Neue Untersuchung

die besten Städte für Einwanderung durch Investitionen für Unternehmen

London (ots/PRNewswire) -

Als Reaktion auf eine sich dramatisch verändernde globale Situation mit einer zunehmenden Verlagerung von Unternehmen und Fachkräften aufgrund einer Vielzahl von Faktoren - von den Handelskriegen zwischen den USA und China über Covid-19 und Arbeit im Homeoffice bis hin zum G20-Beschluss für eine globale Mindestkörperschaftssteuer - hat Henley & Partners (https://www.henleyglobal.com/) in Zusammenarbeit mit Deep Knowledge Analytics (https://www.dka.global/) den Best Residence-by-Investment Cities for Business Index (https://www.henleyglobal.com/publications/best-residence-investment-cities-for-business-index) ins Leben gerufen.

Dieser einzigartige neue Index listet die führenden 25 Hauptstädte und Städte auf der ganzen Welt, in denen internationale Unternehmer, Firmeninhaber, Fachleute und vermögende Einzelpersonen durch Investitionsmigrationsprogramme (https://www.henleyglobal.com/countries) ihren Wohn- oder Firmensitz erwerben können. Mithilfe eines interaktiven Tools können die Benutzer verschiedene Faktoren auswählen, die für sie am wichtigsten sind, um strategische, datengesteuerte Entscheidungen darüber zu treffen, wo nach der überstandenen Pandemie der beste Ort für ihren Hauptsitz, ihre Führungskräfte, ihre Mitarbeiter und sich selbst und ihre Familie sein könnte.

Der Best Residence-by-Investment Cities for Business Index (https://www.henleyglobal.com/publications/best-residence-investment-cities-for-business-index) umfasst fünf Regionen und greift auf über 1.000 Datenpunkte und mehr als 40 verschiedene Parameter und Unterparameter zu, um die Städte nach zehn Hauptkategorien einzuordnen, die die dringendsten Erwägungen für einen Umzug darstellen: Lebensstil, Steuern, Bildungssystem, Immobilien, Gesundheitswesen, Sicherheit, Infrastruktur und Stabilität sowie Covid-Maßnahmen und das entsprechende Programm für Investitionsmigration (https://www.henleyglobal.com/residence-investment).

Dr. Parag Khanna (https://www.paragkhanna.com/), FutureMap-Gründer und Autor des Buches MOVE: (https://www.paragkhanna.com/book/move/)The Forces Uprooting Us (https://www.paragkhanna.com/book/move/), das demnächst auf den Markt kommt, vertritt den Standpunkt, dass der Schwerpunkt in einer Zeit, in es in den einzelnen Ländern große Unterschiede bezüglich Wohlstand und Kultur gibt, auf führenden Städten und nicht auf Ländern liegen sollte. "Die Vernetzung dank Technologie schafft für Millionen von Menschen neue Mobilitätsvektoren. Auch wenn der Trend weltweit zu immer mehr Arbeit in der Cloud geht, müssen die Unternehmensleitung und die Mitarbeiter ja immer noch irgendwo sein, und angesichts der vielfältigen Risiken, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, von Pandemien über Konflikte bis hin zum Klimawandel, müssen sie sehr sorgfältig darüber nachdenken, wohin sie expandieren oder umziehen und müssen Drehkreuze suchen, die in Bezug auf die Geschäftskontinuität in verschiedenen Szenarien ein hohes Maß an Zuverlässigkeit bieten."

Die fünf Städte auf den Spitzenplätzen - London (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/united-kingdom) (Platz 1), New York (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/united-states) (Platz 2), Sydney (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/australia) (Platz 3), Singapur (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/singapore) (Platz 4) und Zürich (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/switzerland) (Platz 5) - punkten alle besonders hoch in Sachen Sicherheit, Infrastruktur und Stabilität, wobei Sydney auf Platz eins in der Gesamtwertung liegt.

Die höchste Punktzahl in Bezug auf das Programmangebot für die Einwanderung durch Investitionen erreichen Wien (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/austria) (9) und Lissabon (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/portugal) (14), gefolgt von Rom (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/italy) (16) und Zürich (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/switzerland) (5) und dann Athen (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/greece) (20).

Der CEO von Henley & Partners Dr. Juerg Steffen (https://www.henleyglobal.com/about/key-people/dr-juerg-steffen) erklärte, das Ranking sei vor allem für diejenigen interessant, die die Investitionsmigration (https://www.henleyglobal.com/countries) als ein Mittel zur Schaffung von Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Wohn-, Arbeits-, Bildungs- und Investitionsmöglichkeiten für sich selbst und ihre Familie in Betracht ziehen. "Residence-by-investment (https://www.henleyglobal.com/residence-investment)-Programme bieten einen Kanal für den Aufbau eines Migrationsportfolios (https://www.henleyglobal.com/publications/global-mobility-report/2021-q2/global-mobility-trends/sophisticated-entrepreneurs-choose-domicile-diversification-to-secure-enhanced-value-and-yield-through-global-mobility) mit mehreren sich ergänzenden Wohnsitz- und Staatsbürgerschaftsoptionen, um sich gegen Volatilität abzusichern und nach der überstandenen Pandemie neue Chancen zu nutzen."

Was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft, bieten Dubai (https://www.henleyglobal.com/residence-investment) (11), Riga (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/latvia) (17), Limassol (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/cyprus) (19), Bangkok (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/thailand) (23) und Port Louis (https://www.henleyglobal.com/residence-investment/mauritius) (24) alle steuerfreundliche, erschwingliche Optionen für den Wohnsitz durch Investition mit einem hohen Lebensstandard.

Dominic Volek (https://www.henleyglobal.com/about/key-people/dominic-volek), Konzernleiter für Privatkunden bei Henley & Partners, betont, die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Best Residence-by-Investment Cities for Business Index (https://www.henleyglobal.com/publications/best-residence-investment-cities-for-business-index) bestünden darin, dass es für wohlhabende und gut ausgebildete Personen, die mit dem Abklingen der Covid-19-Pandemie einen Umzug in Betracht ziehen, zahlreiche Möglichkeiten gibt. "Neben der Suche nach einem neuen Wohnort (https://www.henleyglobal.com/publications/global-mobility-report/2021-q2/global-mobility-trends/sophisticated-entrepreneurs-choose-domicile-diversification-to-secure-enhanced-value-and-yield-through-global-mobility) für ihre Familien ziehen immer mehr Investoren auch einen Umzug ihres Unternehmens in Betracht. Dieser Trend hatte bereits vor der Pandemie begonnen, hat sich aber beschleunigt. Alle 25 Städte heißen ausländische Investoren proaktiv willkommen, und auch wenn einige eindeutig die Nase vorn haben, hat jede ihre eigenen Stärken und ihren besonderen Reiz."

Pressekontakt:



Sarah Nicklin
Leiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
sarah.nicklin@henleyglobal.com
mobil: +27 72 464 8965


Original-Content von: Henley & Partners, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK