Aufgrund der deutlichen Nachfrage-Steigerung der Cyber Security Plattform Pentera erweitert PcySys seine lokalen Präsenzen in Deutschland, Frankreich, Italien, den nordischen Ländern und Iberia

London (ots/PRNewswire) - Pcysys, das Unternehmen für automatisierte Penetrationstests, hat seine Expansion auf dem europäischen Markt mit Niederlassungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Iberien und den nordischen Ländern fortgesetzt. Diese Erweiterung soll die wachsende Nachfrage nach einer kontinuierlichen Sicherheitsvalidierungslösung unterstützen und decken.

Pcysys gab kürzlich den Abschluss der Series-B-Finanzierungsrunde im Wert von 25 Millionen US-Dollar bekannt. Neben den bereits bestehenden Investoren The Blackstone Group und Awz Ventures beteiligte sich das in den USA ansässigen Risikokapital- und Private-Equity-Unternehmen Insight Partners an der aktuellen Runde. Somit konnte das Unternehmen, welches die revolutionäre Plattform für automatisierte Penetrationstests Pentera entwickelt hat, bisher rund 40 Millionen US-Dollar an Risikokapital einsammeln

Darüber hinaus war die Entscheidung, lokale Regionalmanager und ein Außendienstteam einzustellen, der nächste folglich richtige Schritt. Das Unternehmen hatte in den vergangenen Monaten in den Regionen Großbritanniens und Mitteleuropas erhebliche Zugkraft und die starke Nachfrage auch durch lokalen Partner gespürt.

Pierre Clavel, Regional Sales Manager für Frankreich, fügt hinzu: "Französische Unternehmen sind in Bezug auf Cybersicherheit sehr vorausschauend und sind bereit, neue Technologien schnell in diesem Bereich einzuführen. Unternehmen benötigen Lösungen, die Sicherheitsvalidierungsprozesse automatisieren, um ihre Cyber-Ausfallsicherheit effektiv bewerten und erhöhen zu können. "

Fabio Murolo, DACH Enterprise Account Manager, sagt: "Deutschland ist ein Land der "Early Adopter". Angesichts der stetig wachsenden Cyber- Security Anforderungen in der Region besteht ein klarer Wunsch der Verantwortlichen nach einem besseren Einblick in die "gegnerische Perspektive", um das Risiko eines erfolgreichen Angriffs verringern zu können. Dies können wir ständig bei den Unternehmen beobachten, die PenTera nutzen um die Sicherheitsvalidierung zu automatisieren. "

Paolo Bufarini, Regional Sales Manager Italien, kommentiert: "Pcysys hat in der Region bereits einige Erfolge in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern erzielen können. Es ist an der Zeit, unsere Präsenz zu verstärken, um mehr italienischen Unternehmen den Zugang zu 1-Klick-Penetrationstests zu ermöglichen. "

Raul Gordillo, regionaler Vertriebsleiter Iberia, sagt: "Wie wir weltweit sehen können , weiß auch die Cybersecurity-Community in der Region die Notwendigkeit einer Lösung zu schätzen, die eine genaue und kontinuierliche Sichtbarkeit des Netzwerks bietet und es Unternehmen ermöglicht, die Effizienz der Sanierung zu steigern und potenziellen Gegnern einen Schritt voraus zu sein."

Joakim Wiling, Regional Sales Manager von Nordics, sagt: "Unternehmen in den nordischen Ländern haben erkannt, dass das einfache Scannen von Sicherheitslücken allein nicht die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Beurteilung der Sicherheitslage erfüllt, und suchen nach einer vollständigen Sicherheitsvalidierungslösung, um den Standpunkt des "wahren" Gegners besser widerzuspiegeln."

Die PenTera-Plattform läuft agentless, und verwendet Algorithmen, welche das Netzwerk lokal und remote scannen, um mit den neuesten Hacking-Techniken ethisch erfolgreich ins Netzwerk einzudringen. PenTera bewertet jede Sicherheitsanfälligkeit als Teil eines vollständigen Angriffsvektors, sodass Unternehmen ihre Korrekturbemühungen auf die relevanten Sicherheitsanfälligkeiten konzentrieren können. Die Plattform ist auf das MITRE ATT & CK-Framework ausgerichtet und bietet der Unternehmensinfrastruktur somit stets den höchsten Standard für Pentests.

Über Pcysys

Pcysys bietet mit ihrer Lösung PenTera eine automatisierte Plattform zum Testen der Netzwerkpenetration an, mit welcher das Cybersicherheitsrisiko bewertet und reduziert werden kann. Die Plattform kann sowohl on premis als auch als Cloudlösung angeboten werden. Pentera hilft dabei Korrekturmaßnahmen zu identifizieren, zu analysieren und den Fokus auf die relevanten Sicherheitslücken zu legen. Hunderte von Sicherheitsexperten und Dienstleistern auf der ganzen Welt verwenden PenTera, um kontinuierliche maschinenbasierte Penetrationstests durchzuführen.

Pressekontakt:



Aviv Cohen, CMO von Pcysys | aviv@pcysys.com
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/832279/Pcysys_Logo.jpg


Original-Content von: Pcysys, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK