LR pixel

Interlloyd Versicherungs-AG feiert 25-jähriges Bestehen

Maklerspezialist der ARAG mit hochwertiger Betreuung und innovativen Produkten

Düsseldorf (ots) -

Vor 25 Jahren gründete die ARAG die Interlloyd Versicherungs-AG. Das Ziel: einen wachstumsstarken Maklerspezialisten für das Kompositgeschäft mit Privatpersonen sowie kleinen und mittleren Gewerbetreibenden aufzubauen. "Bis zu diesem Zeitpunkt war der Maklervertrieb der ARAG nahezu ausschließlich auf das Krankenversicherungsgeschäft ausgerichtet und nicht wie heute auf alle Sparten. Deshalb wurde damals zur Ergänzung des Angebots im Bereich Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherung die Interlloyd geschaffen", erläutert Interlloyd Vorstandsmitglied Christian Vogée. Seitdem deckt die 100-prozentige Tochtergesellschaft der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG mit ihrer Muttergesellschaft das Kompositversicherungsgeschäft der ARAG in Deutschland ab.

Am 7. Mai 1997 wurde die Interlloyd Versicherungs-AG ins Handelsregister eingetragen. Gegründet wurde die Gesellschaft als rein maklerorientierter Versicherer von der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG. Die Geschäftsbasis bildete der übernommene deutsche Bestand des 1894 in Amsterdam gegründeten Versicherers Interlloyd. Mit Hauptsitz in Düsseldorf und einer Vertriebsaußenstelle in Hamburg bietet die Interlloyd Versicherungs-AG ihren Maklern eine hochwertige, bedarfsorientierte Betreuung sowie eine breite und innovative Produktpalette. Das Produktportfolio richtet sich an Privatkunden und qualifizierte Firmenkunden. "Seit ihrer Gründung hat sich die Interlloyd im deutschen Markt solide entwickelt. Heute liegen die Bruttobeitragseinnahmen bei 60 Millionen Euro", erläutert Christian Vogée, der zusammen mit Uwe Grünewald und Zouhair Haddou-Temsamani den Vorstand der Gesellschaft bildet.

Produktinnovationen als Wachstumstreiber

Der Maklerspezialist Interlloyd setzte schnell innovative Akzente in seinem Marktsegment. So etwa 1999 mit den Produktlinien "EUROSECURE" für die umfangreiche Absicherung rund um Haftpflicht, Hausrat und Wohngebäude für Privatkunden sowie BUSINESS SELECT, einer umfassenden Paketpolice für Gewerbetreibende. EUROSECURE war dabei eines der ersten Deckungskonzepte in Deutschland, das mit einer Quadratmeter-Berechnung und einer Höchsthaftungsentschädigung arbeitete und damit Maklern starke Erleichterung bei ihrer täglichen Arbeit bot. In der jüngeren Vergangenheit hat die Interlloyd 2019 mit ihrem Premium-Haftpflichtschutz "Infinitus" und 2021 mit ihrem Premium-Hausratschutz "Infinitus" sowie ihrem Premium-Schutzbrief für weitere Marktimpulse gesorgt.

Impulse durch Neuaufstellung des Vertriebs

"Die Interlloyd genießt damals wie heute eine hohe Anerkennung bei den Maklern. Dabei bleiben insbesondere die konsequente Produktarbeit und die hohe Servicebereitschaft wichtige Bausteine für unseren Erfolg", so Christian Vogée. "Um das Wachstum der Gesellschaft gezielt auszubauen, haben wir jüngst den Vertrieb der Interlloyd mit dem ARAG Partnervertrieb - der Maklerorganisation der ARAG Gesellschaften - zusammengelegt und nutzen die daraus entstehenden Synergien." Der ARAG Partnervertrieb stellt damit nunmehr den gemeinsamen Makler-Vertriebskanal des Konzerns für beide Marken dar.

Der Text enthält ca. 3.200 Zeichen und steht zum Download bereit unter:

https://www.arag.com/de/presse/pressemitteilungen/group/00613/

Pressekontakt:



Christian Danner
Pressesprecher ARAG SE
Telefon: 0211 963-2217
E-Mail: christian.danner@arag.de


Original-Content von: ARAG, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der