E-Mobilität in der Personenbeförderung

neue BENTELER-Plattform für Minibus-Segment

29.04.2021
Salzburg, Österreich und Paderborn, Deutschland (ots/PRNewswire) - - BENTELER bietet spezielles Plattformkonzept für einen People Mover im Minibus-Segment

- Vielseitigkeit der Plattform: auch für autonomes Fahren geeignet, weltweite Fertigungskapazitäten

- Kunden profitieren von verkürzter Markteinführungszeit durch modulare vorintegrierte Systeme

BENTELER bietet nun ein spezielles Plattformkonzept für People Mover an. Die E-Mobility-Lösung ist für Minibusse im Bereich von 15 bis 22 Personen ausgelegt. Damit bedient BENTELER den Bedarf an umweltfreundlichen Mobilitätslösungen - auch in der Personenbeförderung.

Bei der Plattform baut der Automobilzulieferer auf den Erfahrungen mit dem Rolling Chassis des BENTELER Electric Drive Systems auf. "Diese innovative Lösung für Pkw ist bereits im Markt angekommen. In die Entwicklung der neuen Plattform für den People Mover floss daher mehrjähriges Know-how und viel praktische Erfahrung ein", betont Marco Kollmeier, Vice President der Business Unit E-Mobility bei BENTELER Automotive. "Zugleich erfüllt das neue Plattformkonzept auch die speziellen Anforderungen der Personenbeförderung - ein Bereich, in dem die wachsende Nachfrage von Mobilitätsanbietern bisher auf ein sehr geringes Angebot trifft. Damit setzen wir einen weiteren Innovationsschritt in der E-Mobilität."

Modulare Bauweise verkürzt für Mobilitätsanbieter die Zeit bis zur Markteinführung

"BENTELER unterstützt Hersteller mit dem neuen Plattform-Konzept darin, kostengünstig sichere und umweltfreundliche E-Mobilitätslösungen zu entwickeln, die ihr Geschäft beschleunigen", hebt Kollmeier hervor. "Denn die modularen, vorintegrierten Systeme der People-Mover-Plattform bieten viele Vorteile, die Mobilität von morgen leichter, sicherer und nachhaltiger zu gestalten. Sie ermöglichen es Automobilherstellern und Brancheneinsteigern, E-Mobilitätslösungen für die Personenbeförderung effizient und mit verkürzter Markteinführungszeit zu realisieren. Und das in jedem beliebigen Markt: BENTELER kann die People Mover-Plattform weltweit herstellen."

BENTELER hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Fahrwerksmodulen, Plattformen und großen Strukturkomponenten. Hinzu kommen umfassendes Know-how in der Systemintegration und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein. "Durch unser starkes Partnernetzwerk sind wir in der Lage, auch komplette Shuttles zu entwickeln und zu fertigen", ergänzt Kollmeier. Er hebt einen weiteren Vorteil hervor: "Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir vorabgestimmte Lösungen an, in die unsere Kunden ihre ADAS-Systeme einsetzen können. So sparen sie wertvolle Entwicklungszeit für einen schnellen Markteintritt."

Über BENTELER

BENTELER ist ein international agierendes Familienunternehmen für Kunden aus den Bereichen Automobiltechnik, Energie und Maschinenbau. Als Metall-Prozess-Spezialist entwickeln, produzieren und vertreiben wir weltweit sicherheitsrelevante Produkte, Systeme und Dienstleistungen.

Unser Portfolio umfasst Komponenten und Module für die Automobilindustrie in den Bereichen Fahrwerk, Karosserie, Motor- und Abgassysteme sowie Systemlösungen für Elektrofahrzeuge. Zusätzlich erarbeiten wir technische Anlagen für führende Automobilzulieferer sowie die glasverarbeitende Industrie.

Zudem entwickeln wir mit unserer mehr als 140-jährigen Erfahrung Stahl, nahtlose und geschweißte Qualitätsstahlrohre - von der Werkstoffentwicklung bis zur Rohranwendung.

BENTELER. Die Familie der Lösungsmacher. Seit 1876.

www.benteler.com | Facebook (https://www.facebook.com/BENTELER.Career) | LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/benteler-group) | Twitter (https://twitter.com/benteler_group) | Instagram (https://www.instagram.com/benteler_group/)

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1498735/BENTELER_People_Mover_Platform.jpg
Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1498734/BENTELER_People_Mover_Minibus.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1498733/BENTELER_Logo.jpg

Contacts:

BENTELER Group:
Birgit Held
Vice President Corporate Communications/Marketing
Tel.: +49 89 3740 8137
Mobile: +49 162 2427 264
E-mail: public.relations@benteler.com

BENTELER Automotive:
Dr. Yves Ostrowski
Head of Communications/Marketing
Paderborn, Germany
Tel.: +49 5254 81 307610
Mobile: +49 172 5727257
E-mail: public.relations@benteler.com






Original-Content von: BENTELER, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK