Scholle IPN kündigt strategische Partnerschaft an mit chemischem Kunststoffrecycler OBBOTEC

21.07.2021
Tilburg, Niederlande (ots/PRNewswire) - Scholle IPN, ein weltweit führender Anbieter von flexiblen Verpackungslösungen, gab heute die Partnerschaft mit OBBOTEC bekannt, einem in den Niederlanden ansässigen Kunststoffunternehmen, das sich auf fortschrittliche Formen von chemischen Recyclingtechnologien spezialisiert hat.

Im Rahmen dieser Partnerschaft werden die beiden Unternehmen an der Entwicklung und Erprobung neuer chemischer Recyclingmethoden arbeiten, wobei der Schwerpunkt auf flexiblen Verpackungen wie Beuteln und Bag-in-Box liegt. Insbesondere die Entwicklungen von OBBOTEC im Bereich der integrierten Hydro-Pyrolyse und der selektiven Kunststoffextraktion bieten einzigartige Lösungen für das wachsende Problem der Kunststoffabfallentsorgung und der minimalen Kreislauffähigkeit von Kunststoffverpackungen.

Ross Bushnell, Präsident und CEO von Scholle IPN, erklärte: "Das Team von Scholle IPN konzentriert sich auf die nachhaltige Lieferung von Folien, Ausrüstungen und Anlagen für flexible Flüssigkeitsverpackungen. Wir tun dies, indem wir unsere Produkte so konstruieren, dass sie mit den Schlüsselprinzipien der Kreislaufwirtschaft übereinstimmen: Quellenreduzierung, Materialwiederverwendung und Recycling", so Bushnell weiter. "Die Verpackungsindustrie hat noch viel Arbeit vor sich, um echte Kreislaufwirtschaft zu erreichen. Aber wir glauben, dass die Technologie und die Prozesse, die OBBOTEC einsetzt, helfen werden, uns in diesem Bereich deutlich zu verbessern und im Gegenzug positive Fortschritte in Bezug auf unsere Auswirkungen auf das Klima und die Ressourcen der Erde zu machen."

Wouter van Neerbos, Vorsitzender von OBBOTEC, sprach über die Recycling-Methoden, die die beiden Unternehmen verfolgen: "OBBOTEC ist ein Pionier von zwei bahnbrechenden Technologien, SPEX und Hydrocat. Mit der SPEX-Technologie, der Selective Plastic EXtraction, setzen wir ein Auflösungsverfahren ein, um den Kunststoff im Kreislauf zu recyceln. Wir schaffen ein Kunststoff-zu-Kunststoff-System, das sowohl PE- als auch PP-Materialien verwendet und hochwertige Erträge bei minimalem Energieaufwand im gesamten Prozess liefert. Unsere SPEX-Methode des Recyclings kann selbst mit den schwierigsten Materialien wie Mischkunststoffen, mehrschichtigen Filmen, Laminaten und Folien umgehen und das resultierende Material wieder zu nahezu reinem Kunststoffgranulat veredeln."

Van Neerbos erklärte die Hydrocat-Technologie von OBBOTEC weiter: "Die Hydrocat-Technologie ist ein Hydrocracking-Verfahren der dritten Generation, das eine Mischung aus Bio- und Kunststoffabfällen in Destillate wie Marine Gas Oil (MGO) und Naphtha-Rohöl verwandelt. Hydrocat hilft uns, Produkte, die normalerweise auf der Mülldeponie landen würden, in brauchbare Brennstoffprodukte zu verwandeln."

Bushnell fasst mit Blick auf die nächsten Schritte der Partnerschaft zusammen: "Scholle IPN und OBBOTEC haben begonnen, wichtige wissenschaftliche Daten auszutauschen und werden bald mit gemeinsamen Versuchen beginnen, die eine breite Palette von Folien- und Befestigungsprodukten durch diese aufregenden Technologien vorantreiben. Die daraus resultierende Analyse wird beiden Unternehmen helfen, Lösungen der nächsten Generation zu entwickeln, die den Weg zu einer Kreislaufwirtschaft bei flexiblen Verpackungen wirklich vorantreiben können."

Weitere Informationen über flexible Verpackungen von Scholle IPN finden Sie unter www.scholleipn.com.

Weitere Informationen zur OBBOTEC Recyclingtechnologie finden Sie unter www.obbotec.nl

INFORMATIONEN ZU SCHOLLE IPN

Scholle IPN ist weltweit führend im Bereich vollständig flexibler Verpackungslösungen, darunter Sperrfolien, ergonomische Passungen und modernste Ausrüstungen für Bag in Box und Beutel. Scholle IPN verfügt über eine vertikal integrierte Herstellung auf fünf Kontinenten und kann somit schnell Lösungen für Kunden entwerfen, produzieren und ausliefern, die für Verbraucher jährlich mehr als 100 Milliarden Einheiten Lebensmittel und Getränke bereitstellen. www.scholleipn.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1577487/Scholle_IPN_OBBOTEC.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3232732-1&h=1778082869&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3232732-1%26h%3D1125758558%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1577487%252FScholle_IPN_OBBOTEC.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1577487%252FScholle_IPN_OBBOTEC.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1577487%2FScholle_IPN_OBBOTEC.jpg)

Pressekontakt:



Medienanfragen: Ryan Balock
Director
Global Marketing and Communications
Telefon: +1 630.202.6095
E-Mail: ryan.balock@scholleipn.com


Original-Content von: Scholle IPN, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK