Deutscher "Contracting-Award" für E-Steiermark.

BILD zu OTS - Foto (v.l.n.r.): E&M-Chefredakteur Stefan Sagmeister, E&M-Redakteurin Heidi Roider, Geschäftsführer E1 Energiemanagement Stephan Weinen, vedec-Geschäftsführer Tobias Dworschak, Prokurist E1 Energiemanagement


Graz / Nürnberg (ots) - Bestes Einspar-Projekt Deutschlands: Energiekosten und CO2-Ausstoß an Polizeiakademie Niedersachsen halbiert.

Großer Erfolg für die Energie Steiermark in Deutschland: Das in Nürnberg ansässige Tochterunternehmen E1 Energiemanagement wurde jetzt mit dem 1. Platz des deutschen "Contracting-Award" ausgezeichnet.

Der Preis wird seit 1998 von der Fachzeitschrift Energie & Management und dem Verband für Energiedienstleistungen, Effizienz und Contracting (vedec) an Unternehmen vergeben, die mit wegweisenden Energiekonzepten den CO2-Ausstoß und die Energiekosten ihrer KundInnen senken.

E1 überzeugte die Jury mit einer umfassenden energetischen Modernisierung der Polizeiakademie Niedersachsen. Ziel des Projekts war es, den Energieverbrauch, die Energiekosten, sowie die CO2-Emissionen des 19 Gebäude umfassenden Komplexes zu reduzieren, ohne eigene Finanzmittel einzusetzen. Durch maßgeschneiderte Effizienz-Maßnahmen konnte eine Energiekosteneinsparung von knapp 53 % und eine jährliche CO2-Einsparung von 47,6 % erreicht werden.

"Contracting macht Energiesparen zur dreifachen Win-Situation. Die KundInnen sparen Energie und Kosten, uns als Anbieter eröffnet es vielfältige Dienstleistungssparten und obendrein profitiert die Umwelt", erklärt Energie Steiermark Vorstandssprecher Christian Purrer.

"Wir freuen uns über die Auszeichnung der hochkarätigen Fachjury. Die Nachhaltigkeits-Strategie unseres Konzernes geht in allen Bereichen voll auf. Das Team unseres deutschen Tochterunternehmens setzt auch international neue Maßstäbe," so Vorstandsdirektor Martin Graf.

"Sogenannte Energieeinsparkraftwerke sind ein wesentlicher Baustein, um die gesetzten Klimaschutzziele 2030 zu erreichen", ist Stephan Weinen, Geschäftsführer von E1 Energiemanagement, überzeugt.

Die Energie Steiermark erzielte im Jahr 2019 mit rund 1800 MitarbeiterInnen einen Umsatz von 1,37 Milliarden Euro und hat rund 600.000 KundInnen in der Steiermark, der Slowakei und Deutschland.

E1 Energiemanagement ist seit 2016 ein Unternehmen der Energie Steiermark und gehört zu den führenden Anbietern für Energiedienstleistungen in Deutschland. Das Unternehmen realisiert seit vielen Jahren erfolgreich Energiespar- und Energieliefer-Contractingprojekte sowie Energieeffizienzmaßnahmen.

Pressekontakt:



Mag. (FH) Urs Harnik-Lauris
Leiter Konzern-Kommunikation
Head of Corporate Communications
Energie Steiermark AG
Leonhardgürtel 10, A-8010 Graz
Tel.: +43-316-9000-5926
Mobil: +43-664-1801780
Mail: urs.harnik-lauris@e-steiermark.com
Homepage: www.e-steiermark.com


Original-Content von: Energie Steiermark AG, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK