Mit "Meine Finanzen im Griff" die guten Finanzvorsätze für das neue Jahr umsetzen

11.01.2021
Nürnberg (ots) - Der Vorsatz endlich seine Finanzen zu ordnen und in den Griff zu bekommen, gehört zu den Klassikern der guten Vorsätze fürs neue Jahr. Wie schafft man es, dass das Gehalt auf dem Konto nicht schon Mitte des Monats verprasst ist? Wie gelingt es, die Schulden loszuwerden, Geld zu sparen und ein kleines Vermögen aufzubauen?

Der Umgang mit Geld ist nicht so einfach, lässt sich aber lernen und trainieren.

Beginnen sollte man damit, sich einen Überblick über seine Finanzen zu verschaffen. Wo wandert das ganze Geld vom Monatsanfang hin? Um das herauszufinden ist ein digitales Haushaltsbuch äußerst empfehlenswert, wie es etwa das Onlineportal "Meine Finanzen im Griff" anbietet. Übersichtlich und einfach zu bedienen werden dort zahlreiche Tools zur Verfügung gestellt, mit denen eine komplette Bestandsaufnahme der persönlichen Finanzen durchgeführt werden kann. Die Kredit- und Finanzmanagementplattform wird von der Firma "Finanzen im Griff" aus Nürnberg online gestellt. Gegen eine geringe monatliche Pauschale hat man von überall und jederzeit Zugriff auf die Plattform. Unter der Rubrik Haushaltsrechner lassen sich alle Einnahmen und Ausgaben dokumentieren. Durch die Möglichkeit, die Beträge verschiedenen Kategorien zuzuordnen und tabellarische und grafische Übersichten zu erstellen, gewinnt man einen raschen und umfassenden Überblick und sieht, wo Optimierungsbedarf besteht. Bei den variablen Kosten zeigt sich häufig mehr Einsparspielraum als erwartet. Wieviel kostet mich mein täglicher Kaffee zum Mitnehmen im Monat und was kommt da im Jahr zusammen? Ist er mir das tatsächlich wert? Auch bei den Fixkosten lässt sich einiges an Geld einsparen. Ob der Handyvertrag überteuert ist, oder der Stromtarif noch günstig ist, kann der Nutzer des Serviceportals mit Hilfe eines Tarifrechners ermitteln und gegebenenfalls den Anbieter wechseln. "Meine Finanzen im Griff (https://meine.finanzen-im-griff.de/)" stellt auch einen Finanzierungsrechner zur Verfügung, mit dem man berechnen kann, wieviel eine geplante Neuanschaffung auf Ratenzahlung letztendlich kostet. Unter dem Menüpunkt Inventarübersicht kann der Kunde diese Anschaffungen dann mit Preis und Garantiezeit eintragen. Auch eine Kreditübersicht mit Tilgungsplänen und anschaulichen Grafiken sind für die Nutzer einfach zu erstellen. Über das Serviceportal lassen sich Bonitätschecks durchführen und Darlehnsanfragen stellen. Konsumentenkredite können bekanntlich sehr verführerisch sein und einen schnell dazu bewegen, Geld für Dinge auszugeben, die man sich eigentlich nicht leisten kann oder gar nicht benötigt. Mit "Meine Finanzen im Griff" hat man seine finanziellen Möglichkeiten immer im Blick und kann so Impulskäufe leichter vermeiden und somit Geld sparen.

"Meine Finanzen im Griff" ist eine praktische und leicht zu bedienende Onlineanwendung, um seine persönlichen Finanzen zu organisieren und mit seinem Budget kompetent und verantwortungsvoll umzugehen. Sie ist sicher und komfortabel in der Anwendung und vermeidet eine lästige, unübersichtliche Zettelwirtschaft. Mit ihr lassen sich Finanzvorsätze für das neue Jahr leichter umsetzen und so Stress und Unannehmlichkeiten vermeiden.

Pressekontakt:



Finanzen im Griff Vermittlungsgesellschaft mbH
Frauentorgraben 39
90443 Nürnberg
https://meine.finanzen-im-griff.de/


Original-Content von: Finanzen im Griff Vermittlungsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK