Yealink macht moderne Meetingräume mit seinen benutzerfreundlichen Videokonferenzlösungen zukunftsfähig

Xiamen, China (ots/PRNewswire) -

Aktualisierte All-in-One MeetingBar ist die ideale Lösung für hybride Arbeitsplätze zur Rückkehr ins Büro

Yealink (SZ. 300628), ein weltweit führender Anbieter von Lösungen Unified Communications (UC), definiert die Zukunft von Meetings mit seiner kürzlich aktualisierten MeetingBar A20 (https://www.yealink.com/product/meetingbar-a20-teams) und A30 (https://www.yealink.com/product/meetingbar-a30-teams). Mit verbesserten Audio- und Videofunktionen, die durch KI unterstützt werden, geht Yealink MeetingBar direkt auf die Probleme ein, mit denen Unternehmen beim Übergang zu einer hybriden Arbeitsumgebung in der Post-Pandemie-Ära konfrontiert sind.

Hybrides Arbeiten wird schnell zur neuen Normalität für Arbeitsplätze, da die Mitarbeiter ins Büro zurückkehren. Da immer mehr Teams ihre Zeit zwischen dem Büro und zu Hause aufteilen, haben Unternehmen Huddle Rooms und Videokonferenztechnologien eingeführt, um in Verbindung zu bleiben und die Zusammenarbeit zu fördern. Im Jahr 2020 wird die Gesamtzahl der verkauften VC-Hardware-Geräte 2,8 Millionen übersteigen, ein Anstieg von 40 % gegenüber dem Jahr 2019. Trotzdem verwenden viele Unternehmen veraltete Geräte, die unhandlich und schwierig einzurichten sind und eine minderwertige Video- und Audioqualität liefern - was wiederum die Effizienz beeinträchtigen und dem Unternehmensimage schaden kann.

"Die Ermöglichung einer flüssigen Kommunikation und die Aufrechterhaltung der Professionalität ist für Unternehmen, die in der hybriden Arbeitswelt erfolgreich sein wollen, von größter Bedeutung. Wir bei Yealink entwickeln unsere Produkte kontinuierlich weiter, um einen Mehrwert in der Netzwerkkommunikation zu schaffen und die Arbeitsplätze von morgen zu gestalten. Mit den neuesten Updates bietet die MeetingBar ein nahtloses Videokonferenzerlebnis für Gruppenräume und kleine bis mittelgroße Besprechungsräume", sagt Alvin Liao, Vice President of Product bei Yealink.

MeetingBar A20 und A30: Die Nutzung von KI für nahtlose und produktive Meetings

MeetingBar ermöglicht die Zusammenarbeit von Angesicht zu Angesicht durch Videokonferenzlösungen, um ansprechende Gespräche zu ermöglichen und die Produktivität der Mitarbeiter in der hybriden Arbeitswelt zu verbessern. Mit dem neuesten Firmware-Update V21 baut die Videobar auf ihr bereits erfolgreiches All-in-One-System mit innovativen, KI-gestützten Videofunktionen auf.

Zu diesen Funktionen gehören:


- Auto Framing, das automatisch die Anzahl und die Positionen der Teilnehmer erkennt und jeden in der am besten geeigneten Ansicht einrahmt, auch in kleinen Räumen.
- Speaker Tracking das den Vortragenden in einer Echtzeit-Nahaufnahme einrahmt, um ein lebendiges Meeting-Erlebnis von Angesicht zu Angesicht zu ermöglichen und sicherzustellen, dass die Teilnehmer gut eingebunden sind.
- Picture-in-Picture, das den Redner in einem eigenen Fenster verfolgt und einrahmt, so dass die Benutzer den Redner im Auge behalten können, auch wenn er in einem mittelgroßen Raum in einiger Entfernung sitzt.
- Multi-Focus-Framing-Modus erkennt nicht nur alle Teilnehmer und rahmt jeden Teilnehmer ein, sondern verwandelt auch gleiche Fenster mit mehreren Personen in eine rekombinierte Meeting-Ansicht, um Hintergrundstörungen zu entfernen.

Mit KI-basiertem Audio nie einen Beat verpassen

Die KI-basierte geräuschdämpfende Technologie von Yealink sorgt nicht nur dafür, dass Videokonferenzen fast von Angesicht zu Angesicht stattfinden, sondern auch dafür, dass die Teilnehmer jederzeit hören und gehört werden können. MeetingBar nutzt eine umfangreiche Deep-Learning-Sound-Datenbank, um mit intelligenter Audioanalyse Hintergrundgeräusche zu unterdrücken, von ablenkenden Tastatureingaben und Mausklicks bis hin zu Schritten und anderen Umgebungsgeräuschen.

Nachhaltige und flexible Lösungen für Kollaborationsräume und moderne Arbeitsplätze

Egal, ob es sich um ein kleines Zentrum für die Zusammenarbeit oder einen mittelgroßen Besprechungsraum handelt, MeetingBar hat die richtige Option, um ein beeindruckendes Videokonferenzerlebnis zu bieten.

Die MeetingBar A20 ist mit einem 20-MP-Sensor, einem 133°-Sichtfeld und einer marktführenden Android-Videobar-Kamera ausgestattet, die auch in kleineren Räumen eine gestochen scharfe Ultra-Weitsicht bietet. In mittelgroßen Räumen liefert das Dual-Kamera-System der MeetingBar A30 eine visuelle Tiefe, die mit einer einzelnen Kamera nicht erreicht werden kann.

Die MeetingBar lässt sich auch vollständig in andere Meeting-Technologien integrieren, z. B. in einen Bewegungssensor zur Aktivierung von Meetingräumen, in die CTP18-Touch-Konsole zur einfachen Steuerung von Meetings, in die drahtlose WPP20-Freigabe und die Unterstützung von zwei Bildschirmen. Mit der kompatiblen USB BYOD-Lösung, der Yealink RoomPanel Planungslösung und der erweiterten Mikrofonlösung können Kunden mehr Möglichkeiten mit der MeetingBar von einem einzigen Anbieter für den hybriden Arbeitsplatz erkunden.

Informationen zu Yealink Inc.

Yealink (Stock Code: 300628) ist eine globale Marke, die sich auf Videokonferenz-, Sprachkommunikations- und Kollaborationslösungen mit erstklassiger Qualität, innovativer Technologie und benutzerfreundlicher Erfahrung spezialisiert hat. Als einer der besten Anbieter in mehr als 140 Ländern und Regionen ist Yealink die Nummer 1 im weltweiten Marktanteil der SIP-Telefonlieferungen (Global IP Desktop Phone Growth Excellence Leadership Award Report, Frost & Sullivan, 2020). Weitere Informationen finden Sie unter: www.yealink.com

ucinfo@yealink.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1690785/Yealink_MeetingBar_A20_A30_all_in_one_Android_video_bar_designed_huddle.jpg


Original-Content von: Yealink, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK