Employer Branding

Sind Sie ein Hanghuhn? / Employer Telling bietet Arbeitgebern kostenlosen Check zur Differenzierungsfähigkeit des eigenen Employer Branding

Köln (ots) -

Wäre Employer Branding ein Huhn, dann am ehesten ein Hanghuhn mit einem verkürzten Bein. Auf dem Floskelhügel steht das Employer Branding-Hanghuhn sicher und fest. Ändert sich die Medienlandschaft oder steht das Employer Branding konkreten Fragen der Kandidat:innen auf Augenhöhe gegenüber, fällt es um. Wie viel Hanghuhn steckt im Employer Branding von Arbeitgebern? Dazu bietet die Unternehmensberatung Employer Telling ab sofort einen kostenlosen Quick-Check unter employerbranding-hanghuhn.de.

Das Hanghuhn (lateinisch: gallus gallus instabilis, in einigen Standardwerken auch "conatus") lebt am Hügel und hat laut einem einschlägigen Wikipedia-Artikel aufgrund seines Lebensraums in stark abfallendem Gelände "durch evolutionäre Anpassung verschieden lange Beine entwickelt". Die Folge: Verlässt es die gewohnt geneigte Umgebung oder wird es von hinten angesprochen und dreht sich um, kippt es.

Employer Branding als Hanghuhn-Phänomen

Employer Telling hat vor einigen Monaten das Hanghuhnhafte in der Praxis des aktuellen Employer Branding entdeckt. Das Employer Branding-Huhn bewegt sich sicher auf dem Hügel der handelsüblichen Arbeitgeber-Floskeln. Sobald es aber seinen gewohnten Hügel verlässt oder sich die Umgebung ändert, gerät es in Schieflage und fällt um.

Änderungen im Gelände

Aktuelle Änderungen imEmployer Branding-Geländestellen zum Beispiel der Einfluss von Bewertungsplattformen oder die Abnahme des Informationsvorsprungs der Arbeitgeber dar. Das Employer Branding-Hanghuhn hat ein langes Werbe- und ein kurzes Differenzierungsbein und kommt deshalb nicht mehr klar.

Fehlende Differenzierung

"Hervorragende Karrierechancen","Arbeit aus Leidenschaft" bei "internationalen Marktführern". In der Employer Branding-Kommunikation gleichen sich Arbeitgeber oft wie ein weißes, poliertes Ei dem anderen. Was bleibt da noch vom "Branding", das auf Unterscheidbarkeit zielt? Arbeitgeber können jetzt den entscheidenden Impuls für mehr Differenzierung erhalten.

Neuralgische Punkte der Arbeitgeberkommunikation

Möglich macht das der Hanghuhn-Check von Employer Telling, der Unternehmensberatung für Arbeitgeberattraktivität. Arbeitgeber geben dazu in einem Online-Formular Hinweise auf die neuralgischen Punkte ihrer Kommunikation mit dem Bewerbermarkt. Dazu brauchen Sie nur wenige Minuten.

Feedback per Videokonferenz

Employer Telling analysiert diese Punkte. Das Feedback zum Differenzierungspotenzial der Kommunikation und zu möglichen Verbesserungen geben Sascha Theisen und Dr. Manfred Böcker abschließend in einer kurzen Videokonferenz. Weitere Infos unter: employerbranding-hanghuhn.de

Über EMPLOYER TELLING

Employer Telling ist die Unternehmensberatung für Arbeitgeberattraktivität. Mit Hilfe einer identitätsbasierten Positionierung versetzen wir Unternehmen in die Lage, dem Talentmarkt ein erkennbares und überzeugendes Angebot zu unterbreiten. In der Kommunikation setzt Employer Telling auf Dialog, Transparenz, Fakten und Geschichten statt auf die handelsübliche austauschbare Reklame. Wir analysieren mit der "Club der Gleichen"-Reihe regelmäßig den Stand der Dinge in der Arbeitgeberkommunikation und leiten Handlungsempfehlungen daraus ab, etwa für Karrierewebsites, Stellenanzeigen, Arbeitgeberbewertungsplattformen und die Pressearbeit von Arbeitgebern. Employer Telling ist eine Marke der Böcker Theisen Consult GmbH & Co. KG.

www.employer-telling.de

Pressekontakt:



Employer Telling ist eine Marke der
Böcker Theisen Consulting GmbH & Co. KG
Dr. Manfred Böcker
Grüner Weg 28
50825 Köln
Telefon: 0170 3230531
E-Mail: mb@employer-telling.de
Internet: www.employer-telling.de


Original-Content von: Böcker Theisen Consult GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK