Slowenien, Europas GREEN&SAFE-Destination Nr.1 eröffnet mit Fokus auf 5-Sterne-Erlebnisse

Ljubljana, Slowenien (ots/PRNewswire) - Slowenien freut sich bekannt zu geben, dass es wieder Touristen willkommen heißt. Besucher können wieder in die erstaunliche natürliche Schönheit des Landes eintauchen und wirklich einzigartige 5*-Erlebnisse genießen. Sie haben die Sicherheit, dass Slowenien weiterhin eines der nachhaltigsten und vertrauenswürdigsten Länder der Welt ist.

GREEN&SAFE - Ein Bekenntnis zum verantwortungsbewussten, grünen und sicheren Tourismus

Es ist verständlich, dass Sicherheit und Vertrauen für Reisende im Jahr 2021 von entscheidender Bedeutung sein werden. Slowenien gilt bereits jetzt als eines der sichersten und grünsten Länder der Welt, und der umfassende GREEN&SAFE-Standard für verantwortungsbewusstes Reisen garantiert, dass die Sicherheit der Reisenden gewährt ist, wenn sie das Land wieder besuchen. Slowenien war eines der ersten Länder der Welt, das vom World Travel and Tourism Council ein "Safe Travels"-Siegel erhielt.

Der GREEN&SAFE-Standard belegt Sloweniens Engagement für einen verantwortungsvollen, grünen und sicheren Tourismus. Er wird Tourismusunternehmen und Reisezielen verliehen, die Reisenden die strengsten Hygienestandards und Protokolle garantieren. Abgesehen vom Erhalt des EU-weiten Green Certificate, hat Slowenien auch sein landesweites Impfprogramm beschleunigt und einen "Rekonvaleszenten, geimpften, negativen Test" (RVT) eingeführt, der eine graduelle Wiedereröffnung von Restaurants, Unterkünften und kulturellen Veranstaltungen ermöglicht.

Umgeben Sie sich mit natürlicher Schönheit

In Slowenien ist alles grün soweit das Auge reicht- von den Alpengipfeln und Wäldern bis zur Adria, vom geheimnisvollen Karst und den nahen Weinbergen bis zur Pannonischen Tiefebene.

Entfliehen Sie also den Menschenmassen und folgen Sie einem der unzähligen Wanderwege, Panorama-Radwege und ausgedehnten Reitwege Sloweniens auf der Suche nach atemberaubenden Aussichten.

Entdecken Sie neue Geschmacksrichtungen

Slowenien ist die Europäische Region der Gastronomie 2021, und was gibt es Besseres, um das Wiedererwachen des Tourismus zu feiern, als Sloweniens Kulinarik-Szene zu erkunden. Slowenien verbindet eine reiche natürliche Küche und historische Essenstraditionen mit Einflüssen, die Italien im Westen, Österreich im Norden und Ungarn und Kroatien im Osten umfassen. Kombiniert man dies mit Weltklasseköchen, einem neuen Michelin-Guide und weltweit führenden Weinen, so beginnt man zu verstehen, warum Slowenien in Europa als eine der aufregendsten Destinationen für Foodies gilt.

Reisende aus "grünen" Ländern können sich in Slowenien ohne Einschränkungen aufhalten. Dies ist in der Regel nicht der Fall für Reisende aus Drittländern, die aus nicht dringenden Gründen reisen, einschließlich Tourismus. Überprüfen Sie daher vor Ihrer Abreise bitte die Reiseempfehlungen auf den offiziellen Webseiten des Landes, aus dem Sie abreisen.

Aktuelle Reise- und Sicherheitsrichtlinien: https://bit.ly/3fvaO7u

Über die letzte Pressekonferenz: https://bit.ly/3bWm2iY

Pressekontakt:



press@slovenia.info

ÖSTERREICH: Zana Marijan
Leiterin der Repräsentanz in Österreich
Tel.: +43 1 7154 010
slowenien.at@slovenia.info . DEUTSCHLAND & SCHWEIZ: Rebeka Kumer
Bizjak
Leiterin der Repräsentanz in Deutschland
Tel.: Telefon Nr.: +49 89 29 16 12 02
slowenien.de@slovenia.info . ITALIEN: Aljosa Ota
Leiter der Repräsentanz in Italien
Tel.: +39 0229 51 11 87
milano@slovenia.info


Original-Content von: Slovenian Tourist Board, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK