lebe hybrid - vereinbare nachhaltig

Key-Visual zum Jahresmotto 2021 der berufundfamilie: "lebe hybrid - vereinbare nachhaltig" (nur bei Nennung des Urhebers nutzbar) /

Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/130344 /

Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/berufundfamilie Service GmbH"


Frankfurt (ots) -

- berufundfamilie stellt Jahresmotto 2021 und erste Angebote unter dem Themendach vor Die berufundfamilie Service GmbH stellt das Jahr 2021 unter das Motto "lebe hybrid - vereinbare nachhaltig". Unter dem Themendach sind eine Reihe von Aktionen und Angeboten geplant, die Personalverantwortliche und weitere Führungskräfte mit vereinbarkeitsrelevanten Schlüsselfunktionen im strategischen und operativen Bereich unterstützen sollen.

Der Think-Tank und Dienstleister hat es sich von jeher zur Aufgabe gemacht, Organisationen bei der Gestaltung einer nachhaltigen familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik zu begleiten. Mit der Coronapandemie wurde mehr denn je deutlich, wie wichtig diese für Arbeitgeber - und nicht zuletzt auch Beschäftigte - gerade auch in Krisen ist: Die nachhaltige Verankerung von Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatlieben ermöglicht allen Beteiligten, flexibel, schnell und ressourcenschonend - also ganz im Sinne der Nachhaltigkeit - mit der "neuen Normalität" umzugehen. Stichwörter sind hier u.a. Home-Office, Vertrauens- und Gleitzeit und auch hybride Modelle.

Hybride Arbeitsmodelle sind zu einem gängigen Schlagwort avanciert, das zukünftig mit Leben gefüllt werden muss. Für die berufundfamilie greift das Stichwort "hybrid" aber nicht nur mit Blick auf die stärkere Durchmischung von Präsenz- und mobiler Arbeit. Ihrem Verständnis nach ist das gesamte Erwerbsleben von Hybridität gekennzeichnet: Beschäftigte investieren je nach Lebensphase mal mehr Energien in den Beruf, mal mehr in Privates. Das gilt für Beschäftigte, die schwerpunktmäßig Bürotätigkeiten ausüben genauso wie für Schichtarbeitende in der Fertigung. Eine nachhaltige Vereinbarkeitspolitik trägt deutlich dazu bei, dass es dabei keine großen Rupturen gibt.

Sozial, ökonomisch, ökologisch - Nachhaltige Vereinbarkeit hat viele Dimensionen

Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, macht deutlich: "Mit der Coronapandemie hat die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in einigen Bereichen einen enormen Schub bekommen - und zwar nicht nur durch die beschleunigte Nutzung der Möglichkeiten, die uns die Digitalisierung bietet. Spürbar ist auch, dass das Verständnis von Führungskräften und Kolleg*innen untereinander für die privaten Herausforderungen (Kinderbetreuung, Pflege eines Angehörigen, Unterstützung von Freunden ...) gewachsen ist. Die Akzeptanz und damit Legitimität der Nutzung von Vereinbarkeitslösungen - wie Home-Office, Flexibilisierung der Arbeitszeit, etc. - hat deutlich zugenommen. Und: Arbeitgeber haben sozusagen am eigenen Leib erfahren können, welche großen Chancen und Vorteile ihnen die strategische Gestaltung der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik für das Krisenmanagement und Turnaround-Management bietet. Wir möchten diese Erfahrungen teilen und aufzeigen, welche nachhaltigen Effekte eine systematische Vereinbarkeitspolitik hat: sozial - für jeden Beschäftigten aber auch gesamtgesellschaftlich, ökonomisch - hinsichtlich der betriebswirtschaftlichen Entwicklung von Organisationen - und in Teilen auch ökologisch."

Für nachhaltige Vereinbarkeit: Akademie-Angebote und Materialien

Das Jahresmotto "lebe hybrid - vereinbare nachhaltig" wird sich in 2021 in zahlreichen Aktionen und Angeboten der berufundfamilie widerfinden. Das erfolgreiche kostenfreie remote café - das in 2020 als Format für 45-minütige Online-Impulse - öffnete, startet beispielsweise am 21. Januar 2021 mit dem Thema "Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit.

Wieviel Mobilität braucht Vereinbarkeit?". Auch in dem weiteren Portfolio der berufundfamilie Akademie wie Online- und Präsenz-Seminaren und Netzwerktreffen sowie selbstverständlich auch in für Arbeitsgeberbedarfe individuell ausgestaltete Inhouse-Seminare wird Nachhaltigkeit ein Thema sein.

Außerdem sind Publikationen und regelmäßige Blogbeiträge geplant, die die sozialen, ökonomischen und ökologischen Aspekte einer nachhaltigen familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik aufgreifen werden. Schon jetzt sind PDF-Vorlagen für den Vereinbarkeitskalender 2021 und die Zitate-Karten "lebe hybrid - vereinbare nachhaltig" kostenlos über die Website www.berufundfamilie.de (http://www.berufundfamilie.de) abrufbar.

Die berufundfamilie Service GmbH ist Dienstleister und Think Tank im Themengebiet Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie begleitet erfolgreich Unternehmen, Institutionen und Hochschulen bei der Umsetzung einer nachhaltigen familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik und der Gestaltung familiengerechter Forschungs- und Studienbedingungen. Ihr zentrales Angebot ist das audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule, das von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung initiiert wurde. Das audit ist das strategische Managementinstrument, welches Arbeitgeber dazu nutzen, ihre Personalpolitik familien- und lebensphasenbewusst aufzustellen und ihre Arbeitgeberattraktivität zu stärken. Seit 1998 wurden über 1.800 Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit ausgezeichnet. www.berufundfamilie.de (http://www.berufundfamilie.de)

Pressekontakt:



Silke Güttler
Leitung Corporate Communications
berufundfamilie Service GmbH
Telefon: +49 69 7171 333-161
E-Mail: s.guettler@berufundfamilie.de


Original-Content von: berufundfamilie Service GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK