Daewoong Pharmaceutical Co., Ltd. kurbelt den Wachstumsmotor für Nabota an und erzielt das bisher höchste Quartalsergebnis

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) -

- Daewoong Pharmaceutical Co., Ltd. erzielte im zweiten Quartal einen Umsatz von 293,8 Mrd. Won und ein Betriebsergebnis von 33,6 Mrd. Won, was auf das Wachstum von ethischen Medikamenten und Nabota zurückzuführen ist.

- Durch die Visualisierung der Umsätze des neuen Medikaments Fexuclue und den Eintritt von Nabota in den europäischen Markt im dritten Quartal wird eine kontinuierliche Steigerung der Profitabilität erwartet.

Daewoong Pharmaceutical Co. Ltd. (vertreten durch Jeon Seng-ho und Lee Chang-jae) präsentierte seine Managementleistung (separate Standards) für das zweite Quartal 2022. Im zweiten Quartal stiegen der Standardumsatz auf 293,8 Mrd. Won und die Betriebseinnahmen auf 33,6 Mrd. Won, was einem Anstieg von 7,6 % bzw. 25,8 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im gleichen Quartal erreichten die kombinierten Umsatzerlöse 322,1 Milliarden Won und die Betriebseinnahmen 30 Milliarden Won.

Daewoong Pharmaceutical Co., Ltd. hat im ersten und zweiten Quartal dieses Jahres in Folge die höchsten Quartalsbetriebseinnahmen (separate Standards) erzielt, und auch der Umsatz erreichte ein Allzeithoch. Das kontinuierliche Wachstum des ETC-Sektors, der Anstieg der Exporte des Botulinumtoxins Nabota und der günstige Wechselkurs trugen zur Verbesserung der Betriebseinnahmen und der Rentabilität des Unternehmens bei.

Der ETC-Sektor verzeichnete einen Anstieg der Umsatzerlöse um 5,5 % gegenüber dem Vorjahr und erreichte 205,8 Mrd. Won im Vergleich zu 195,1 Mrd. Won. Rentable Produkte wie Crejet, das Mittel gegen Hyperlipidämie, Ususa, ein Leberpräparat, Diabex, ein Mittel gegen Diabetes, und Anplone, ein Mittel gegen Thrombose, verzeichneten ein Wachstum von mehr als 10 % im Vergleich zum Vorjahr, und der Umsatz von Forxiga, dem über das Unternehmen vertriebenen Mittel gegen Diabetes, stieg um mehr als 30 %.

Die Botulinumtoxin-Lösung Nabota erzielte einen Umsatz von 37,1 Mrd. Won, was einem Anstieg von 60 % gegenüber dem Vorjahr (23,2 Mrd. Won) entspricht, wobei die Exporte im Vergleich zum Vorjahr um 105 % von 14,2 Mrd. Won auf 29,2 Mrd. Won stiegen. Aufgrund der Steigerung der lokalen Anteile und des Bekanntheitsgrades verdoppelten sich die Exporte an den US-Vertriebspartner Evolus im Vergleich zum Vorjahr auf 21,1 Milliarden Won und entwickelten sich in Südostasien und Lateinamerika positiv. Nabota wird im dritten und vierten Quartal in den wichtigsten Botulinumtoxin-Märkten wie Europa, der Türkei und Chile auf den Markt kommen, und es wird erwartet, dass die Umsätze in Übersee weiter steigen werden.

Darüber hinaus wird erwartet, dass Fexuclue, ein neues Medikament zur Behandlung der gastroösophagealen Refluxkrankheit, das Anfang dieses Monats von Daewoong Pharmaceutical Co. Ltd. auf den Markt gebracht wurde, einen positiven Beitrag zu den guten Ergebnissen des zweiten Halbjahres leisten wird. Die Daewoong Pharmaceutical Co. Ltd. beschleunigt nun die Ausweitung ihrer Fexuclue-Marktanteile. Auf dem heimischen Markt nutzt Daewoong Pharmaceutical Co., Ltd. verschiedene Kanäle, um die einzigartigen Eigenschaften von Fexuclue Tab. beim medizinischen Personal im ganzen Land aktiv zu bewerben. Für die Überseemärkte stimmte es umgehend Technologieexporten im Wert von 1,1 Billionen Won in 15 Länder weltweit zu und plante, sein Exportangebot schrittweise zu erweitern, um es als neues globales Blockbuster-Medikament zu fördern.

Der OTC-Sektor verzeichnete Umsatzerlöse in Höhe von 34,3 Mrd. Won, was einem Anstieg von 19,9 % gegenüber dem Vorjahr (28,6 Mrd. Won) entspricht. Dank Covid-19 wuchs das fiebersenkende Mittel Ezn6 gegenüber dem Vorjahr um 45 %, während Urusa, ein Leberergänzungsmittel, gegenüber dem Vorjahr um über 30 % zulegte. Auch die funktionellen Lebensmittel verzeichneten ein Wachstum von 100 % im Vergleich zum Vorjahr, und der Offline-Vertrieb von Enerthistle, einer auf die Gesundheit der Leber spezialisierten Marke, wird in der zweiten Jahreshälfte ausgebaut.

Daewoong Pharmaceutical Co. Ltd. stärkt seinen Wachstumsmotor, indem es 33 Mrd. Won bzw. 11,2 % des Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert, was zu greifbaren Ergebnissen wie Fexuclue Tab. führt, dem 34. inländischen neuen Medikament, das im eigenen Haus entwickelt wurde.

Daewoong Pharmaceutical erklärte, dass die Ausweitung von Marktanteilen und Exporten von Nabota auf den wichtigsten globalen Botulinumtoxin-Märkten, einschließlich der USA, zu Rekordumsätzen und Betriebseinnahmen geführt hat, und Daewoong Pharmaceutical erwartet, dass das Wachstum und die Einnahmen des Unternehmens steigen werden, wenn Nabota in Europa auf den Markt kommt.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1868323/Daewoong_image.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1676530/Daewoong_Pharmaceuticals_Logo.jpg

Pressekontakt:



Woongjoon Byun,
wjbyun@daewoong.co.kr


Original-Content von: Daewoong Pharmaceutical Co., Ltd, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen

der