LR pixel

BridgerPay startet die weltweit erste Self-Onboarding-Plattform für den Zahlungsverkehr nach einer 6-Millionen-Dollar-Startkapitalrunde

Limassol, Zypern (ots/PRNewswire) -

Im Jahr 2022 werden 156 Billionen Dollar internationale Grenzen überqueren, wobei grenzüberschreitende Transaktionen bis zu 41% mehr wert sind als lokale. Unternehmen müssen neue Märkte erschließen, Zahlungsströme automatisieren, mehrere Zahlungsanbieter miteinander verbinden und datengestützte Erkenntnisse gewinnen.

BridgerPay ermöglicht es jedem Unternehmen, seine Website mit einer PCI Level-1 End-to-End-Zahlungsverkehrsplattform mit über 500 vorgefertigten Verbindungen zu verbinden.

Die Idee entstand aus den Schwierigkeiten des israelischen Unternehmers Ran Cohen mit der Zahlungsabwicklung in seinem früheren Unternehmen: „Wir haben erfolgreich von B2B auf B2C umgestellt und die Probleme bei der Abwicklung von grenzüberschreitenden Zahlungen aus erster Hand erfahren", so Ran, der sich dann mit dem erfahrenen Systemarchitekten und Zahlungsexperten Yaron Hersh zusammentat, um BridgerPay im Jahr 2019 mitzugründen. Drei Jahre lang wuchs das Unternehmen organisch: "Es war nicht einfach, organisch zu wachsen, aber wir konnten mit Tausenden von Händlern sprechen und ihre Herausforderungen im Zahlungsverkehr verstehen. Bei der Entwicklung einer neuen Funktion geht es in erster Linie darum, die Bedürfnisse der Händler zu befriedigen, und nicht darum, eine alte Vorstellung davon zu haben, wie der Zahlungsverkehr ablaufen sollte

BridgerPay hat vor kurzem eine weitere Seed-Runde unter der Leitung von Nati Harpaz (Ex-Catch.com-CEO) und SIBF abgeschlossen und dabei 6 Mio. USD an Eigen- und Fremdkapital aufgebracht. „Wir haben das Kapital genutzt", so Ran Cohen, „um die weltweit erste Self-Onboarding-Plattform für den Zahlungsverkehr aufzubauen und BridgerPay zu einem vollständigen SaaS-Produkt zu machen, erstklassige Talente einzustellen und unsere Go-to-Market-Strategie zu skalieren."

Mit BridgerPay kann jedes Unternehmen in Sekundenschnelle eine Plattform für den Zahlungsverkehr einrichten, die über ein vorgefertigtes Plugin (Magento, WooCommerce, WordPress, PrestaShop, BigCommerce und andere) oder ein paar Zeilen Code mit seiner Website verbunden ist. Die automatische Anmeldung ergänzt die Lego-ähnliche Oberfläche der Plattform und macht eine Technologie für jedermann zugänglich, die bisher nur großen Unternehmen vorbehalten war. Dazu gehört Bridger Retry™, um abgelehnte Kartenzahlungen zu retten. Ran sagte: „Jährlich werden Transaktionen im Wert von 800 Milliarden Dollar abgelehnt, was zu Umsatzeinbußen und einer schlechten Kundenerfahrung führt; was wir in BridgerPay entwickelt haben, ist genau das, was nötig ist, um den Zahlungsverkehr auf die nächste Stufe zu heben und Händlern zu ermöglichen, bis zu 30% der abgelehnten Kartentransaktionen zu retten.

„BridgerPay ist für jeden verfügbar, unabhängig von Anbieter, Standort, Plattform, Zahlungsströmen und Geschäftslogik. BridgerPay ist einheitlich, agnostisch und kann jedem Unternehmen helfen, schneller zu skalieren. Wir werden bald neue Zahlungsmöglichkeiten und KI-gestützte Tools vorstellen, die Zahlungsdaten demokratisieren und nie dagewesene Erkenntnisse auf der Grundlage von Milliarden von Transaktionen liefern."

BridgerPay (Hauptsitz in Zypern mit Niederlassungen in Tel Aviv) verzeichnet ein Wachstum von 300% im Jahresvergleich und eröffnet Niederlassungen in den USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Australien, um globale Kunden aller Größenordnungen mit einer lokalen Präsenz besser bedienen zu können.

Über BridgerPay sagte SIBF: „Wir sehen eine enorme Nachfrage nach einer benutzerfreundlichen Plattform, die alle Zahlungen zentralisiert, und freuen uns, dass BridgerPay eine Vorreiterrolle einnimmt. Ihre Technologie ist bahnbrechend, und ihr Team ist einzigartig talentiert und schafft Werte, nicht nur Produkte. Wir freuen uns, eine solch bahnbrechende Vision und einen solchen Ansatz unterstützen zu können

BridgerPay veranstaltet am 25. Mai eine digitale Veranstaltung, um die Gegenwart und Zukunft des Zahlungsverkehrs und des Produkts zu präsentieren. Reservieren Sie einen Platz unter diesem Link (https://wonderful-artichoke-d08.notion.site/FF-News-PR-Share-c4b69ed9e35a4225a25c81646a8b59f1).

yael@bridgerpay.com

Medienkontakt:

Yael Clovyn
+357 99635017
yael@bridgerpay.comFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1813642/BridgerPay_Ran_Yaron.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1813639/BridgerPay_Logo.jpg


Original-Content von: BridgerPay, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der