Imaweb übernimmt den führenden Schweizer Automotive-Software-Spezialisten Stieger

Madrid (Spanien)/Lyon (Frankreich) (ots) -

- Imaweb wird vom Growth-Equity-Unternehmen PSG unterstützt
- Die jüngste Investition festigt die starke Marktposition von Imaweb in der DACH-Region nach der Übernahme von Procar im Januar

Madrid (Spanien)/Lyon (Frankreich) (ots) - Imaweb, ein führender unabhängiger Entwickler und Anbieter von Automobil- und Autohaus-Softwarelösungen in Europa, gibt die Übernahme von Stieger bekannt, einem führenden Anbieter von umfassenden Softwarelösungen für die Automobilindustrie in der Schweiz und Österreich. Imaweb wird von PSG unterstützt, einer Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Partnerschaften mit mittelständischen software- und technologiebasierten Dienstleistungsunternehmen konzentriert.

Stieger vereinfacht Kundenprozesse und verbessert die Effizienz für Automobilhersteller und Händler durch seine innovativen Softwarelösungen. Das 1982 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz im schweizerischen Staad und beschäftigt derzeit rund 60 Mitarbeiter an sechs Standorten in der Schweiz, Österreich und der Slowakei. Zu den Kunden von Stieger gehören Schweizer und österreichische Franchise-Händler einer Reihe von OEM-Marken wie Volkswagen, Audi, Renault, Ford, Toyota, Peugeot, Volvo, Mercedes und Citroën.

Mit der Übernahme von Stieger verstärkt Imaweb sein Portfolio in der DACH-Region, dem größten Automobilmarkt in Europa. Als Marktführer in der Schweiz und Österreich wird Stieger die Präsenz von Imaweb in Deutschland verstärken. Darüber hinaus erweitert das Produktangebot von Stieger die digitalen Softwarelösungen von Imaweb, die die Digitalisierung der gesamten Customer Journey für Händler und Automobilhersteller unterstützen. Nach der Übernahme zieht sich der CEO und Gründer von Stieger, Eugen Stieger, aus dem Unternehmen zurück.

"Wir freuen uns, Stieger als Teil von Imaweb zu begrüßen. Die innovative Technologie von Stieger wird unser bestehendes Angebot für Automobilhersteller und Händler in ganz Europa bereichern", erklärt Patrick Prajs, CEO von Imaweb.

Julian Ciccale, Mitbegründer und stellvertretender CEO von Imaweb, ergänzt: "Die Übernahme von Stieger unterstützt auch unsere paneuropäische Wachstumsstrategie, indem sie unsere Präsenz im für uns vorrangigen DACH-Markt stärkt."

"Wir glauben, mit Imaweb den richtigen Partner gefunden zu haben, um Stieger voranzubringen und den weiteren Unternehmenserfolg in den kommenden Jahren sicherzustellen. Das Stieger-Team freut sich darauf, nun zu Imaweb zu gehören und gemeinsam in die nächste Wachstumsphase einzutreten", erläutert Eugen Stieger, CEO und Gründer von Stieger

PSG investierte im Mai 2019 in Imaweb und unterstützte die Unternehmensgründer bei ihrem Vorhaben, den führenden Anbieter von CRM-Lösungen für die Automobilindustrie in Spanien zu einem paneuropäischen Player umzubauen. Seitdem ist Imaweb durch eine Kombination aus organischem Wachstum und strategischen M&A schnell gewachsen. Es ist die dritte Übernahme im Jahr 2021. Vorangegangen waren im Januar die Akquisition des führenden deutschen Anbieters von digitalen Softwarelösungen für die Automobilindustrie, Procar, sowie die Übernahme von Stampyt, einem führenden französischen Anbieter einer KI-gesteuerten Remarketing-Software, im März. Imaweb bietet nun eine komplette Suite digitaler Softwarelösungen für Autohändler und OEMs in ganz Europa an.

Die finanziellen Bedingungen dieser Akquisition werden nicht bekannt gegeben.

Imaweb

Imaweb ist ein führender Entwickler und Anbieter von digitalen Lösungen für den Automobilsektor in Europa. Das Unternehmen entstand 2019 durch den Zusammenschluss von Imaweb, einem spanischen Unternehmen, das sich auf die Entwicklung globaler Kundenmanagement-Lösungen für Vertrieb, Marketing und After-Sales spezialisiert hat, und der DATAFIRST-I'Car Systems-Gruppe, einem französischen Software-Entwicklungsunternehmen für Automobilhersteller, Konzernvertriebe und Händler. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.imaweb.com/.

Stieger

Stieger Software ist ein führender Entwickler von IT-Komplettlösungen und Schnittstellen für die Schweizer und österreichische Automobilindustrie. Gegründet 1982, beschäftigt das Unternehmen heute rund 60 hochqualifizierte Mitarbeiter an sechs Standorten in drei Ländern. Die innovativen Händlerverwaltungssysteme von Stieger sind derzeit bei mehr als 1650 Kunden im Einsatz.

Stieger hat ein dreifaches Kerngeschäft: eine zukunftsweisende Spezialisierung auf die Automobilbranche, à la carte-Konzepte und eine konsequente Standardisierungspolitik für den Softwareeinsatz. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter https://www.stieger.ch.

PSG

PSG ist eine Growth-Equity-Firma, die Partnerschaften mit mittelständischen Software- und technologiebasierten Dienstleistungsunternehmen eingeht, um sie bei ihrem transformativen Wachstum zu unterstützen, strategische Chancen zu nutzen und starke Teams aufzubauen. Mit der Unterstützung von mehr als 65 Unternehmen und über 275 Add-on-Akquisitionen verfügt PSG über umfangreiche Investitionserfahrung, tiefgreifende Expertise in den Bereichen Software und Technologie sowie ein starkes Engagement in der Zusammenarbeit mit Management-Teams. PSG wurde 2014 gegründet und verfügt über Büros in Boston, Kansas City und London. https://www.psgequity.com/

Pressekontakt:



HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss / Markus Wild
Tel.: +49 (0)89 99 38 87-30 / -51
Corinna_Voss@hbi.de / Markus_Wild@hbi.de
www.hbi.de


Original-Content von: Imaweb, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK