LR pixel

Der anders begabte Musiker Emmanuel Kelly gründet Outlyer Entertainment mit Unterstützung einer Reihe von Talenten wie Chris Martin, Paul Oakenfold und Adam Morse

London (ots/PRNewswire) -

Emmanuel Kelly, anders begabter Sänger, Schauspieler, Redner und Unternehmer, gibt den Start seines neuen Unternehmens Outlyer Entertainment mit beratender Unterstützung von Coldplay-Frontmann Chris Martin, Leiter des Outlyer-Beirats, bekannt.

Outlyer Entertainment ist das erste IP-Entwicklungs- und Produktionsunternehmen, das behinderte Talente auf der ganzen Welt vorstellt, fördert und unterstützt. Ziel ist es, einen inklusiveren Ansatz in der Film-, Fernseh- und Musikindustrie voranzutreiben, indem die Stigmatisierung von Menschen mit Behinderungen beseitigt wird. Das Unternehmen hat ein Mantra: „Die Welt anders ermöglichen".

Outlyer Entertainment wird über seine drei Kernbereiche – Outlyer Talent Agency, Outlyer Record Label und Outlyer Film and TV Production House – Talente vertreten und fördern.

Outlyer Entertainment wird zusammen mit seinen hochkarätigen Beratern die Entwicklung des Unternehmens unterstützen und sein Fachwissen in einer Vielzahl von Bereichen zur Verfügung stellen, die das Unternehmen zu bedienen gedenkt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Projekten und Kooperationen mit Schauspielern, Musikern, Filmemachern, Schriftstellern und Künstlern. Unter der Leitung von Chris Martin gehören der DJ-Produzent Paul Oakenfold und der Autor und Produzent von NCIS, Scott Williams, zu den Beratern von Outlyer.

Zu den leidenschaftlichen Unterstützern und Beratern von Chris, Paul und Scott gehören der blinde Filmregisseur, Schauspieler und Autor und Mitgründer, Adam Morse, sowie der erfahrene Wirtschaftsführer, PR- und Kommunikationsexperte und Mitgründer von Outlyer, Tim Lucas Allen, der CEO von Coach, Rhett Power, der ehemalige Präsident von DKNY & FUBU, Bernt Ullman und der CEO des Global Citizen Forum, Talimka Yordanova. Mitgründer von Deekay Music, Lars Jensen und Laura Hameed von der Columbus Children's Foundation.

Outlyer wird seine Mission auch in Zusammenarbeit mit Think-Film Impact Production erfüllen, einer preisgekrönten Impact Media Organisation, die von Danielle Turkov Wilson gegründet wurde und sich auf die Schnittstelle zwischen Film und sozialem Wandel spezialisiert hat.

Think-Film wird für die Medienprojekte von Outlyer strategische Wirkungsanalysen durchführen, den Vertrieb und das Marketing übernehmen und Wirkungspartnerschaften auf höchster Ebene eingehen, um die Sichtbarkeit und den Zugang zu globalen Festivals und Märkten zu verbessern. Als Kooperationspartner des Marché du Film in Cannes und Mitbegründer des impACT-Programms wird die Organisation in diesem Jahr die erste von Behinderten geleitete Partei des Filmfestivals ausrichten.

Emmanuel Kelly sagt: „Seit vielen Jahren ist es mein Ziel, meine Bemühungen darauf zu konzentrieren, einen positiven Umgang mit anders begabten Menschen zu fördern. Wir müssen diejenigen, die unsere Unterstützung benötigen, aufklären, stärken, befähigen und einen Mehrwert für sie schaffen, indem wir einen kommerziellen und geschäftlichen Ansatz verfolgen. Ich bin sehr stolz, dieses Unternehmen anzukündigen und freue mich auf die Zukunft und die Möglichkeiten, die Outlyer realisieren kann. Wir müssen die Stigmatisierung beenden, um Innovation zu ermöglichen. Ich bin sehr dankbar für die Unterstützung von Chris und der Vielzahl anderer großartiger Menschen, die mich täglich umgeben."

Chris Martin ergänzt: „Es ist mir eine Ehre, Emmanuel und sein Team bei Outlyer Entertainment zu unterstützen, die weiterhin eine Plattform für anders begabte Künstler in der Unterhaltungsindustrie bieten.

Mit einer langen Geschichte wichtiger kultureller Beiträge – von Kenny Baker bis Beethoven – bleiben die Gemeinschaften der anders Begabten und Behinderten in den Bereichen Musik, Film und Fernsehen unverzichtbar, und ich freue mich auf ihre stärkere Vertretung.

Ich bin gespannt auf die neuen Talente, die Outlyer Entertainment entdeckt und entwickelt, während wir uns weiter auf dem Weg zu einer vielfältigeren Unterhaltungsindustrie befinden, die für jeden und jederzeit offen ist."

Im Jahr 2020 stellte Chris Martin den Track Never Alone von Emmanuel Kelly vor – das Video dazu enthielt auch inspirierende Cameos von Demi Lovato, Terrance Howard, JK Simmons, Elizabeth Moss, Jean Claude Van Dame, Pia Toscano, Royce da 5'9, Vanness Wu, Brian Grazer und Jonathan Ross. Der Track wurde außerdem von dem legendären DJ und Produzenten Paul Oakenfold geremixt.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1812942/Emmanuel_Kelly.jpg (https://mma.prnewswire.com/media/1812942/Emmanuel_Kelly.jpg) Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1812941/Outlyer_Entertainment_Logo.jpg

Pressekontakt:



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Gaby Scott,
+44 (0)7415 322462,
gaby@outerinsight.com oder Tim Lucas Allen unter tim@theoutlyergroup.com


Original-Content von: The Outlyer Group, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der