LR pixel

ADECCO GROUP ERNENNT DENIS MACHUEL ZUM CHIEF EXECUTIVE OFFICER

Zürich (ots/PRNewswire) -

Denis Machuel tritt am 1. Juli 2022 die Nachfolge von Alain Dehaze an

AD-HOC-MITTEILUNG gemäß Art. 53 des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange

Der Verwaltungsrat der Adecco Group hat heute bekannt gegeben, nach einem sorgfältig geplanten Nachfolgeprozess Denis Machuel zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt zu haben, der am 1. Juli 2022 die Nachfolge von Alain Dehaze antreten wird. Der Übergang erfolgt nach einer einmonatigen Übergabezeit im Juni.

Jean-Christophe Deslarzes, Vorsitzender der Adecco Group, erklärte:

„Nach einer gründlichen Suche und einem sorgfältigen Auswahlverfahren ist der Vorstand überzeugt, dass Denis der richtige CEO für das nächste Kapitel des Konzerns ist. Denis ist eine werteorientierte und stark umsetzungsorientierte Führungskraft. Er versteht es, eine Kultur der Leistungsexzellenz zu pflegen, verfügt über eine aussagekräftige Erfolgsbilanz bei Wachstum und Wertschöpfung und bringt einschlägige Branchenerfahrung mit. Der Vorstand bekennt sich zu strategischer Kontinuität durch den bestehenden Future@Work-Strategiezyklus mit einem klaren Managementauftrag für herausragende Umsetzung und Wachstumsbeschleunigung."

VOLLSTÄNDIGE PRESSEMITTEILUNG (https://www.adeccogroup.com/our-group/media/press-releases/?tags=INVESTORS%20ADHOC%20PUBLICATION)

Kontakt:

The Adecco Group, Investorenpflege, +41 (0)44 878 88 88
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1197818/The_Adecco_Group_Logo.jpg


Original-Content von: The Adecco Group, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der