27. November wird internationaler Tag gegen Desinformation

Wien (ots) -

“Disinformation Awareness Day” soll internationale Öffentlichkeit für das Thema Desinformation sensibilisieren:

“Desinformation ist heute eine weltweite Gefahr für Demokratie und öffentliche Gesundheit”, sagt der Initiator des Tages für Desinformation, Dietmar Pichler (Twitter @DietmarPichler1).

Der Co-Gründer des Zentrums für digitale Medienkompetenz und politische Berater im Verein Unlimited Democracy sieht Medienkompetenz als einzige Impfung gegen Desinformation: “Ich freue mich sehr, dass wir unter dem Dach von Unlimited Democracy am 27. November den ersten weltweiten Tag gegen Desinformation ausrufen dürfen und somit Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema schaffen können.”

Unlimited Democracy Gründerin Anna Pattermann (Twitter @PattermannAnna):

“Wo Desinformation dominiert, gerät die Demokratie unter Druck. Dagegen müssen wir etwas tun und dieser Tag ist ein weiterer großer Schritt zur Verteidigung der Demokratie, was mir als Ukrainerin ein besonderes Anliegen ist.”

Pressekontakt:



Dietmar Pichler
d.pichler@zentrumsocialmedia.com
+4369917210001
unlimiteddemocracy.com
zentrumsocialmedia.com


Original-Content von: Unlimited Democracy - Verein zur Förderung der Demokratisierung, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK