LR pixel

Neuer Service für alle Vollversicherten

INTER Krankenversicherung AG und Medgate kooperieren

Mannheim (ots) -

Die INTER Krankenversicherung AG und Medgate Deutschland kooperieren ab sofort, um gemeinsam das Thema digitale Gesundheit voranzutreiben. Künftig können alle Krankenvollversicherten der INTER telemedizinische Leistungen über die Medgate App in Anspruch nehmen, sofern ein physischer Arztbesuch entbehrlich ist. Zur Verfügung stehen digitale Arztkonsultationen, Rezepte und Krankschreibungen sowie eine elektronische Gesundheitsakte. Diese ermöglicht es Patientinnen und Patienten medizinische Informationen oder Dokumente mit Ärztinnen und Ärzten zu teilen, wodurch diese sich ein umfänglicheres Bild machen können. Erbracht werden die telemedizinischen Leistungen über die Medgate App von in Deutschland approbierten Ärztinnen und Ärzten, mit denen das Telemedizinunternehmen kooperiert.

Die Teilnahme ist für INTER Versicherte ganz einfach. Sie registrieren sich in der Medgate App mit ihrer E-Mailadresse und einem Passwort. Nach erfolgter Verifikation der Identität geben sie ihre Versicherung und Versicherungsnummer an. Anschließend stehen ihnen alle telemedizinischen Leistungen zur Verfügung. "Unser aller Leben wandelt sich permanent. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat viele Dinge beschleunigt - insbesondere im digitalen Bereich. Mit Medgate haben wir einen starken Partner gefunden, der es unseren Kunden im Krankheitsfall ermöglicht, in bestimmten Fällen auf den Arztbesuch vor Ort verzichten zu können", unterstreicht INTER-Vorstand Roberto Svenda. "Aus vielen Gesprächen wissen wir, dass unsere Kunden unser wachsendes Angebot an digitalen Services sehr schätzen. Die Kooperation mit Medgate ist daher ein logischer Schritt, unser digitales Angebot weiter auszubauen."

INTER Krankenversicherung - ein renommierter Partner im Gesundheitssystem

Über den reinen Versicherungsschutz hinaus bietet die INTER ihren Kunden traditionell eine Vielzahl von exklusiven Services an. Andreas Bogusch, Geschäftsführer Medgate Deutschland kommentiert: "Wir freuen uns, mit der INTER einen weiteren renommierten Partner im Gesundheitswesen gefunden zu haben. Die so dringend notwendige Modernisierung des Gesundheitssystems und Implementierung digitaler Angebote erfordern die Kollaboration unterschiedlicher Akteure und digitales Know-how. Auch wenn es derzeit in einigen Bereichen wie dem eRezept der Gematik Verzögerungen gibt, lässt sich das Rad der Digitalisierung nicht zurückdrehen."

Aktuell kooperiert Medgate mit fünf privaten Krankenversicherungen, um Patientinnen und Patienten in Deutschland telemedizinische Leistungen im Rahmen ihrer Krankenversicherung zugänglich zu machen

Pressekontakt:



INTER Versicherungsgruppe
Unternehmenskommunikation
André Dinzler
(0621) 427-1334
presse@inter.de


Original-Content von: INTER Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der