Wirtschaftsgipfel EuroMinds geht in die zweite Runde

Experten, Entscheider und Meinungsführer treffen sich in Hamburg

Hamburg (ots) - Am Donnerstag, den 5. und Freitag, den 6. August 2021 kommen mehr als 40 Wirtschaftsexperten, Wissenschaftler, Politiker, Medienvertreter, engagierte Bürger und Prominente in Hamburg beim Wirtschaftsgipfel EuroMinds zusammen, um die wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit zu diskutieren. Schirmherr der Veranstaltung ist Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg.

Themen sind die Rolle Europas bei der Bewältigung der Krise, Mobilitätskonzepte im 21. Jahrhundert, die veränderte Arbeitswelt infolge der Pandemie, Werte und Haltung in Unternehmen und Gesellschaft, Gesundheit, Klima und Umwelt, Bildung, Digitalisierung, Finanzen und der wirtschaftliche Restart nach Corona.

Der Veranstalter und die Partner des Wirtschaftsgipfels EuroMinds, allen voran das Nachrichtenmagazin FOCUS und die APEX Group, legen ferner großen Wert auf eine Mischung aus jungen und erfahrenen Stimmen. So sind der frühere Bundespräsident Christian Wulff und der ehemalige EU-Kommissar Günther Oettinger ebenso dabei wie der Doktorand und Digitalunternehmer Catalin Voss, der im Silicon Valley im Bereich künstlicher Intelligenz forscht und der Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz Dario Schramm.

"Wir sind davon überzeugt, dass unsere Zeit kluge und kreative Köpfe aus allen Lebensbereichen braucht. Sonst laufen wir Gefahr, dass die gefühlte Schere zwischen `denen da oben und uns kleinen Leuten hier unten´ immer größer wird. Und das wollen wir nicht", sagt Veranstalter Sören Bauer, der Initiator des Gipfels.

Da wir Corona-bedingt nur ca. 100 Gäste live vor Ort empfangen können, teilen Sie uns bitte schon heute mit, wie wir Sie bei der Berichterstattung unterstützen können.

- Möchten Sie direkt von der Veranstaltung berichten und live vor Ort dabei sein?

- Benötigen Sie die Zusammenfassung eines bestimmten Panels?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Eine Übersicht über alle Themen, Teilnehmer und Moderatoren finden Sie unter

www.eurominds.de

Pressekontakt:



Allendorf Media GmbH, Philip Kalllrath, Tel.: 02862 418000,
E-Mail: p.kallrath@allendorf-media.de


Original-Content von: EuroMinds, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK