JOKOLADE - die neue Schokolade von Joko Winterscheidt exklusiv bei REWE

Wie aus einem lustigen Wortspiel ein ernsthaftes Produkt mit einer wichtigen Mission entstand

Köln (ots) - Schokolade ist lecker, gilt als Glücklichmacher und hat allein in Deutschland Millionen Fans. Einer von ihnen: Joko Winterscheidt. Da erscheint es nur logisch, aus zwei Sachen eine zu machen: Aus Joko und Schokolade wird JOKOLADE. Doch was lustig klingt, hat einen ernsten Hintergrund. Wie vielen anderen auch war Joko nach eigenen Worten nicht bewusst, unter welchen Umständen die Grundzutat für Schokolade, die Kakaobohnen, angebaut und geerntet werden. Deswegen sollte seine Schokolade nicht nur lecker, sondern aus fairem Kakao hergestellt sein.

JOKOLADE verarbeitet Fairtrade-zertifizierten Kakao und ist stolzer Partner der Tony's Open Chain, der transparentesten und fairsten Art Kakao zu handeln. Diese wichtige Mission der JOKOLADE unterstützt REWE nach Kräften, denn das Unternehmen engagiert sich seit Jahren für Fair-Trade-Schokolade und ist beispielsweise Gründungsmitglied des "Forums nachhaltiger Kakao".

Um die vier außergewöhnlichen Sorten auf den Weg zu bringen, ist REWE zusammen mit dem JOKOLADE-Team einen komplett neuen Weg gegangen: "Wir haben erst überlegt, was die Schokolade ausmachen soll, was uns allen schmecken würde und welche Zutaten nötig sind. Dann haben wir die Sorten selbst in Zusammenarbeit mit einem Produzenten mitentwickelt", sagt Ingo Lübke, Senior-Einkäufer Schokolade bei REWE. "Anschließend haben wir manuell verschiedene Mischungen herstellen lassen und solange Verkostungen gemacht, bis wir alle mit dem Ergebnis einverstanden gewesen sind." Das Vorgehen hat zwar länger gedauert, überzeugte aber letztlich.

Nachdem die Entscheidung für die vier Sorten getroffen war, bestand die Herausforderung letztlich dann darin, einen Produzenten zu finden, der alle Sorten für die JOKOLADE herstellen kann - von weißer, über Milch- bis hin zu dunkler Schokolade. Außerdem erhält jede der vier Sorten jeweils bis zu drei zusätzliche Zutaten, üblich sind nur zwei.

"Die Entwicklung von JOKOLADE war spannend und herausfordernd - für uns alle. Ich bin nicht immer der einfachste Partner, weil ich die Dinge gerne auf den Kopf stelle und dann vieles komplett neu gedacht werden muss. Aber es hat sich gelohnt und ich bin den Kolleg:innen von REWE unfassbar dankbar, dass sie für alle Ideen offen waren und uns vom JOKOLADE-Team immer unterstützt haben. Das Miteinander bei diesem Projekt ist unschlagbar", fasst Joko Winterscheidt rückblickend den gemeinsamen Weg zusammen.

Für alle Schokoladenfans gibt es zudem noch die Möglichkeit zum direkten Fachsimpeln mit Joko: Ab dem 23. Februar läuft auf dem Rewe Facebook Kanal (https://www.facebook.com/Rewe) ein Gewinnspiel. 20 Gewinnerinnen oder Gewinner werden die Möglichkeit zu einer Live-Verkostung mit Joko via Zoom erhalten. Außerdem erhält jeder von ihnen ein JOKOLADE-Probierpaket mit den vier Sorten.

Die JOKOLADE gibt es in vier leckeren Sorten:

No 1: Weiße Schokolade mit karamellisierten Haselnüssen, Coffee Biscuits & Baiser

No 2: Milchschokolade mit Banane, Karamell & Biscuits

No 3: Milchschokolade mit Coffee Biscuits & Toffee

No 4: Dunkle Schokolade mit Birne, Brownie & karamellisierten Mandeln

Über REWE:

Mit einem Umsatz von 24,5 Mrd. Euro (2019), mehr als 148.000 Mitarbeitern und über 3.600 REWE-Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE-Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben. Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 62 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 363.000 Beschäftigten in 24 europäischen Ländern präsent.

Über JOKOLADE

JOKOLADE ist eine Marke der eigens gegründeten Schoko Winterscheidt GmbH und ein Herzensprojekt von Namensgeber und Geschäftsführer Joko Winterscheidt. Die Mission von JOKOLADE ist, Schokolade Tafel für Tafel fairer zu machen. Dieses Unterfangen ist komplex und erfordert Durchhaltevermögen, denn es muss ein etabliertes System geändert werden. Für das Ziel 100 Prozent sklavenfreie Schokolade kooperiert JOKOLADE mit Barry Callebaut sowie Tony's Chocolonely und ist stolzer Partner der Open Chain, der transparentesten Art Kakao zu handeln. JOKOLADE hat das Fairtrade-Rohstoff-Siegel für Kakao und ist in vier Sorten aus leckersten Zutaten bei REWE und auf JOKOLADE.de erhältlich.

Für Rückfragen und Fotos:

PEPPERSTARK Agentur für Kommunikation:
Linda Feller, +49 89 4114 7757, linda.feller@pepperstark.de
Simone Leeb, +49 89 4114 7758, simone.leeb@pepperstark.de

REWE Unternehmenskommunikation:
presse@rewe.de


Original-Content von: REWE Markt GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK