Schnelles Denken, langsames Denken

Wer verstehen will, warum der menschliche Geist oft zu Fehlinterpretationen neigt, dem sei dieses Buch empfohlen. In unterhaltsamer Art führt uns der Autor die Fallstricke unseres Denkens vor Augen. Die zahlreichen Beispiele, die die Absurdität tief verankerter Denkmuster und Denkreflexe darlegen, lassen den Leser schmunzeln.

Kahneman unterscheidet in seiner Betrachtung System 1, das schnell reagierende, intuitive System, das dem Menschen aus evolutionsbiologischer Sicht in Gefahrensituationen früher sehr hilfreich war sowie das rationaler und langsamer agierende System 2, dass vor einer Entscheidung öfter eingeschaltet werden solllte, um sinnvolle Entscheidungen zu treffen. Bauchentscheidungen mögen in manchen Situationen zielführend sein. Nach Leküre dieses Werkes wissen Sie, warum die spontane Beurteilung von Gegebenheiten gelegentlich wert ist, hinterfragt zu werden.

Taschenbuch: 624 Seiten
Preis: Taschenbuch 12,00€, Gebundene Ausgabe 26,99€
Verlag: Penguin Verlag
Sprache: Deutsch

Leseprobe & weitere Informationen




Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK