Neuer Standort Hamburg

Berliner Wirtschaftsschule BSBI eröffnet Fakultät für kreative Studiengänge

21.07.2021
Berlin (ots) - BSBI bietet auf dem neuen Campus Studiengänge in Animation, Grafikdesign und Illustration in Zusammenarbeit mit der renommierten britischen Kunsthochschule UCA an.

Die Berlin School of Business and Innovation (BSBI) (https://www.berlinsbi.com/) gibt heute die Eröffnung ihres neuen Campus in Hamburg bekannt. Am neuen Standort wird die Fakultät für kreative Künste der BSBI mit ihrem akkreditierten Hochschulpartner, der University for the Creative Arts (UCA) (https://www.uca.ac.uk/), untergebracht. Das neue Programmportfolio umfasst Studiengänge in Animation (https://www.berlinsbi.com/courses/undergraduate/ba-hons-animation), Grafikdesign (https://www.berlinsbi.com/courses/undergraduate/ba-hons-graphic-design) und Illustration (https://www.berlinsbi.com/courses/undergraduate/ba-hons-illustration). Die Kurse, welche von der UCA angeboten und von BSBI-Tutor:innen gelehrt werden, ermöglichen es den Hochschüler:innen, in Deutschland zu studieren und einen in Großbritannien anerkannten Abschluss zu erhalten.

Professor Dr. Kyriakos Kouveliotis, Provost und Chief Academic Officer bei BSBI, kommentiert: "Dies ist eine bedeutende Entwicklung für die BSBI, da wir unser Angebot und Portfolio stets ausbauen. Mit der Aufnahme hochwertiger sowie karriereorientierter Programme im künstlerischen Bereich möchten wir unseren akademischen Horizont erweitern und ein führender Bildungsanbieter in Deutschland werden."

Die britische Kunsthochschule UCA hat im TEF-Framework, einer staatlichen Bewertung der Bildungsqualität an Hochschulen in Großbritannien, den sogenannten Gold-Status erhalten. Im Oktober 2020 ist die BSBI erstmals eine Partnerschaft mit der UCA eingegangen und hat Bachelor-Studiengänge in den Bereichen Business und Management, Digitales Marketing und Social Media angeboten.

Dr. Simon Macklin, Pro Vice-Chancellor der University for the Creative Arts, ergänzt: "Unsere Partnerschaft mit der BSBI floriert weiter und wir freuen uns darauf, den Studierenden bald noch mehr Kurse anbieten zu können. Hamburg ist für seine kulturelle sowie kreative Szene bekannt und deswegen ein optimaler Standort für künstlerische Hochschulprogramme: Die Student:innen können hier die kreativen Künste erleben, sich darin professionalisieren und ihre Leidenschaft zum Beruf machen."

Diese neue Kooperation ermöglicht Studierenden den Zugang zu etablierten Kursen an der UCA, die speziell für aufstrebende Fachkräfte in der Kreativwirtschaft konzipiert sind.

Liz Fernando, Head of Academic Operations Arts bei BSBI, fügt hinzu: "Hamburg ist eine Hochburg der kreativen Künste in Deutschland und zudem ein wichtiges europäisches Zentrum für Wissenschaft, Forschung und Bildung mit mehreren Universitäten sowie Institutionen. Unser neuer Campus ist daher ein hervorragender Ort, um innovative Kurse anzubieten und Studierende auf die Anforderungen des Berufslebens in der Kreativbranche vorzubereiten. Dank der Expertise der UCA sind wir in der Lage, ein hochwertiges Bildungserlebnis in Deutschland zu ermöglichen. Zudem ist die Lehrsprache Englisch, was das Studium für deutsche sowie internationale Studierende attraktiv macht."

Die Hamburger Fakultät der BSBI befindet sich nahe des Otto von Bahrenparks. Die moderne, von historischen Gebäuden umgebene Grünanlage eignet sich zum Lernen sowie für Pausen vom Hochschulalltag.

Anlässlich der Eröffnung des neuen Campus schreibt die BSBI einen Stipendien-Wettbewerb (https://www.berlinsbi.com/events-and-podcasts/events/bsbi-portfolio-scholarship-competition) aus. Bewerber:innen für den Studienbeginn ab Oktober 2021 haben die Möglichkeit, ein Voll- bzw. Teilstipendium zu erhalten, das bis zu 50 Prozent der jeweiligen Studiengebühren abdeckt. Bewerber:innen können ihre Bewerbungsmappe bis zum 13. August 2021 einreichen. Die Bewerbungen werden von einer Fachjury geprüft und bewertet. Im Anschluss werden die Gewinner:innen bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum neuen Standort finden Sie hier (https://www.berlinsbi.com/international-student-guide/living-in-hamburg-germany/the-campus-in-hamburg-germany).

Über Berlin School of Business and Innovation

Die Berlin School of Business and Innovation (BSBI) (https://www.berlinsbi.com/) ist eine private Wirtschaftsschule in Berlin. Seit der Eröffnung im Frühjahr 2018 bietet sie ihren Studierenden englischsprachige Studienprogramme an. Um die internationale Ausrichtung der Schule zu gewährleisten, kooperiert die BSBI mit diversen akademischen Partnern. Aktuelle Informationen zur BSBI finden Sie auch auf Instagram (https://www.instagram.com/berlinsbi/), Facebook (https://www.facebook.com/berlinsbi), Twitter (https://twitter.com/BerlinSBI), YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCPLfFuSRLa4xDFxrmw3eD-w) und LinkedIn (https://www.linkedin.com/school/berlin-school-of-business-innovation/)

Über Universität für kreative Künste (UCA)

Die UCA (https://www.uca.ac.uk/) unterstützt Studierende dabei, ihren eigenen Weg in der Kulturszene zu finden und durch ihre Kreativität gesellschaftliche Veränderungen einzuläuten. Zudem bietet sie in Surrey, Kent und auch außerhalb des Vereinigten Königreichs branchenübergreifend anerkannte Kurse in Architektur, Handwerk, Mode, Grafikdesign, Illustration, bildender und darstellender Kunst, Fotografie, Film, Medien und Kreativwirtschaft an. Die Student:innen und Absolvent:innen gestalten die Kreativwirtschaft inklusiver (https://blog.uca.ac.uk/jamie-windust-prepared-to-launch-96a24e37999f) und nachhaltiger, und lernen, die Welt aus unterschiedlichen Perspektiven (https://www.uca.ac.uk/Blogs/) zu betrachten. Unter den Absolvent:innen der UCA befinden sich Preisträger:innen der Golden Globes (https://www.uca.ac.uk/Blogs/) und des Pulitzer-Preises (https://blog.uca.ac.uk/graduate-wins-pulitzer-prize-for-powerful-images-exposing-extent-of-humanitarian-crisis-in-myanmar-dba5f4367e7c).

Pressekontakt:



Pressekontakt:

e
Sophia Müller I sophia.mueller@tonka-pr.com I +49.30.403647.603
Miriam Goldman I miriam.goldman@tonka-pr.com I +49.30.403647.62


Original-Content von: Berlin School of Business and Innovation, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK