LR pixel

Einladung zur Podiumsdiskussion der LMU über Diversität als Motor der Forschung

München, Bayern (ots) -

Als Exzellenzuniversität setzt sich die LMU für mehr Diversität in der Forschung verstärkt ein. Denn verschiedene Blickwinkel auf wichtige Themen können die Wissenschaft weiter beflügeln. Darüber plant die LMU eine internationale Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Dazu möchte wir gerne einladen:

Podiumsdiskussion über "Diversität in der Forschung"

Am 12. Mai 2022

von 17.00 -19.15 Uhr

in der Großen Aula der LMU

Geschwister-Scholl-Platz 1

München

(und als Livestream)

Hier können Sie sich für die Veranstaltung vor Ort und für den Livestream anmelden. (https://www.lmu.de/de/die-lmu/arbeiten-an-der-lmu/zusaetzliche-angebote/diversity/diversity4research/kick-off-event-diversity4research/index.html)

Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Francesca Biagini, Vizepräsidentin der LMU für die Bereiche Internationales und Diversity und Initiatorin der Diversity-Kampagne, eröffnet. Es folgt ein Keynote-Speech von Prof. Dr. Tomas Brage, Professor für mathematische Physik, Universität Lund.

An der Podiumsdiskussion zum Thema "Gender- and diversity-sensitive research as a driver for excellence and innovation across disciplines" nehmen folgende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler teil:


- Prof. Dr. Susanna Hofmann, Professorin für Fettstoffwechsel und Stoffwechselkrankheiten, LMU München
- Prof. Dr. Armin Nassehi, Professor & Lehrstuhl für Soziologie, LMU München
- Prof. Dr. Kiran Klaus Patel, Professor & Lehrstuhl für Europäische Geschichte, LMU München
- Prof. Dr. Helmut Rainer, Direktor des ifo Zentrums für Arbeitsmarkt- und Bevölkerungsökonomie & Professor für Volkswirtschaftslehre, LMU München
- Prof. Dr. Jelena Spanjol, Professorin & Leiterin des Instituts für Innovationsmanagement, LMU München
- Prof. Dr. Sahana Udupa, Professorin für Medienanthropologie, LMU München

Abgerundet wird diese internationale Veranstaltung durch ein Konzert des portugiesischen Komponisten und Produzenten Maestro Rui Massena.

Weitere Informationen zum Event-Programm sowie zur Diversity-Initiative der LMU. (https://www.lmu.de/diversity4research)

Pressekontakt:



Claudia Russo
Leitung Kommunikation & Presse
Ludwig-Maximilians-Universität München
Leopoldstr. 3
80802 München

Phone: +49 (0) 89 2180-3423
E-Mail: presse@lmu.de


Original-Content von: Ludwig-Maximilians-Universität München, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der