LR pixel

REC präsentiert neues Solarmodul auf der Intersolar Europe 2022

weltweit höchste Leistung für private Anlagen mit G12 HJT-Zellen

München (ots/PRNewswire) -

Mit bis zu 430 Wp Leistung auf weniger als zwei Quadratmetern bietet das neue REC Alpha Pure-R ein optimales Gleichgewicht hinsichtlich Ausgangsleistung, Größe, Gewicht und Handhabung. Die neueste Modulinnovation von REC baut auf der bleifreien und RoHS-konformen REC Alpha Pure-Serie auf, die gerade den renommierten Intersolar Award 2022 gewonnen hat.

Die REC Group (https://www.recgroup.com/de?utm_source=PR&utm_medium=Press+Release&utm_campaign=AA+NG&utm_content=Product+PR), ein international führendes Solarenergieunternehmen mit Hauptsitz in Norwegen, stellte sein neues hocheffizientes Solarmodul auf der Intersolar Europe 2022 vor. Mit einer besonders hohen Leistungsdichte ist das neue REC Alpha Pure-R (https://www.recgroup.com/de/node/4517) eine neuerliche Weiterentwicklung der mehrfach ausgezeichneten REC Alpha Familie. Erst vor zwei Tagen gewann das im April 2021 vorgestellte REC Alpha Pure den Intersolar Award 2022. Ausgestattet mit Heterojunction(HJT)-Zellen im großen G12-Format in einem patentierten Moduldesign liefert das neueste REC Produkt eine Leistung von bis zu 430 Wp, wobei das Modul weniger als zwei Quadratmeter Fläche einnimmt. Damit ist das neue Produkt ideal für private Anlagen, bei denen nur begrenzter Raum verfügbar ist. Das REC Alpha Pure-R soll planmäßig ab August 2022 in den neuen REC-Produktionsanlagen in Singapur hergestellt werden, wodurch die Kapazität der REC Alpha Produktionsanlagen von 600 MW auf 1,2 GW verdoppelt wird.

G12-Wafer und -Zellen in einem kompakten Formfaktor

Mit 210 x 210 mm sind die G12-Wafer und -Zellen größer, wodurch sie eine höhere Ausgangsleistung bieten. Die meisten daraus resultierenden Module sind jedoch deutlich größer, weshalb G12-Solarmodule bislang vorrangig in großen gewerblichen Anlagen und Solarparks eingesetzt werden. Mit dem neuen REC-Moduldesign zeigt das Alpha Pure-R, dass G12-Module auch für private Dachinstallationen gut geeignet sein können.

Jan Enno Bicker, CEO von REC Group kommentiert: „Das neue REC Alpha Pure-R bietet eine optimale Abstimmung zwischen Größe, Gewicht, Ausgangsleistung und Handhabung. Wir haben es mit diesem neuen Modul erneut geschafft, mehr Leistung in eine kompakte Modulgröße zu packen, so dass Hausbesitzer energieunabhängiger werden und damit weiter zur globalen Energiewende beitragen."

Innovationen für maximierte Energiegewinnung

Das REC Alpha Pure-R liefert neun Ampere Strom, sodass es mit verschiedener moderner MLPE-Technik kompatibel ist. Damit erhalten Installateure mehr Designoptionen, um die erzeugte Leistung für Hausbesitzer zu maximieren. Außerdem neu: Die vierteilige Anschlussdose führt das bahnbrechende REC Twin-Design einen Schritt weiter. Sie teilt das Modul in vier Stränge auf, wodurch die Größe der Abschnitte verringert wird, die bei Verschattung abschalten. So kann das Modul mehr Energie erzeugen, selbst wenn es teilweise verschattet ist.

Perfekte Abstimmung

Das neue REC Alpha Pure-R erreicht 430 Wp in einer kompakten Modulgröße von 1,93 m², sodass es eine führende Leistungsdichte von 223 W/m2 liefert und von Installateuren einfach zu handhaben ist. Aufbauend auf dem Erfolg der REC Alpha und Alpha Pure Serien verfügt das neue Modul über 80 halbierte HJT-Zellen in einem Gapless-Design. Dadurch ist es möglich, die leistungserzeugende Fläche des Moduls zu maximieren und ein elegantes, komplett schwarzes Erscheinungsbild zu erreichen. Die moderne Zellverbindungstechnologie verbessert den Stromfluss und eliminiert invasive Lötprozesse, was zur hohen Effizienz und langfristigen Leistung beiträgt. Der niedrige Temperaturkoeffizient führt außerdem dazu, dass das Solarmodul selbst an heißeren Tagen effizient arbeitet und mehr Energie für Haushalte erzeugt. Damit ist es ideal für wärmere Regionen sowie für das Erzeugen von so viel Strom wie möglich an sonnigen Tagen. Dank des 30-mm-Rahmen von REC mit seinen zwei Querstreben ist das Modul robust genug, um hohen Belastungen standzuhalten – Schneelasten von bis zu 7.000 Pascal und Windlasten von bis zu 4.000 Pascal.

Mehrwert für die Umwelt

Das neue Modul verfügt über viele Highlights, die der REC Alpha-Familie zu ihrem großen Erfolg verholfen haben, und stärkt RECs Ruf als Unternehmen, das seine Verantwortung der Umwelt gegenüber ernst nimmt. Wie sein Vorgänger, das REC Alpha Pure, ist das neue Modul bleifrei und RoHS-konform und verursacht damit eine geringere Umweltbelastung. Nach dem Intersolar Award 2020 für die erste REC Alpha-Serie bestätigte die diesjährige Jury, dass das REC Alpha Pure eines der ganz wenigen bleifreien Solarmodule auf dem Markt und damit ein wohlverdienter Gewinner des Intersolar Award 2022 ist.

Für weitere Informationen:

Agnieszka Schulze

Head of Global PR, REC Group

Tel.: +49 89 4 42 38 59 39

E-Mail: agnieszka.schulze@recgroup.com

REC Solar EMEA GmbH

Balanstr. 71a

81541 München, Deutschland

Geschäftsführer: Cemil Seber

Amtsgericht: München HRB 180306

USt-IdNr.: DE266243545

Über REC Group

REC Group ist ein international führendes Solarenergieunternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Verbrauchern durch hochwertige Solarmodule mit einer führenden Leistungsdichte den Zugang zu sauberer und erschwinglicher Solarenergie zu ermöglichen. Getreu dem Motto „Solar's Most Trusted" ist REC bekannt für patentierte Innovationen und vielfach preisgekrönte Produkte, die sich durch eine zuverlässige langfristige Leistung auszeichnen. Die hohe Zuverlässigkeit basiert auf einer fortschrittlichen und hocheffizienten Fertigung mit Industrie 4.0-Verfahren. Das 1996 in Norwegen gegründete Unternehmen setzte schon immer auf einen geringen CO2-Fußabdruck seiner Solarmodule und Materialien. REC Group hat seinen Hauptsitz in Norwegen, einen operativen Geschäftssitz in Singapur und regionale Zentralen in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

Weitere Informationen unter recgroup.com (https://www.recgroup.com/de?switch-lang=true&utm_source=PR&utm_medium=Press+Release&utm_campaign=RIL)und auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/rec_/), Twitter (https://twitter.com/recgroupmedia), Facebook (https://www.facebook.com/RECGroupSolar/), Instagram (https://www.instagram.com/RECGroupSolar/?utm_source=PR&utm_medium=Press%20Release)

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1816988/REC_Group_DE.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1656574/REC_Group_Logo.jpg


Original-Content von: REC Group, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der