Über 2.400 junge Menschen starten jetzt ihre Karriere bei Lidl

Ausbildungsstart 2020 bei Lidl: Über 2.400 junge Menschen starten ihre Karriere.

Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 /

Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Lidl"


Neckarsulm (ots) - Lidl hält sein Versprechen und erhöht in diesem Jahr die Anzahl seiner Ausbildungsplätze um 40 Prozent. Damit bietet das Unternehmen über 2.400 jungen Nachwuchskräften sichere und spannende berufliche Perspektiven mit exzellenten Karriereaussichten und einer Top-Vergütung. In den nächsten drei Monaten starten sie ihre Ausbildung oder ihr duales Studium in Wohnortnähe oder bundesweit an den Partnerhochschulen. Aufgrund der Größe und Internationalität des Unternehmens profitiert der Lidl-Nachwuchs von vielfältigen Karriereeinstiegen in den unterschiedlichsten Bereichen wie Verkauf, Logistik, IT, Marketing oder Immobilien und von hervorragenden Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Top-Vergütung

Bei Lidl können sich alle Auszubildenden und dual Studierenden auf eine Top-Vergütung freuen, die ihnen finanzielle Unabhängigkeit bietet:

- Ausbildung: 1.000 / 1.100 / 1.250 Euro pro Monat im 1. / 2. / 3. Ausbildungsjahr
- Teilnehmer Abiturientenprogramm: 1.100 Euro vom 1.-6. Monat / 1.250 Euro vom 7.-18. Monat / über Tarif ab dem 19. Monat
- DH-Studium: 1.500 / 1.600 / 1.800 Euro pro Monat im 1. / 2. / 3. Studienjahr Weitere Informationen zu Lidl Deutschland finden Sie hier (https://unternehmen.lidl.de/newsroom/boilerplate).

Pressekontakt:



Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de


Original-Content von: Lidl, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK