TV-Kampagne zeigt

Trade Republic ist "Open for Everyone"

Berlin (ots) - Trade Republic, Deutschlands erster mobiler und provisionsfreier Broker, goes TV. Die Botschaft der von der Kreativ-Agentur Heimat entwickelten Spots für das Berliner FinTech: Geldanlage ist nicht länger nur etwas für Finanzexperten. Mit Trade Republic kann jeder sein Geld investieren. Oder kurz gesagt: "Open for Everyone".

"Jeder soll die Chance haben, einfach, verständlich und kostenlos am Kapitalmarkt zu sparen, investieren oder zu handeln. Das ist die Vision der Trade Republic. Mit Heimat haben wir es geschafft, dies für das Massenmedium TV auf den Punkt zu inszenieren", sagt Sara Fee Kirschhausen, CMO bei Trade Republic.

Im Zentrum der Kampagne stehen je vier Spots von zehn, 15 und 20 Sekunden sowie Presenter von sieben Sekunden, die sich dem wichtigen Thema Geldanlage und Investieren auf eine neue Weise nähern. Ganz beiläufig erklären Menschen, von denen man es im ersten Moment möglicherweise nicht erwarten würde, mit einer gehörigen Portion Authentizität und Skurrilität Finanzbegriffe wie ETF, Diversifikation oder Dividende. Die Message im Kern: "Wenn ich das kann, kannst du das auch."

"Trade Republic macht investieren einfach. Unsere Kommunikation ist einfach. Mehr braucht es nicht" sagt Matthias Storath, CCO von Heimat. "Wir wollten das Thema Geld nicht akademisch angehen. Sondern anders sein als die Kategorie es vorgibt. In dieser Hinsicht sind Heimat und Trade Republic echte Brüder im Geiste."

Verantwortlich bei Trade Republic war Sara Fee Kirschhausen, CMO. Bei Heimat wurde die Kampagne hauptverantwortlich von Fabian Frauenderka, Creative Director Text sowie Judith Schenk, Management Supervisor und Stephanie Schmitz, Senior Beratung betreut. Die Regie führte Nico Beyer. Die Produktion lag in den Händen von Bakery Films.

Seit mehr als zwei Jahren ermöglicht Trade Republic jedermann am Kapitalmarkt zu sparen, zu investieren und zu handeln. Viele Menschen werden dabei durch dieses mobile und provisionsfreie Angebot zum ersten Mal am Kapitalmarkt aktiv. Dafür stehen ihnen in der intuitiven App rund 8.500 Aktien, 40.000 Derivate und 4.000 Aktien und ETFs für Sparpläne zu Verfügung. Im Bereich der beliebten Sparpläne ist das Unternehmen inzwischen der größte Anbieter in Deutschland. Dass das FinTech nun auf TV-Werbung setzt, zeigt einmal mehr, dass der Vermögensaufbau durch die Anlage in Wertpapiere inzwischen in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist.

Pressekontakt:



Bettina Fries
presse@traderepublic.com
+49 30 5490 63121


Original-Content von: Trade Republic Bank GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK