Dr. Jens Stief übernimmt als CEO der FAST LEAN SMART GROUP GmbH die Leitung des Technologieführers für softwaregestützte Echtzeitoptimierung in Service & Logistik

Dr. Jens Stief übernimmt als CEO die Leitung der FAST LEAN SMART (FLS)

Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/145846 /

Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/FLS - FAST LEAN SMART/(c) FLS / www.fastleansmart.com"


Heikendorf/Kiel (ots) - Dr. Jens Stief übernimmt zum 01. Juni 2020 die Leitung des Technologieführers für softwaregestützte Echtzeitoptimierung FLS. Er löst damit den Gründer und Gesellschafter Thomas Brechtel ab, der im Zuge dieser geordneten Nachfolge nach 28 Jahren aus dem Management zum 01. Juli 2020 in den Beirat des Unternehmens wechselt. "Superior technology leads to superior results. Die FLS ist ein Hidden Champion. FLS-Technologie führt zu rund 20% besseren Ergebnissen bei der Optimierung von Außendiensten als dies von vergleichbaren Wettbewerbern der Fall ist. Dies führt zu signifikanten Produktivitätssteigerungen bei unseren Kunden und verbessert die Termintreue von Lieferungen und Serviceaktivitäten. Somit leistet FLS einen wesentlichen Beitrag zur Zufriedenheit der Kunden unserer Kunden", sagt Dr. Stief. Er wechselt von der CEO-Position des Software-as-a-Service Anbieters (SaaS) XING E-Recruiting direkt zur FLS. "Im Rahmen unserer Expansion bauen wir bei FLS zunehmend auf SaaS als Geschäftsmodell. Dies ermöglicht es einer schnell steigenden Kundenzahl reibungslos von den Produktivitätsgewinnen durch unsere Software zu profitieren", führt Dr. Stief aus. "Gemeinsam mit meinem Führungsteam, unseren Mitarbeitenden und unseren Gesellschaftern - insbesondere der wachstumsgeprägten Deutschen Beteiligungs AG (DBAG) - werden wir die FLS zum führenden europäischen Anbieter für professionelle Routenoptimierung von Fahrzeugflotten entwickeln", beschreibt Dr. Stief die künftige Entwicklungsrichtung.

Dr. Jens Stief ist ein versierter Wachstumsmanager in der mittelständischen Software- und Digitalindustrie mit starkem Software-as-a-Service-Hintergrund und hat in CEO-, Vorstands- und Geschäftsführerpositionen das Wachstum beispielsweise der XING E-Recruiting, der ESRI Deutschland Gruppe sowie der Standard-Software-Aktivitäten der Allgeier SE geleitet, wie auch die Asien- und Afrikaexpansion der CompuGroup Medical geführt. Der Wirtschaftsingenieur bringt eine Promotion in Wirtschaftsinformatik und Operations Research an der University of California Los Angeles (UCLA) und an der TU Kaiserslautern mit.

Über FLS - FAST LEAN SMART

Seit 28 Jahren entwickelt und vertreibt die FLS GmbH Softwarelösungen zur Automatisierung und Echtzeit-Optimierung von Serviceprozessen. FAST LEAN SMART ist international im Einsatz für Field Service Management, Mobile Workforce Management und Last Mile Logistics. Dabei decken die Lösungen von FLS den gesamten Service- und Lieferprozess ab und ermöglichen so eine durchgängig digitale und vollautomatisierte Customer Journey. Herzstück der intelligenten FLS-Echtzeit-Technologie ist der einzigartige PowerOpt-Algorithmus, der durch Präzision und Schnelligkeit selbst bei hohem Auftragsvolumen und sehr spezifischen Aufgabenstellungen individuelle, optimale Planungsergebnisse in Echtzeit erzielt.

Namhafte Kunden wie Jungheinrich, MEDIA-SATURN, REWE und Sky vertrauen auf FLS-Echtzeitsoftware und profitieren von den Wettbewerbsvorteilen einer maximalen Ressourcenauslastung, Kosteneinsparungen von über 20% sowie einer signifikanten Servicequalitätssteigerung. FLS-Lösungen sind in den verschiedensten Branchen, wie z.B. der Energieversorgung, der Lebensmittelindustrie, im Facility Management, bei Versicherungen oder auch in der Kälte- und Wärmetechnik weltweit erfolgreich im Einsatz. Der Software-Spezialist treibt seine internationale Expansion mit Niederlassungen in Großbritannien und den Niederlanden voran. Seit Herbst 2018 ist der DBAG Expansion Capital Fund (DBAG ECF) Investitionspartner der FLS GmbH. Der DBAG ECF wird durch die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) beraten, welche auch eigene Mittel co-investiert.

Pressekontakt:



Frau Sarah Weiser, Telefonkontakt +49 (0) 431 / 239 717 459, E-Mail-Kontakt: sarah.weiser@fastleansmart.com


Original-Content von: FLS - FAST LEAN SMART, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK