Primus erhält WFK-Zertifizierung

30.07.2020
Ripon, Wisconsin (ots/PRNewswire) - Waschprogramm für Wischmopps tötet 99,9 % aller Keime

Primus, eine europaweit für ihre Waschqualität und technischen Neuerungen bekannte Waschautomatenmarke, erhielt vor Kurzem die Zertifizierung ihrer Desinfektionsprozesse bei der Moppreinigung unter Einsatz der FX-Reihe ihrer Waschschleudermaschinen. Das Zertifikat wurde von der obersten deutschen und europäischen Stelle für Reinigungsbelange und Hygienekontrolle ausgestellt, dem WFK Institut für angewandte Forschung.

"Primus hat Innovationen stets zweckgerichtet umgesetzt und legt hohen Wert auf überragende Hygieneergebnisse", sagt Christophe Sisternas, stellvertretender Direktor des International Marketing bei Alliance Laundry Systems. "Die WFK-Zertifizierung unseres Moppprogramms gilt als weiterer Beweis des Engagements unseres Unternehmens für sauberere, sicherere Umgebungen, in denen unsere Geräte im Einsatz sind."

Der im Frühling dieses Jahres durchgeführte WFK-Test (Bericht MB 1880/19 vom 16. April 2020) zeigt, dass die Primus FX-Reihe Keime um mehr als 99,9 Prozent reduzieren konnte. Bei dem Test wurde eine Testladung von 7,5 kg mit Eltra 40 Extra Waschmittel im Moppwaschprogramm bei 40 ºC in einer Waschschleudermaschine gewaschen.

Bisher erforderten Maschinenprogramme eine spezifische Anpassung, um hochwertige Desinfektionsergebnisse für Mopps zu erzielen. Mit der WFK-Zertifizierung kann die überragende Reinigung des Programms in der Werkseinstellung von Primus nachgewiesen werden. Ein weiterer Vorteil des Programms ist die gerade mal 30-minütige Laufzeit - somit können Hauswarte und Anlagenmanager die desinfizierten Mopps schnell wieder in Betrieb nehmen. Das Moppprogram wird vom Werk in allen Primus FX-Modellen eingestellt.

Primus FX-Modelle sind in Trommelgrößen für Ladungen zwischen 6,5 kg bis 28 kg erhältlich, womit für Lösungen für jede Betriebsgröße gesorgt ist. Neben dem werkseingestellten Moppzyklus können Betreiber auf Wunsch auch einen externen Schmutzfang installieren (entweder unter oder hinter der Maschine), um die Personalnutzung zu optimieren und die Lebensdauer der Geräte zu verlängern.

"Die bestätigten Ergebnisse sollten allen Anlagenmanagern die Gewissheit geben, dass unsere Primus Waschschleudermaschinen besser reinigen, damit unser Personal, die Gäste und Anwohner geschützt sind", sagt Sisternas. "Dies hatte schon immer einen hohen Stellenwert, ist jedoch während der aktuellen COVID-19 Pandemie von noch größerer Bedeutung."

Weitere Informationen über die WFK-Zertifizierung und die Primus FX-Reihe finden Sie auf primuslaundry.com (https://www.primuslaundry.com/en).

Informationen zu Primus

Seit 1911 setzt Primus Innovation zweckgerichtet um, um unseren Kunden und deren Kunden erstklassige Waschergebnisse zu bieten. Unser Ziel ist es, mit dem geringsten Aufwand die maximale Effizienz zu erreichen und gleichzeitig die verfügbaren Ressourcen optimal zu nutzen. Unser guter Ruf fundiert auf effizienten, umweltfreundlichen Lösungen, die für hochwertige Wäschereibetriebe am Standort, münzbetriebene Wäschereien, das Gesundheitswesen und Großwäschereien entwickelt wurden.

Wir bei Primus bringen Ihnen dauerbelastbare, benutzerfreundliche Wäschereilösungen, die Sie Jahr um Jahr voranbringen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1221158/Alliance_Laundry_Systems.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1171675/Alliance_Laundry_Systems_Logo.jpg






Original-Content von: Alliance Laundry Systems, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK