Roborock setzt mit der Vorstellung des innovativen Produktes Roborock S7 neue Maßstäbe in Sachen Sauberkeit

Hongkong (ots/PRNewswire) - Das weltweit erste1 Sonic Mopp-Wischsystem mit intelligenter Lift-Technologie in einem Saugroboter sorgt für eine kraftvolle und komfortable Reinigung

Roborock (https://de.roborock.com/), ein Unternehmen, das auf die Entwicklung und Produktion von Saugrobotern und kabellosen Staubsaugern spezialisiert ist, stellt heute den neuen Roborock S7 auf der Consumer Electronics Show 2021 (CES) vor. Ein fortschrittlicher Saug- und Wischroboter, der zugleich mit einer der schnellsten Sonic2 Mopp-Wischfunktionen auf dem Markt und einer intelligenten, automatischen Lift-Technologie für eine kraftvolle, nahtlose Reinigung ausgestattet ist. Der S7 ist speziell für den reibungslosen Übergang zwischen unterschiedlichen Oberflächen entwickelt worden und vereinfacht das Reinigungserlebnis durch eine noch effektivere Anwendung ohne Unterbrechung.3

"Das Ziel bei jedem Roborock-Produkt ist die Benutzerfreundlichkeit", sagt Richard Chang, Chief Executive Officer von Roborock. "Der Wischvorgang erforderte in der Vergangenheit Zeit und Input des Nutzers, da hierfür Barrieren und bestimmte Zonen festgelegt werden mussten. Mithilfe der neu entwickelten Oberflächenerkennungs-Technologie optimiert der S7 den Prozess des Wischens beispiellos - das Wischelement wird nun automatisch angehoben, um Teppiche zu vermeiden und so eine mühelose und gleichzeitig tiefere Reinigung als zuvor zu ermöglichen."

Optimierte Wischfunktion

- Der Roborock S7 ist mit einer der schnellsten4 Sonic Mopp-Wischfunktionen auf dem Markt ausgestattet. Je nach Einstellung schrubbt der Mopp zwischen 1.650 Mal/Min bis 3.000 Mal/Min bei der Reinigung über den Boden und beseitigt dabei hartnäckigsten, eingetrockneten Schmutz. So bleiben die Böden strahlend und sauber. Neu ist auch der "Gründlich" Modus, bei dem die gleiche Fläche zweimal gewischt wird, um ein gründliches Reinigungsergebnis zu erzielen.
- Die intelligente VibraRise(TM)-Technologie hebt den Wischmopp automatisch an, wenn Teppiche erkannt werden und ermöglicht eine flinke Navigation auch bei anspruchsvollen Umgebungen. Diese neue Roborock Ultraschall-Teppicherkennungstechnologie ermöglicht es dem S7, Hartböden zu wischen und gleichzeitig Teppiche in einem einzigen Reinigungsdurchgang ohne Unterbrechung zu saugen. Zusätzlich wird das Wischelement auch bei der Rückkehr zur Ladestation gehoben, wodurch sichergestellt wird, dass gerade gereinigte Böden sauber bleiben.

Ausgestattet für mehr Leistung

- Die verbesserte Hauptbürste5 schmiegt sich besser an den Boden, um eine saubere Bewegung zu gewährleisten. Zusammen mit einer starken Saugleistung von 2500Pa werden mühelos Schmutz und Ablagerungen aus Tiefen von Teppichen entfernt.
- Der extragroße 5200-mAh-Akku bietet bis zu drei Stunden ununterbrochene Reinigungsleistung (im leisen Modus). Individuelles, vernetztes Reinigen

- Die mit iOS und Android kompatible Roborock-App bietet ein erhöhtes Maß an Kontrolle über jeden Aspekt des Reinigungsvorgangs - das einfach zu navigierende Interface erlaubt es dem Verbraucher, Reinigungspläne zu verwalten und Präferenzen anzupassen. Mit dem S7 kann der Nutzer sogar die Wischintensität festlegen (von 1.650 Mal/Min bis 3.000 Mal/Min).
- Dank Echtzeit-Kartierung kann der User Reinigungsberichte in der App nachvollziehen. Die Funktion informiert über die exakte Route des Roboters bei jeder Reinigung und gewährt Einblicke in die gewischten und gesaugten Bereiche.
- Mithilfe der Alexa-, Google Home- und Siri Shortcuts Kompatibilität kann der S7 ebenfalls über Sprachbefehle für zusätzlichen Komfort bedient werden. Weitere Informationen zum Roborock S7 finden Sie hier (https://de.roborock.com/pages/roborock-s7) und eine Übersicht zum Produktportfolio mit erstklassigen Reinigungsrobotern des Unternehmens stehen hier (https://de.roborock.com/) zur Verfügung. Der Roborock S7 wird in Deutschland im Laufe des zweiten Quartals zu einer UVP von 549 EUR erhältlich sein.

Für weitere Informationen, Interview- oder Bildmaterialanfragen wenden Sie sich bitte an: Lesley Kleine-Beck, PR-Managerin Deutschland (lesley@roborock.com).

Über Roborock

Roborock ist auf die Forschung, Entwicklung und Produktion von Smart-Home Robotern spezialisiert. Roborock produziert unter eigenem Namen aber auch für das Unternehmen Xiaomi, einem der größten chinesischen Technologieunternehmen, Staubsaugerroboter. Mit seinen intelligenten Robotern möchte das Unternehmen zu einem komfortableren und entspannteren Lebensstil der Menschen beitragen. Aktuell ist Roborock mit seinen Produkten in 40 Ländern vertreten. Alleine in 28 Ländern Europas verkauft Roborock seine Produkte - darunter Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien. Das Unternehmen hat seine Büros in Peking, Shanghai, Shenzhen und Hong Kong. Mehr Informationen über Roborock unter https://de.roborock.com/.

1 Zum 11. Januar 2021 ist der Roborock S7 der erste Saugroboter, der das Schallvibrationswischen (Sonic Mopping) mit dem Anheben der Wischfunktion (Auto-Lifting-Technologie) kombiniert.

2 Sonic (Schall) bezieht sich auf das integrierte Moppmodul, das angetrieben werden kann, um eine Hochgeschwindigkeits-Hin- und Her-Bewegung von bis zu 3000 Mal pro Minute zu erzeugen, d.h. bis zu einer Frequenz von 50 Hz, die innerhalb eines Schall-Bereichs (20 bis 20.000 Hz) liegt.

3 Die reibungslose Reinigung ohne Unterbrechung ist möglich bei Kurzflor-Teppichen, die nicht höher als 4mm sind. Basierend auf internen Testergebnissen des Herstellers, die zeigten, dass das Mopp-Modul bis zu 5mm angehoben werden kann.

4 Zum 11. Januar 2021 gehört die Schallwischfrequenz des Roborock S7 zu den schnellsten auf dem Markt.

5 Im Vergleich zu vorherigen Roborock-Produkten.

Pressekontakt:



Lesley Kleine-Beck
PR Manager Deutschland
lesley@roborock.com
+852 51264273


Original-Content von: Roborock, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK