Hangzhou

Aufstrebendes Vertriebszentrum für digitale Ressourcen in China und Schlüsselakteur beim Wiederaufbau der Globalisierung

Hangzhou, China (ots/PRNewswire) -

In einer kürzlich von der Economist Intelligence Unit erstellten Rangliste der aufstrebenden chinesischen Städte stachen Hangzhou, Shenzhen, Guangzhou, Shanghai und Zhuhai als die fünf besten hervor. Diese Städte im Südosten Chinas dürften in den nächsten fünf Jahren das größte wirtschaftliche Wachstumspotenzial aufweisen und eine wichtige Rolle beim Übergang Chinas zu einem stärker technologiebasierten Wachstumsmodell spielen.

Hangzhou, die Pionierstadt in der Entwicklung der digitalen Wirtschaft Chinas, führte die Rangliste an. Der Analyse zufolge wird die ostchinesische Stadt zu einem wichtigen Verteilungszentrum für die neuen digitalen Ressourcen des Landes werden und eine wichtigere Rolle in der neuen Runde des Wiederaufbaus des globalen Wirtschaftssystems spielen, die sich von der Globalisierung unterscheidet, die durch die letzte Runde des Warenhandels und der Finanzströme und eine Reihe von dadurch entstandenen internationalen Städten ausgelöst wurde.

Hangzhou und andere Städte an der Ostküste werden von der erwarteten Innovations- und Produktivitätsoffensive der Zentralregierung im Rahmen des 14. Fünfjahresplans profitieren, da sie einen starken Zustrom qualifizierter Arbeitskräfte angezogen haben, heißt es in dem Bericht. In der Zwischenzeit hat die Pandemie zu tiefgreifenden Veränderungen in der Unternehmensdynamik beigetragen. Die Durchdringung des E-Commerce nahm zu, da die Verbraucher eine stärkere Vorliebe für das Online-Shopping entwickelten und die Unternehmen neue Marketingformate wie das Live-Streaming einführten.

Laut der Stadtverwaltung von Hangzhou sind Hangzhous Aufstieg in Chinas aufstrebenden Markt und sein großes Potenzial für künftiges Wirtschaftswachstum untrennbar mit dem Aufschwung der digitalen Industrie verbunden. Die Daten zeigen, dass die Kernindustrien der digitalen Wirtschaft von Hangzhou im ersten Quartal dieses Jahres eine Gesamtwertschöpfung von 112 Milliarden Yuan erzielten, was einem Anstieg von 28,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht, ein durchschnittliches Wachstum von 16,6 Prozent in zwei Jahren bedeutet und 26,7 Prozent des BIP ausmacht.

Hangzhou hat die Entwicklung des industriellen Internets, der 5G-Technologie und anderer Infrastrukturen der neuen Ära beschleunigt und gleichzeitig das Niveau der digitalen Industrie kontinuierlich angehoben und neue digitale Anwendungen wie intelligente Werkstätten und digitale Fabriken entwickelt.

In Hangzhou gibt es viele digitale Unternehmen, die Fabriken intelligent machen. Derzeit gibt es in Hangzhou mehr als 400 Digital-Engineering-Dienstleister, die etwa 70 Prozent der digitalen Transformationsdienste für Zhejiang und etwa 70 Prozent der Cloud-Computing-Kapazitäten für China anbieten.

Mit einer boomenden digitalen Wirtschaft, die sich durch eine intelligente digitale Verwaltung und ein bequemes digitales Leben auszeichnet, hat Hangzhou, eine Stadt, die seit Tausenden von Jahren für ihre Schönheit bekannt ist, die Digitalisierung zu ihrem markantesten Symbol der Zeit gemacht. Die Digitalisierung macht Hangzhou auch zu einem Verteilungszentrum für neue digitale Ressourcen in China und spielt eine zentrale Rolle in der neuen Transformationsrunde der chinesischen Wirtschaft angesichts der Globalisierung, indem sie den Wiederaufbau verschiedener Bereiche wie Handel, Fertigung, Entwicklung künstlicher Intelligenz und Design vorantreibt.

Die Aufwertung und kräftige Entwicklung der städtischen Industrie kann nicht von der Förderung von Talenten getrennt werden. In Bezug auf die Anwerbung von Talenten kann Hangzhou eine glänzende Bilanz vorweisen: Drei Jahre in Folge steht die Stadt bei der Nettozuwanderungsrate inländischer und ausländischer Talente sowie bei der Nettozuwanderungsrate von Internet-Talenten an erster Stelle in China, und zehn Jahre in Folge wurde sie in den Augen ausländischer Talente zu einer der attraktivsten chinesischen Städte gewählt. Warum ist Hangzhou so charmant?

"Alle Bemühungen, die Qualität der Stadt zu verbessern, zielen darauf ab, Talente anzuziehen und zu halten." Dies ist die Antwort und die Vision von Hangzhou. In Hangzhou ist man sich einig, dass Talente die wichtigste Ressource sind, und die wichtigsten politischen Maßnahmen der Stadt müssen im Vorfeld mit der Talentarbeit koordiniert werden. Fragen im Zusammenhang mit der Talentarbeit, die einer Koordinierung bedürfen, werden ebenfalls auf die Tagesordnung gesetzt, damit sie bei nächster Gelegenheit erörtert und gelöst werden können.

Mehr als 100 internationale Studenten aus über 40 Ländern sind in den ersten Entrepreneurship Park für internationale Studenten in Hangzhou gekommen. In diesem Jahr hat Wei Shang, ein indischer Student, bereits Aufträge im Wert von fast 400.000 Yuan für den Verkauf chinesischer Produkte nach Indien erhalten. Anna Lu, eine britische Studentin, gründete eine Bildungsberatungsfirma, die hervorragende ausländische Lehrkräfte an viele Universitäten in Jiangsu und Shanghai vermittelt.

Das Umfeld für Talente in Hangzhou wird immer besser. Diese Stadt mit über 10 Millionen Einwohnern bietet neue Entwicklungsmöglichkeiten und zieht Talente aus dem In- und Ausland an, die sich in Hangzhou niederlassen wollen, weil sie ein offeneres ökologisches Umfeld für Talente und eine selbstbewusstere Einstellung haben.

Die Einwohner von Hangzhou seien die modebewusstesten Menschen, die er je getroffen habe. Sie legen Wert auf Zivilisation und Höflichkeit, und ihr Leben sei geprägt vom Streben nach Individualität und Internationalisierung, so Alan Wilkinson, ein Engländer, der seit vielen Jahren in Hangzhou lebt.

Das einzigartige Modebewusstsein der Bürger von Hangzhou ist auf die kulturellen Gene zurückzuführen, die in Hangzhou, einer berühmten Stadt mit tausendjähriger Geschichte und Kultur, eingeprägt sind. Das heutige Hangzhou mit seiner blühenden Kultur hat sich zu einer Stadt der Animation, der Ausstellungen und der Wettbewerbe entwickelt. Das China International Animation Festival, das seit 17 Jahren stattfindet, gilt als Karneval für Animatoren in China und sogar in der ganzen Welt. Immer mehr Animationsunternehmen und -schaffende bemühen sich, diesen Reichtum in Hangzhou zu entdecken und die Integration der Animationskultur in alle Bereiche der Stadt zu fördern.

Die 15. Hangzhou Cultural & Creative Industry Expo, die in diesem Jahr stattfinden wird, wird weiterhin die endogene Kraft der Kulturindustrie von Hangzhou stimulieren und die Bürgerinnen und Bürger von Hangzhou in den Genuss der globalen kreativen Kultur kommen lassen. Die 14. FINA-Schwimmweltmeisterschaften im Jahr 2018 haben der Welt die umfassende Stärke und die Fähigkeit von Hangzhou gezeigt, den Wettbewerb durchzuführen. Der ehemalige FINA-Präsident Julio Maglione sagte einmal, dass sie eine unvergessliche Zeit in Hangzhou verbracht haben, einer Stadt voller Vitalität. Im Jahr 2022 wird Hangzhou die 19. Asiatischen Spiele ausrichten, und immer mehr hochkarätige Veranstaltungen werden in Hangzhou angesiedelt, was der Stadt nach und nach ein deutliches sportliches Markenzeichen verleihen wird.

Hangzhou ist entschlossen, sich zu einer digitalen Stadt zu entwickeln, um dem Aufbau einer innovativen Stadt neuen Schwung zu verleihen, einer grünen Stadt, um die ökologische Zivilisation hervorzuheben, einer Stadt der Menschlichkeit mit stärkerem historischen und kulturellen Charme, einer glücklichen Stadt als Beispiel für Zhejiangs Demonstrationsgebiet für hochwertige Entwicklung und gemeinsamen Wohlstand und einer offenen Stadt mit zunehmender Internationalisierung.

Links für Bildanhänge:

Link: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=403502

Bildunterschrift: Das 17. China International Cartoon & Animation Festival fand vom 29. September bis zum 4. Oktober in Hangzhou, China, statt und lockte viele Fans in verschiedenen prächtigen Kostümen an.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1657016/CICAF.jpg

Pressekontakt:



Frau Wang
Tel.: +86-10-63074558


Original-Content von: Hangzhou Municipal Government, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK