pektogram

Gegründet, um die Rohstoffbranche digital und nachhaltig zu verändern

pektogram: Gegründet, um die Rohstoffbranche digital und nachhaltig zu verändern / Jasper Steinlechner (links) und Oliver Noske (rechts) von pektogram mit Bürohund Nala. /

Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/156425 /

Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.


Bielefeld (ots) - Um Herausforderungen mit Disruptionspotential wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung zu stemmen, bedarf es Ressourcen und Kompetenzen, die viele Unternehmen intern nicht in ausreichendem Maße besitzen oder bereitstellen können: Zeit, Vorstellungskraft und Digitalkompetenz. Das neugegründete Unternehmen pektogram aus Bielefeld tritt nun an, um in der Rohstoffindustrie genau diese Lücke zu füllen. Das Ziel des Unternehmens besteht darin, sich zu einem zentralen Knotenpunkt für den durch Digitalkompetenz getriebenen Wandel in der Rohstoffindustrie zu entwickeln.

"Wir haben verstanden, dass Unternehmen selbst keine Zeit finden, um sich ganzheitlich zu hinterfragen und vor allem im nächsten Schritt zu verändern. Entgegen des effizienzgetriebenen Tagesgeschäfts müssen wir für Veränderungen nämlich de-fokussieren", sagt Oliver Noske, der leitend für die strategische Ausrichtung von pektogram verantwortlich ist. "Die Rohstoffindustrie bildet den Ausgangspunkt multipler Wertschöpfungsketten - für uns der perfekte Hebel für echten Wandel in Punkten wie beispielsweise Nachhaltigkeit."

pektogram hebt die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts - digitale Transformation und Nachhaltigkeit - auf die Metaebene und schafft mit und für Industriepartner neue Geschäftsmodelle und digitale Lösungen. Das befähigt die etablierten Industrieteilnehmer, sich auf die Exploitation, also die Umgestaltung des bestehenden Geschäfts für mehr Widerstandsfähigkeit zu konzentrieren. pektogram übernimmt die Exploration, d.h. die Entwicklung und Verprobung von Geschäftsmodell-Innovationen und Technologie-Entwicklungen.

"Damit liefern wir einer gesamten Industrie den fehlenden Teil für etwas, das seit einigen Jahren als 'ambidextrous transformation' bezeichnet wird. So können Unternehmen endlich das eine (Exploitation) tun, ohne das andere (Exploration) zu lassen", erklärt Noske die Vorgehensweise von pektogram.

"Wir bringen agile Methoden in etablierte Strukturen und schaffen so Möglichkeiten für einen nachhaltigen Wandel", sagt Jasper Steinlechner, dessen Schwerpunkte im Bereich Technologie und digitale Innovation liegen. "Als Partner auf Augenhöhe entwickeln wir digitale Prototypen sowie innovative Konzepte und nutzen unsere Partnerunternehmen als Multiplikatoren für die Skalierung der neuentstandenen Lösungen."

In Possehl Erzkontor (End-to-End Dienstleister der Rohstoffindustrie) und der Peter Cremer Holding (Handels- und Logistik-Konzern mit über 60 Gesellschaften und Niederlassungen weltweit) hat pektogram etablierte und international hervorragend vernetzte Partner mit über 100 Jahren Erfahrung in der Rohstoffindustrie.

Über das Team pektogram

Oliver Noske (29) studierte Betriebswirtschaft und verfügt über einen MBA in Innovation & Leadership. Er hat in den vergangenen zehn Jahren Erfahrungen im Projektmanagement, als Innovationsmanager und Unternehmensentwickler gesammelt.

Für die Themen digitale Innovationen, Technologie und Start-up-Methoden ist Jasper Steinlechner (25) verantwortlich. Er studierte International Business sowie Innovations- und Technologiemanagement und widmete seine Masterthesis den Strukturen und dem Aufbau von Digitaleinheiten in mittelständischen Unternehmen.

Pressekontakt:



pektogram GmbH
Oliver Noske, Jasper Steinlechner
Dornberger Straße 27
33615 Bielefeld
E-Mail: hello@pektogram.com
www.pektogram.com


Original-Content von: pektogram GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK