LR pixel

PwC Deutschland unterzeichnet Kaufverträge zum Erwerb zweier Unternehmensberatungen

Frankfurt am Main (ots) -

PwC Deutschland unterzeichnet Kaufverträge für den Erwerb der Geschäftsbetriebe der Unternehmensberatung ID-Consult GmbH, einschließlich ihres Schwesterunternehmens METUS GmbH, sowie der Unternehmensberatung eilersconsulting GmbH / Beide Übernahmen stehen jeweils unter Vorbehalt des Closings, das für Sommer 2022 geplant ist / Die Mitarbeitenden und Geschäftseinheiten der Unternehmen sollen im Bereich Advisory von PwC integriert werden / PwC Deutschland plant damit die Erweiterung der eigenen Beratungsleistung in den Bereichen Produkt- und Portfoliooptimierung sowie Lieferkettenmanagement / Für Kunden bedeutet dies noch bessere Lösungen für nachhaltigen Produkterfolg sowie individuelle SAP-Konzepte

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC Deutschland will Vermögensgegenstände und Geschäftswerte der Unternehmensberatung ID-Consult GmbH, einschließlich der ihres Schwesterunternehmens METUS GmbH, und der Unternehmensberatung eilersconsulting GmbH übernehmen und hat entsprechende Kaufverträge unterzeichnet. Im Rahmen dieser Zukäufe übernimmt PwC Deutschland mit den mehr als 50 Mitarbeitenden, ausgewählten Verträgen und Vermögensgegenständen (inkl. Software) jeweils die geschäftswesentlichen Erfolgsfaktoren beider Unternehmensberatungen. Dazu gehört insbesondere die selbst entwickelte Softwarelösung METUS des Schwesterunternehmens der ID-Consult GmbH. ID-Consult GmbH und METUS GmbH sind spezialisiert auf Beratungsleistungen in den Bereichen Produkt- und Portfoliooptimierung. eilersconsulting GmbH liefert Prozessoptimierungen und deren IT-technische Realisierung in SAP für die Bereiche Produktionslogistik, Lagerlogistik und Supply Chain Management. Durch die Erwerbe plant PwC Deutschland ein erweitertes und verbessertes Beratungsangebot für Kunden.

"Die Übernahmen unterstützen unseren strategischen Ansatz, Kunden von der Strategie bis zur Umsetzung zu begleiten. Das Geschäft der ID-Consult GmbH ergänzt unser Beratungsangebot zur Produktoptimierung durch die einzigartige, holistische Methode optimal. Mit der Übernahme der eilersconsulting GmbH erweitern wir unser Beratungsangebot um das tiefe Verständnis für individuelle SAP-Konzepte und können so einen wertvollen Beitrag dazu leisten, die Transformationsaufgaben unserer Kunden nachhaltig zu meistern", sagt Dr. Joachim Englert, Leiter Advisory bei PwC Deutschland.

ID-Consult: holistische Methode macht Kunden effizienter

PwC Deutschland hat mit der Verkäuferseite vereinbart, dass der Geschäftsbetrieb von ID-Consult und METUS noch im Sommer 2022 an PwC Deutschland übergeht. Mit der gewonnen Expertise plant PwC Deutschland, den bisherigen Beratungsansatz, die Benchmarks, also Vergleichsanalysen für Kunden, sowie das Netzwerk-Know-how mit der METUS-Methode und -Software zu kombinieren. Mit diesem holistischen Ansatz können Projekte effizient und mit hoher Qualitätstreue abgebildet werden.

Das Münchener Beratungsunternehmen ID-Consult GmbH beschäftigt rund 25 Mitarbeitende und ist das Unternehmen hinter METUS. METUS ist sowohl ein methodischer Baukasten als auch eine Software zur Gestaltung von Produktarchitekturen für nachhaltigen Produkterfolg. Kern der METUS-Methode ist die Verknüpfung von Markt- und Produktsicht in einem gemeinsamen Datenmodell des Produkts. So können Anforderungen, Funktionen, Varianz sowie Kosten gemeinsam und in gegenseitiger Abhängigkeit betrachtet werden. Damit gelingen optimale Entscheidungen über Portfolio, Produkte, Technologien, Varianz sowie Modularisierung mit allen am Produkterfolg Beteiligten frühzeitig und richtig. Durch die Optimierung von Produkten und Produktstrategien unter Berücksichtigung von Kosten sowie CO2-Emissionen im Herstellungsprozess werden Kunden effizienter und können ein nachhaltiges Produktportfolio aufbauen. Das ermöglicht ihnen, die Herausforderungen der wachsenden Anforderungen an nachhaltige Wertschöpfungsketten zu meistern.

"Wir unterstützen Unternehmen bei der Konzeption und Entwicklung erfolgreicher Produkte - als Basis für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Wir freuen uns, mit PwC Deutschland einen starken Partner gefunden zu haben, mit dem wir Kunden nun entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Marktseite über die Produktentwicklung bis zu Produktion und Supply Chain durchgängig beraten können", so Jan Göpfert, CEO und Eigentümer der ID-Consult GmbH und der METUS GmbH.

eilersconsulting: zugeschnittene SAP-Konzepte zur Optimierung der innerbetrieblichen Logistikprozesse und globalen Planung

PwC Deutschland hat mit der Verkäuferseite vereinbart, dass der Geschäftsbetrieb der eilersconsulting GmbH noch im Sommer 2022 an PwC Deutschland übergeht. Durch den Erwerb plant PwC Deutschland, die bisherige Beratungsleistung in der Implementierung der Software "SAP Integrated Business Planning" zu stärken und Kunden so eine ganzheitliche Beratung von der Konzeption bis zur technischen Implementierung anzubieten.

eilersconsulting GmbH mit Sitz in Düsseldorf beschäftigt rund 30 Mitarbeitende. In der digitalen Transformation bindet das Unternehmen mit seinen Digitalisierungslösungen bestehende Systeme ein und überbrückt dort analoge Hürden. Zum Angebotsportfolio zählen unter anderem digitale Echtzeit-Dashboards und Datenvisualisierungen sowie technische Schnittstellen zur Erfassung von Warenbewegungen im Materialfluss und zur Ermittlung von Prognosen mit einer werks- bzw. systemübergreifenden Nettobedarfsplanung innerhalb des SAP-Systems.

"Wir freuen uns, ein Teil von PwC Deutschland zu werden und sind fest davon überzeugt, dass unsere Realisierungskompetenz die strategische Beratungsexpertise von PwC Deutschland perfekt ergänzt", so Anja Eilers, Geschäftsführerin der eilersconsulting GmbH.

"Um die Digitalisierungs- sowie Nachhaltigkeitsstrategien umzusetzen und die festgelegten Ziele zu erreichen, müssen Geschäftsmodell, Strukturen, Prozesse, Produkte und Kompetenzen stimmen. Die Expert:innen von ID-Consult GmbH und eilersconsulting GmbH erweitern unsere Expertise, so dass wir unsere Kunden noch besser dabei unterstützen können, Strategien und neue Geschäftsmodelle in die operative Wirklichkeit umzusetzen und durch optimierte Prozesse echte Wettbewerbsvorteile zu erzielen", so Stefan Schrauf, Partner und Global Supply Chain and EMEA Operations Lead bei PwC Deutschland.

Weitere Informationen zum Thema Übernahmen von PwC Deutschland finden Sie hier: www.pwc.de/de/we-as-investor.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 295.000 Mitarbeitende in 156 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

PwC Deutschland bezeichnet in diesem Dokument die PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die eine Mitgliedsgesellschaft der PricewaterhouseCoopers International Limited (PwCIL) ist. Jede der Mitgliedsgesellschaften der PwCIL ist eine rechtlich selbstständige Gesellschaft.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Über ID-Consult:

ID-Consult ist ein international tätiges Beratungs- und Softwareunternehmen mit Sitz in München. Wir sind überzeugt: Produkterfolg schafft Unternehmenserfolg. Unser Auftrag: Wir befähigen unsere Klienten zur Konzeption und Realisierung erfolgreicher Produkte und Produktportfolios. METUS ist die Methode und Software, mit der Produkterfolg systematisch verwirklicht werden kann.

Mehr via www.id-consult.com.

Über eilersconsulting:

eilersconsulting wurde 1999 von Olaf Eilers in Bremen gegründet und hat sich auf Prozessoptimierungen in den Bereichen Logistik & Supply Chain Management spezialisiert. Das SAP-Partnerunternehmen ist für verschieden Großunternehmen und Mittelständler international tätig.

It'S A Pleasure to make your supply chain management simpler, stronger and better.

Mehr via www.eilersconsulting.de.

Pressekontakt:



Nina Elisabeth Korbmacher
PwC | Marketing & Communications
Tel.: +49 171 5585603
E-Mail: nina.elisabeth.korbmacher@pwc.com

www.pwc.de
www.pwc.de/de/we-as-investor


Original-Content von: PwC Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der