BetterUp, das größte Startup für psychische Gesundheit und Coaching weltweit, erhält 300 Millionen US-Dollar in der Serie E

San Francisco, Kalifornien (ots) -

BetterUp (https://www.betterup.com/), Vorreiter des virtuellen Coachings, gibt den Abschluss seiner Series-E-Finanzierungsrunde in Höhe von 300 Millionen US-Dollar bekannt. Mit dieser Runde steigt die Bewertung des Unternehmens auf 4,7 Milliarden US-Dollar und die Gesamtfinanzierung auf 600 Millionen US-Dollar. Somit wird BetterUp zum weltweit größten Unternehmen für mentale Gesundheit und Coaching.

In einer Zeit, in der die Welt den Arbeitsplatz völlig neu definiert und das psychische Wohlbefinden der Mitarbeiter:innen immer mehr in den Vordergrund rückt, wird die jüngste Investitionsrunde von BetterUp neue Produktinnovationen vorantreiben. Das Ziel ist es, Coaching für Hunderttausende von Personen innerhalb eines Unternehmens zur Verfügung zu stellen. Das Produktportfolio umfasst Einzel- und Gruppencoachings sowie On-Demand-Coachings zu Themen wie Diversität, Inklusion, Elternschaft, Ernährung und Schlaftherapie und vereint die Themenfelder Verhaltensforschung, KI-Technologie und menschlicher Interaktion, um Personen und Organisationen zu fördern.

Die jüngste Finanzierungsrunde wird auch das internationale Wachstum von BetterUp vorantreiben. Das Unternehmen hat erst kürzlich neue Büros in München, London und Amsterdam eröffnet.

Über BetterUp

BetterUp mit Hauptsitz in San Francisco, USA, wurde 2013 gegründet und ist führend im Bereich virtuelles professionelles Coaching, Beratung und Mentoring. BetterUp kombiniert Coachings mit KI-Technologie und Verhaltensforschung, um individuelle Verhaltensänderungen im großen Maßstab zu ermöglichen. Dadurch werden das Wohlbefinden, die Anpassungsfähigkeit und die Effektivität der Belegschaft verbessert, was Unternehmen dabei hilft, ihre Ziele besser zu erreichen. Mit dem weltweit größten Netzwerk von über 3.000 Coaches bietet BetterUp Coaching in 46 Sprachen in über 90 Ländern an. In Kombination mit interaktiven Weiterbildungsinhalten, Analysen und Echtzeit-Einblicken macht es den Fortschritt der Mitarbeiter:innen sichtbar und messbar. Die Coaching-Plattform wird weltweit von mehr als 380 Unternehmen genutzt. Mehr Informationen unter https://www.betterup.com/de/home.

Pressekontakt:



Schwartz Public Relations
Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211 871-36
E-Mail: betterup@schwartzpr.de


Original-Content von: BetterUp, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK