Indiens größte Bank SBI investiert in führendes digitales Zahlungsunternehmen Cashfree

Bangalore, Indien (ots/PRNewswire) - Cashfree (https://www.cashfree.com/), Indiens führendes Unternehmen für digitalen Zahlungsverkehr und Bankentechnologie, gab heute bekannt, dass Indiens größter Kreditgeber, die State Bank of India (SBI) (https://bank.sbi/) eine Investition in das Unternehmen getätigt hat. Der Schritt unterstreicht ihre gemeinsame Vision, digitale Zahlungsmethoden zu fördern.

Cashfree ist ein führendes Unternehmen im Bereich Zahlungsinnovationen und bietet eine umfassende Plattform für Zahlungslösungen, die es mehr als 100.000 wachsenden Unternehmen in Indien und weltweit ermöglicht, Zahlungen online über eine einzige Integration zu anzunehmen und auszuzahlen.

Cashfree zählt derzeit zu den führenden Zahlungsdienstleistern in Indien und wickelt jährlich Transaktionen im Wert von 20 Milliarden US-Dollar ab. Neben Indien werden die Produkte von Cashfree in acht weiteren Ländern eingesetzt, darunter die USA, Kanada und die Vereinigten Arabischen Emirate.

"Wir freuen uns sehr über unsere Partnerschaft mit dem vertrauenswürdigen und führenden Kreditgeber des Landes, SBI. Die Investition von Indiens größter Bank zeigt das Vertrauen in die Innovationstätigkeit von Cashfree und die Art und Weise, wie wir das Zahlungsgeschäft schnell ausbauen. Dies unterstreicht auch die Rolle von Cashfree beim Aufbau eines Zahlungsökosystems, das wachsende Unternehmen den schnellsten und einfachsten Weg zum Einzug von Zahlungen und Auszahlungen bietet. Die Digitalisierung der Wirtschaft schreitet voran und wir engagieren uns weiterhin dafür, indischen Unternehmen vereinheitlichte und transparente digitale Transaktionen mit einer kürzeren Durchlaufzeit zu ermöglichen. Die Investition passt perfekt zu unserer Wachstumsstrategie. Wir wollen uns weiter auf Kundenerfahrung und Produktinnovation konzentrieren", sagt Akash Sinha, Mitbegründer und CEO von Cashfree.

Cashfree wurde vom Zahlungspionier PayPal ins Leben gerufen und wird von Apis Partners, Smilegate und Y Combinator unterstützt. Cashfree wird von Unternehmen wie Zomato, Cred, Nykaa, Delhivery, Acko, Shell u.a. für verschiedene geschäftliche Zahlungsanforderungen wie E-Commerce-Zahlungseinzug, Verkäuferzahlungen, Marktplatzabrechnungen usw. genutzt.

Informationen zu Cashfree:

Cashfree ist ein führender Anbieter von Zahlungs- und API-Banking-Lösungen. Es bietet umfassende Zahlungslösungen, die es Unternehmen in Indien ermöglichen, mit einer einfachen Integration über alle verfügbaren Methoden Zahlungen einzuziehen und Auszahlungen vorzunehmen. Zu den Angeboten von Cashfree gehören ein fortschrittliches und einfach zu integrierendes Zahlungs-Gateway, eine Split-Payment-Lösung für Marktplätze, eine API zur Verifizierung von Bankkonten und Auto Collect - eine virtuelle Kontolösung, um eingehende Zahlungen mit Kunden abzugleichen. Das von Akash Sinha, Absolvent des IIIT Hyderabad, und Reeju Datta, Absolvent des IIT Kharagpur gegründete Unternehmen gehört zu den führenden Zahlungsdienstleistern in Indien und wickelt über www.cashfree.com jährlich Transaktionen im Wert von 20 Mrd. USD ab. Es hat sich durch den Einsatz von Technologie an die Spitze der Zahlungsabwickler in Indien gesetzt - mit mehr als 50% Marktanteil. Cashfree ermöglicht mehr als 100.000 Unternehmen Zahlungseinzüge, Lieferantenauszahlungen, Lohnauszahlungen, Massenerstattungen, Spesenrückerstattungen, Treue- und Prämienzahlungen. Neben Indien werden die Produkte von Cashfree in acht weiteren Ländern eingesetzt, darunter die USA, Kanada und die Vereinigten Arabischen Emirate. Cashfree wird vom Silicon-Valley-Investor Y Combinator, von Apis Partners und der State Bank of India (SBI) unterstützt und wurde von PayPal inkubiert.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1527367/Reeju_Datta_Akash_Sinha_Cashfree.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1387178/Cashfree_Logo.jpg

Pressekontakt:



Sinoj Sadanandan
corporatecommunications@cashfree.com
9619375635


Original-Content von: Cashfree Payments Pvt Ltd, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK