OneD Battery Sciences eröffnet SINANODE-Pilotfertigungsanlagen und überwindet Kostenbarriere für Silizium-EV-Batterien

Palo Alto, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

Die neuen Anlagen ermöglichen einfachste, skalierbarste und kostengünstige Siliziumlösung für die Anodenfertigung für Elektrofahrzeuge

OneD Battery Sciences (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3315955-1&h=2921358299&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3315955-1%26h%3D657467804%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fonedsinanode.com%252F%26a%3DOneD%2BBattery%2BSciences&a=OneD+Battery+Sciences), führend in der Batterietechnologie für Elektrofahrzeuge (EV), hat heute bekannt gegeben, mit dem Bau seiner ersten Pilotanlagen in Moses Lake im US-Bundesstaat Washington begonnen zu haben. Die Anlagen werden es den Herstellern von Elektrofahrzeugen ermöglichen, Silizium-Graphit-Anoden unter Verwendung des patentierten SINANODE-Technologieprozesses von OneD für den Einsatz in ihren zukünftigen fortschrittlichen Lithium-Ionen-Elektrofahrzeugbatterien anzupassen und zu optimieren.

Die Eröffnung der Anlagen folgt auf einen bedeutenden Branchenmeilenstein bei OneD. Chief Technology Officer und Mitbegründer Dr. Yimin Zhu ist es gemeinsam mit seinem Team gelungen, die Kostenbarriere zu überwinden, indem größere Mengen an Silizium in EV-Batterien eingebaut werden - zu Kosten, die weit unter den Erwartungen der Branche liegen. Die Energiespeicherkapazität der Silizium-Nanodrähte von SINANODE ist so effizient, dass die Zellkosten pro Kilowattstunde mit zunehmendem Siliziumgehalt und steigender Energiedichte tatsächlich sinken.

"Jeder SINANODE-Fahrer verwendet eine CVD-Maschine, die bis zu 340 MWh pro Jahr zu variablen Kosten von etwa 1,20 USD/kWh produzieren wird", so Andrew Leyland, Leiter für Strategische Beratung bei Benchmark Mineral Intelligence. "Dies macht den Prozess von OneD hervorragend skalierbar und führt zu einer der kostengünstigsten Siliziumlösungen, die wir je erlebt haben."

Die Anlagen bieten Erstausrüstern dedizierten Raum zur Erstellung zur Herstellung differenzierter Anoden mit dem SINANODE STEP, einem echten Drop-in-Verfahren, das weder den bestehenden Graphitlieferanten (natürlich oder synthetisch) noch das Beschichtungsverfahren (Nassschlicker- oder Trockenelektrodenbeschichtung) stört.

Die Innovationen des Technologieteams von Dr. Zhu liefern mehr Silizium-Energiespeicher innerhalb der Anoden von Elektrozellen, und zwar ohne die typischen Komplexitäten und Nachteile, die mit Siliziumoxid-Partikeladditiven einhergehen (derzeit in einigen EV-Modellen). Die einzigartige Form und Geschmeidigkeit der SINANODE-Nanodrähte, die direkt auf dem Graphit aufgeschmolzen und angebaut werden, vereinfachen den gesamten Prozess und lösen so Probleme bei der einheitlichen Siliziumverteilung und Kapazitätsbindung. SINANODE verzichtet außerdem auf den Einsatz von inaktiven Materialien, die das Gewicht erhöhen - anstatt die Energiespeicherkapazität.

"Viele Akteure in der Auto- und Batterieindustrie empfinden Silizium-Nanodrähte als zu teuer für die Massenproduktion von EV-Batterien. Es ist an der Zeit, die Diskussion neu auszurichten und die Auswirkungen deutlich zu machen, die diese Technologie heute bei der Bereitstellung besserer EV-Batterien für die Straße bis 2025 hat", erklärte Fabrice Hudry, Chief Commercial Officer von OneD. "Unsere Pilotanlagen in Moses Lake - zusammen mit unseren Lieferanten und Partnern - sind nur der praktische nächste Schritt auf dem Weg zu unserem Ziel, die EV-Batterie mit Silizium-Nanodrähten voranzubringen."

Jedes Gebäude der Pilotanlage wird für die komplette Verarbeitung von kommerziellen Graphitpulvern ausgerüstet. Dank kostengünstiger Grundstoffe hat die Anlage die Kapazität, eine jährliche Vorproduktionskapazität von Batterien für bis zu 3.400 Elektrofahrzeuge pro CVD-Maschine zu liefern.

OneD stellte Anfang dieses Jahres SINANODE vor, eine Fertigungstechnologie, die sich nahtlos in bestehende Fertigungsprozesse einfügt, um Silizium-Nanodrähte auf handelsübliches Graphitpulver aufzuschmelzen, wodurch die Energiedichte der Anode verdreifacht und die Kosten pro kWh halbiert werden. Die höhere Energiedichte erhöht die Reichweite der Batterien, während die Nanodrähte die Kosten verkürzen. Dies ermöglicht es den OEMs, Elektrofahrzeuge zu entwickeln und zu produzieren, die der boomenden Marktnachfrage nach besseren Batterien entsprechen.

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten der Teilnahme an den Pilotprogrammen erhalten Sie bei Fabrice Hudry unter fabrice.hudry@onedsinanode.com.

Informationen zu OneD Battery Sciences

Das Unternehmen, ehemals OneD Material, betreibt ein SINANODE-Pilotproduktionsprogramm, um die Entwicklung fortschrittlicher elektrochemischer Zellen und den Produktions-Scale-up seiner Industriepartner zu unterstützen. 2013 erwarb OneD Battery Sciences die Nanodraht-Technologien von Nanosys (SINANODE) sowie die F&E-Aktivitäten in Palo Alto. Heute verfügt das Unternehmen über 240 erteilte Patente im Bereich der Anodenproduktion in großem Maßstab und der nächsten Generation von EV-Batterie-Designs. OneD Battery Sciences hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Palo Alto.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1654805/SINANODE_Pilot_Plant.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3315955-1&h=1068009420&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3315955-1%26h%3D663104308%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1654805%252FSINANODE_Pilot_Plant.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1654805%252FSINANODE_Pilot_Plant.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1654805%2FSINANODE_Pilot_Plant.jpg)
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1654806/SINANODE_Pilot_Plant_Layout.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3315955-1&h=2319368167&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3315955-1%26h%3D1410154668%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1654806%252FSINANODE_Pilot_Plant_Layout.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1654806%252FSINANODE_Pilot_Plant_Layout.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1654806%2FSINANODE_Pilot_Plant_Layout.jpg)
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1654807/OneD_Battery_Sciences_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3315955-1&h=60288636&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3315955-1%26h%3D2758543495%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1654807%252FOneD_Battery_Sciences_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1654807%252FOneD_Battery_Sciences_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1654807%2FOneD_Battery_Sciences_Logo.jpg)
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1654808/SINANODE.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3315955-1&h=4066062139&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3315955-1%26h%3D1262889705%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1654808%252FSINANODE.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1654808%252FSINANODE.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1654808%2FSINANODE.jpg)

Pressekontakt:



OneD@Headstandgroup.com


Original-Content von: OneD Battery Sciences, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK