SSGs strategischer Schritt nach Tokio zementiert ihren Status als APACs B2B Demand Gen Leader

12.01.2021
Tokyo und Denver (ots/PRNewswire) - CEO & President Michael Whife "geehrt" durch das Privileg, innovative Marketinglösungen in die Region zu bringen

Selling Simplified Group, Inc. (SSG), gab heute die Eröffnung seiner Niederlassung in Tokio, Japan, bekannt. Es ist bereits der elfter Standort des Unternehmens im asiatisch-pazifischen Raum und etabliert das Unternehmen somit weiter als Marktführer für B2B Demand Gen in der APAC-Region.

Michael Whife, CEO und Präsident von SSG, sagte zur Eröffnung: "Wir fühlen uns wirklich geehrt, einen Platz auf Japans B2B-Bühne zu haben, und wir freuen uns darauf, Japans B2B-Führungskräfte mit der innovativsten Technologie zur Nachfragegenerierung auf dem Markt zu bedienen."

Im Rahmen der kontinuierlichen Bemühungen von SSG, die APAC B2B Demand Generation Landschaft zu verändern, ermöglicht der strategische Schritt nach Tokio dem Unternehmen, einen der wichtigsten Märkte der Region zu unterstützen.

Whife sagte: "Unser Ansatz in APAC, den wir in den letzten vier Jahren verfeinert haben, ist perfekt für ein Land wie Japan geeignet, wo eine robuste lokale Geschäftspräsenz absolut unerlässlich ist."

Whife betonte die Philosophie von SSG, die Geschäftsregionen von innen heraus zu betreuen: "Wir waren für ein lokalisiertes Geschäftsmodell seit wir 2016 in Asien Einzug gehalten haben. Unser Fokus, insbesondere in Japan, liegt darauf, unseren Kunden einen wirklich engagierten Kundenservice zu bieten, und das hängt vom Aufbau einer voll ausgestatteten regionalen Niederlassung ab, von Vertriebs- und Betriebsfunktionen bis hin zu Kreativ- und Datenanalystenfunktionen, die mit lokalen japanischen Talenten besetzt sind."

"Wir wissen, was für ein Privileg es ist, vom japanischen Markt willkommen geheißen zu werden, und wollen dieses Privileg durch erstklassigen Support in der Landessprache, unterstützt durch innovative Marketinglösungen und angereicherte lokale Daten, würdigen."

SSG führt seit zwei Jahren erfolgreich in-linguale B2B-Kampagnen in Japan durch, unterstützt durch ihre umfangreichen japanischen First-Party-Daten. "Unsere Daten, die speziell für die Region übersetzt und strukturiert wurden, sind zweifelsohne die am besten geeigneten für japanische B2B-Lead-Gen-Bemühungen", so Whife.

Die Ankündigung kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die Begeisterung des lokalen Marktes über die Aussicht auf einen wirklich lebensfähigen lokalen Nachfrageanbieter wächst.

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1397276/Tokyo_PR_Image.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3030285-1&h=3148982715&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3030285-2%26h%3D152743892%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1397276%252FTokyo_PR_Image.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1397276%252FTokyo_PR_Image.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1397276%2FTokyo_PR_Image.jpg)

Pressekontakt:



Rachael Ferranti
(720) 638-8522
rferranti@ssgcorp.com


Original-Content von: Selling Simplified Group, Inc, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK