Online-Trainer: Angelschein

    Jetzt Kurs buchen    
    zur Startseite    



In diesem Online-Fragenkatalogtrainer sind alle Fragen für alle Bundesländer enthalten. Im System befindet sich eine FAQ-Wissensdatenbank, die nicht nur reich bebildert ist, sondern auch Filmmedien und umfangreiche Erklärungen enthält. Das erleichtert die Ausbildung besonders zum Verständnis für Fachbegriffe. Der Fragenkatalogtrainer ist auch für iPad/iPhone und allen anderen Smartphones sowie Tablet-Pc´s unter Android kompatibel! Nutzen Sie das Internet und greifen Sie weltweit auf Ihren Fragenkatalog-Trainer für den Angelschein zu!

Komplett in Deutsch! Aktuelle Version 2018
 


Die Bilder lassen sich durch Klicken vergrößern.

 
 
 

Weitere Informationen zum Angelschein/Fischereischein

Der Fischereischein ist eine Bescheinigung, die dem Inhaber erlaubt, in Deutschland oder auch in Österreich zu angeln oder zu fischen. Voraussetzung ist eine bestandene Fischerprüfung, die je nach Bundesland bei der unteren Fischereibehörde oder dem Landessportfischerverband abgelegt werden kann. Ausgestellt wird er von der Gemeinde, in Hamburg vom Verbraucherschutzamt des zuständigen Bezirksamtes sowie von den meisten Kundenzentren (Einwohnerdienststellen) der Bezirksämter.

Erst mit einem Fischereischein darf man überhaupt mit einer Handangel in Deutschland angeln. Ganz egal ob es sich dabei um einen Fluss, einen See oder aber einen privaten Weiher handelt: Ohne diese Dokumente ist jegliches Angeln entweder Fischwilderei oder Diebstahl.

Dabei kann man sich an den folgenden Regeln orientieren:
Ohne Fischerprüfung kein Fischereischein
Ohne Fischereischein kein Fischereierlaubnisschein / Angelkarte
Ohne Fischereierlaubnisschein kein legales Angeln

 

 

Ja, ich möchte diesen Kurs belegen!

Preis: 29,90 € - 365 Tage Online-Zugang mit allen Updates