LR pixel

Domaine Clarence Dillon - Markteinführung des Vintage 2020 von La Clarté de Haut-Brion

Paris (ots/PRNewswire) -

Weinamateure dürfen sich auf den Jahrgang 2020 La Clarté de Haut-Brion freuen. Er ist ab sofort in neuer Flasche und Aufmachung erhältlich. La Clarté ist ein weltweit bekannter und beliebter Wein, der Seltenheit, das ausgezeichnete Know-how der Weingüter Château Haut-Brion und Château La Mission Haut-Brion und alle Qualitäten eines großen Weißweins aus Bordeaux auf sich vereint.

Um die Multimedia-Pressemitteilung aufzurufen, klicken Sie bitte auf:

https://www.multivu.com/players/uk/9044551-la-clarte-de-haut-brion-2020/

Der Zauber des Weinanbaugebietes Haut-Brion

Das wunderschöne, kieselartige Weinanbaugebiet Haut-Brion ist zwar für seine legendären Rotweine bekannt, bringt jedoch seit dem 18. Jahrhundert auch große Weißweine hervor, damals mehrheitlich Likörweine. Die heute bekannten Weißweine entstanden erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Jedes Jahr sorgen die beharrliche, jeder Saison entsprechende Pflege der Reben, die maßgeschneiderte Weinbereitung und die sorgfältige Anbauweise für die Entstehung dieser wertvollen, viel bewunderten Weine.

Erbe der beiden Ikonen unter den Weinen

Dieser Weißwein mit transluzider, goldgelber Farbe entspricht einer Komposition aus der Sémillon- (75%) und der Sauvignon-Rebe; die Sémillon-Rebe dominiert und verleiht dem Wein seine Fülle und Milde; die Sauvignon-Rebe ergänzt die Assemblage und gibt dem Wein seine Frische und Struktur. Die Nase ist mit ihren wunderbaren Pfirsich und Quitten-Noten intensiv und fruchtig und durch eine einzigartige Komplexität geprägt. Am Gaumen überzeugt der Wein durch seinen milden, geschmackvollen Gehalt; er entfaltet ein vollmundiges, üppiges, fast süßliches Aroma mit südlichen Akzenten. Im Abgang wirkt dieser Wein durch bittere Noten besonders erfrischend. Es gibt also viele Gründe für Weinamateure, diesen ebenso feinen wie seltenen, trockenen Weißwein auszuprobieren. Jeder Jahrgang bietet nur ca. 1000 Weinkisten.

https://youtu.be/kuROskNPX3I (https://nam11.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2FkuROskNPX3I&data=05%7C01%7Crelease%40prnewswire.co.uk%7C7d2cd51ef18e43d968dd08da2c5628d6%7C887bf9ee3c824b88bcb280d5e169b99b%7C1%7C0%7C637871045841011379%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=X%2BiCwXMD1%2BZTgKYrLiUShycx1clTVunLTWpV9%2BwKsWA%3D&reserved=0)

Die Trauben von La Clarté de Haut-Brion stammen aus dem Anbaugebiet Haut-Brion, das sich über beide Weingüter, nämlich Château Haut-Brion und Château La Mission Haut-Brion, erstreckt. Die neue Flaschenform erinnert an diese einzigartige Herkunft. Die Form ist den Flaschen von Château Haut-Brion nachempfunden, die Aufmachung hingegen erinnert eher an jene des Château La Mission Haut-Brion.

Dieser zweite Wein eignet sich besonders gut für einen Einstieg, ehe man die älteren Weine des Anbaugebietes ausprobiert. Es gibt zahlreiche Weinproben, bei denen Sie sich selbst von der Qualität dieses Weins überzeugen können. La Clarté de Haut-Brion eignet sich besonders als Aperitif oder als Begleitung von Meeresfrüchten oder Sushi. Seine Aromastruktur passt vortrefflich zu edlen Fischen. Bei Mahlzeiten mit mehreren Gängen können Sie ihn auch zu einer Käseplatte mit Schnittkäsearten servieren.

La Clarté de Haut-Brion 2020

(Platz für technische Daten und Packshot)

Kompsoition:

74,8% Sémillon

25,2% Sauvignon blanc

Alkoholgehalt: 13,4°

Ernte: 19. bis 28. August

Kontakt :

Eline Huet

e.huet@domaineclarencedillon.com

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1809852/La_Carte_de_Haut_Brion_glasses.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1457431/Domaine_Clarence_Dillon_Logo.jpg

Pressekontakt:



+33 (0)6.23.86.05.04


Original-Content von: Domaine Clarence Dillon, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der