LR pixel

KSTAR baut erstes Werk in Vietnam im Rahmen seiner Expansion in Übersee

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) -

KSTAR, der globale Experte für Energieumwandlung, gab heute bekannt, dass seine erste Produktionsstätte in Vietnam, das KSTAR Vietnam Project Phase I, offiziell den Betrieb aufgenommen hat.

Die neue Produktionsbasis von KSTAR mit einer Fläche von 47.715 Quadratmetern befindet sich in Haiphong City, der größten Hafenstadt im Norden Vietnams. Es wird gebaut, um die steigende Nachfrage nach Exportaufträgen zu befriedigen und das starke Wachstum des Unternehmens auf dem Weltmarkt zu unterstützen.

Der Bau der Anlage ist in zwei Phasen geplant und umfasst eine Gesamtinvestition von über 22 Mio. USD. Die erste Phase des Projekts wird im Juni abgeschlossen sein. Bis Ende dieses Jahres könnten die neuen Anlagen installiert und die Produktion aufgenommen werden. Der Baubeginn für die zweite Phase ist für 2024 vorgesehen.

„In der ersten Phase des Werks sollen 10.000 USV-Einheiten, 1.000 Einheiten modularer Rechenzentren und 1 GW Solarwechselrichter pro Jahr produziert werden. Dies wäre das erste Mal, dass wir Fabriken in Vietnam nutzen, um den Lieferservice zu verbessern und dem Wunsch der Kunden nach vielfältigeren Produktionsstandorten nachzukommen", sagte Herr Wang, der Projektleiter von KSTAR.

Nach der Fertigstellung werden 200 Arbeitsplätze zur Verfügung stehen, die während der Epidemie wichtige soziale und wirtschaftliche Vorteile bringen werden. Außerdem soll das neue Werk die Umweltschutzrichtlinien des Unternehmens erfüllen.

„Wir sind bereits führend in der umweltfreundlichen Produktion. KSTAR ist eines der 13 chinesischen Unternehmen aus der Produktherstellungsbranche, die in dem vom UN Global Compact veröffentlichten Bericht Corporate Net Zero Pathway aufgeführt sind. Dies ist der weltweit erste Bericht, der von UN-Organisationen herausgegeben wurde, um die Bemühungen von Unternehmen zur Erreichung der Kohlenstoffneutralität anzuleiten und zu würdigen", fügte Wang hinzu.

KSTAR ist weithin als der weltweit führende USV-Hersteller bekannt. Laut der ersten Mitteilung des Unternehmens wird die Sendung des Unternehmens im Jahr 2021 die Nummer fünf auf dem weltweiten USV-Markt sein und damit gegenüber 2019 um einen Platz nach oben rücken. Das neue Werk wird nicht nur die Produktionskapazität erhöhen, sondern auch die globale Expansion von KSTAR unterstützen.

Informationen zu KSTAR

Die 1993 gegründete Shenzhen KSTAR Science And Technology Co Ltd ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Forschung und Entwicklung sowie der Herstellung von USV-, PV-Wechselrichtern und ESS-Lösungen. KSTAR hat seinen Hauptsitz in China, beschäftigt fast 3.000 Mitarbeiter, ist in mehr als 150 Ländern tätig und verfügt über 6 Fertigungs- und Montageanlagen.

Für weitere Informationen:

E-Mail: sales@kstar.com

Verwandte Links

https://www.kstar.com/


Original-Content von: KSTAR, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der