Lichtshow am Jangtse-Fluss in Chinas Autotal spiegelt die Umstellung auf intelligente Fertigung wider

Wuhan, China (ots/PRNewswire) -

Die "China Auto Valley Science and Technology Innovation Achievements Light Show" wurde am Mittwochabend in der zentralchinesischen Stadt Wuhan eröffnet.

Die Eröffnungsvorstellung am Gelben-Kranich-Turm, die Lichtshow entlang zweier Flüsse, die Vorführung von 1.000 Drohnen und andere Höhepunkte wurden abwechselnd inszeniert. Die Wahrzeichen von Shanghai, Nanjing, Chongqing und Changsha zeigten synchron Lichtshows, die die legendäre Geschichte der Wuhan Economic & Technological Development Zone (WHDZ), die sich von einem Zentrum des verarbeitenden Gewerbes zu einer Hochburg der intelligenten Fertigung entwickelt hat, anschaulich illustrierten, so die Werbeabteilung der WHDZ.

Die gesamte Veranstaltung begann mit der Eröffnungsshow im Gelben-Kranich-Turm. Eine beleuchtete alte Landkarte zeigte die prächtige Zivilisation entlang des Zhuan-Flusses. Die historischen Szenen der bahnbrechenden Produktion, der röhrenden Maschinen und der rollenden Räder wurden abwechselnd wiedergegeben. Begleitet von melodiöser Musik erzählten die rezitierenden Schauspieler die legendären Geschichten der harten Arbeit der Pioniergenerationen.

Nach dieser Vorführung fuhr ein Fahrzeug mit neuer Energie aus einer virtuellen intelligenten Fabrik und führte das Publikum auf einen Streifzug durch die Geschichte aus der Perspektive unbemannter Fahrzeuge, wobei es Zeuge der großartigen Umwandlung der WHDZ von einem kargen Hang in eine moderne neue Stadt wurde.

Dann flogen mehr als 1.000 blinkende Drohnen in den Nachthimmel, auf denen "China Auto Valley", "WHDZ, Junshan New City" und "Neustart für ein zweites Unternehmen" zu lesen waren. Gleichzeitig blitzten High-End-Fahrzeuge mit neuer Energie, unbemanntes Fahren, Industrieroboter, Cloud Computing und andere innovative Elemente des Tals an den fast tausend Gebäuden rund um die beiden Flüsse vorbei und ließen den altehrwürdigen Gelben-Kranich-Turm erklingen.

Der "Gelbe-Kranich" und das China Auto Valley bewegen sich im Dialog zwischen Altertum und Moderne von der Fertigung zur intelligenten Fertigung.

"Sehr beeindruckend, sehr kreativ", sagte Lu Fei, General Manager des Wuhan Operation Center von Hubei Ecarx, und fügte hinzu, dass die heutige Lichtshow eine konzentrierte Darstellung der Innovationsleistungen des China Auto Valley sei.

In diesem Jahr feiert die WHDZ ihr 30-jähriges Bestehen. Vor dreißig Jahren wurde das China Auto Valley von Zhuan Kou aus mit dem Ziel gegründet, China zu einer Produktionsmacht zu machen.

Heute, 30 Jahre später, startet das China Auto Valley von Junshan aus ein zweites Unternehmen und fördert mit wissenschaftlicher und technologischer Innovation neue Entwicklungsmotoren. Mit der Umwandlung des Gebiets in ein intelligentes Produktionszentrum wurde ein neues Konzept für eine hochwertige Entwicklung geschaffen.

Mit Blick auf die Zukunft wird die WHDZ die Initiative ergreifen, um die historische Aufgabe des Aufbaus eines Weltklasse-Automobilindustrie-Clusters zu erfüllen, sagte Liu Ziqing, Spitzenbeamter der WHDZ.

Die Verknüpfung von Smart-City-Infrastruktur und intelligenten vernetzten Fahrzeugen sowie die Koordinierung zwischen digitaler Industrialisierung und industrieller Digitalisierung werden gefördert. Die Zone wird neue Wirtschaftszweige kultivieren und ausbauen und die Regierungsführung verbessern, um ein neues Kapitel einer qualitativ hochwertigen Entwicklung zu schreiben, so Liu.

Links für Bildanhänge:

Link: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=400319

Bildunterschrift: Die "China Auto Valley Science and Technology Innovation Achievements Light Show" wurde am Mittwochabend in der zentralchinesischen Stadt Wuhan eröffnet.

Pressekontakt:



Frau Guo
Tel.: 86-10-63074558


Original-Content von: The Publicity Department of WHDZ, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK