BEYONCÉ VERÖFFENTLICHT RENAISSANCE

New York (ots/PRNewswire) -

DAS MIT SPANNUNG ERWARTETE SIEBTE STUDIOALBUM, EIN MEISTERHAFTES UND FREUDIGES TANZANGEBOT, IST AB SOFORT WELTWEIT ERHÄLTLICH

Parkwood Entertainment/Columbia Records -- Das siebte Studioalbum von Beyoncé ist weltweit ab sofort erhältlich – auf allen wichtigen Streaming-Plattformen. Von ihrem eigenen Label Parkwood Entertainment und Columbia Records kommt RENAISSANCE sechs Jahre nach dem weltweit gelobten LEMONADE, das 2016 völlig überraschend veröffentlicht wurde.

Die Erfinderin des visuellen Albumformats und die herausragende visuelle Künstlerin beschloss, auf visuelle Elemente zu verzichten, um den Fans die Möglichkeit zu geben, sich grenzenlos auf eine ausgedehnte Hörreise zu begeben. Es ist eine Chance, wieder einmal zuzuhören und nicht zuzuschauen, während man jedes Kleinod der unverfälschten Produktion in sich aufnimmt. Während „Break My Soul", die erste Single, mit einem minimalen Lyric-Video daherkam, ist die Veröffentlichung von RENAISSANCE ohne Bildmaterial ein weiterer kulturverändernder Schritt der Künstlerin, die eine Ära mit Neuerfindung definiert hat.

RENAISSANCE war das am meisten erwartete Album des Jahres, als Beyoncé einen Gang zurückschaltete und ihre Fans am 15. Juni durch ein Update in ihrer Bio in den sozialen Netzwerken über neue Musik informierte: „act i RENAISSANCE July 29". Mit der Veröffentlichung der ersten Single des Albums, „Break My Soul", die um Mitternacht zur Sommersonnenwende erschien, setzte sie die unkonventionelle Veröffentlichung fort. Der pulsierende Beat macht sofort süchtig, und der Text fordert den Hörer auf, Freude zu empfinden und „das Wackeln loszulassen". Die Single, ein weltweiter Hit, wurde der Song des Sommers und eine Hymne für diese Generation genannt.

Vollgepackt mit mitreißenden Hymnen, die alle ansprechen, ist RENAISSANCE ein Höhepunkt der Freiheit und Flucht, der unvorstellbaren Jubel, Aktivität und Bewegung mit Hingabe ermutigt. Die einzigartige Absicht von RENAISSANCE, einer Neuerfindung von Four on the Floor, ist es, Musik zu präsentieren, die die Seele anrührt und die Füße zum Tanzen animiert. Es ist eine Feier einer Club-Ära, in der alle, die sich als Außenseiter fühlten, einander suchten und eine Gemeinschaft von Freiheitssuchenden bildeten, um sich kreativ durch den Rhythmus auszudrücken, den wir heute noch feiern. Willkommen im CLUB RENAISSANCE.

Die Magie von RENAISSANCE liegt auch in Beyoncés erhebender Stimme, satt, gefühlvoll, manchmal verletzlich und voller Leidenschaft und Zielstrebigkeit in und für etwas, das man nur als „GESANG" beschreiben kann. Und das alles mit einprägsamen Texten, die mutig, ermutigend, dringend und absolut zeitgemäß sind.

Während das Bildmaterial für einen späteren Zeitpunkt geplant ist, wird das Album mit einem umfangreichen Menü an Formaten ausgeliefert – Musikfans und Sammler haben die Qual der Wahl. Der Musikshop auf Beyoncés Website bietet Album-Merchandise und mehrere Konfigurationen von RENAISSANCE an. Darunter eine CD, ein digitales Album, eine limitierte Vinyl-Edition, die mit einem kleinen Teil ihres charakteristischen Geheimnisses lanciert wurde und nun ausverkauft ist, sowie vier Box-Sets, Pose 1 bis 4, die ein T-Shirt und eine CD in einer speziellen Box enthalten. Die Sets waren ebenfalls alle schon ausverkauft, bevor die Fans die Beschreibungen des Inhalts erfuhren. Die Erfolgssingle „Break My Soul" ist als digitale Single und auch als A-Capella- und Instrumentalversion erhältlich.

Mit der Veröffentlichung des Albums erscheint auch eine Luxusversion auf Vinyl. Sie enthält zwei schwarze Vinyl-LPs, ein 36-seitiges Booklet und ein gefaltetes Sammlerposter (ca. 60 cm x 90 cm). Das volle Einkaufserlebnis ist hier zu finden.

Beyoncé nahm das Album während der Pandemie auf, was fast drei Jahre dauerte, und erklärte, dass die Stille dieser Zeit ihr erlaubte, ihr kreatives Selbst zu finden.

„Dieses Album hat mir einen Ort zum Träumen gegeben, an dem ich in einer für die Welt beängstigenden Zeit Zuflucht finden konnte", sagt Beyoncé. „Es erlaubte mir, mich frei und abenteuerlich zu fühlen in einer Zeit, in der sich wenig anderes bewegte. Meine Absicht war es, einen sicheren Ort zu schaffen, einen Ort ohne Urteil. Ein Ort, der frei von Perfektionismus und Überlegungen ist. Ein Ort zum Schreien, Loslassen, Freiheit spüren. Es war eine schöne Entdeckungsreise."

Mit einer Riege produktiver Mitschaffender, darunter The-Dream, Nile Rodgers, NOVA, NO ID, Raphael Saadiq, Mike Dean, Honey Dijon, Chris Penny, Luke Solomon, Skrillex, Beam, Big Freedia, Grace Jones und Tems, machte sich Beyoncé daran, „die Musik neu zu erfinden", wie die Londoner Times es beschrieb.

RENAISSANCE: Eine Wiederbelebung oder ein erneutes Interesse an etwas. Lasst die Renaissance beginnen.

RENAISSANCE TITELLISTE:

1. I'M THAT GIRL

2. COZY

3. ALIEN SUPERSTAR

4. CUFF IT

5. ENERGY (FEAT. BEAM)

6. BREAK MY SOUL

7. CHURCH GIRL

8. PLASTIC OFF THE SOFA

9. VIRGO'S GROOVE

10. MOVE (FEAT. GRACE JONES, TEMS)

11. HEATED

12. THIQUE

13. ALL UP IN YOUR MIND

14. AMERICA HAS A PROBLEM

15. PURE/HONEY

16. SUMMER RENAISSANCE

Hinweis an die Redaktion: Für eine vollständige Liste der Mitwirkenden melden Sie sich ab dem 29.7.22 hier an.

#RENAISSANCE

#BREAKMYSOUL

#CLUBRENAISSANCE

Informationen zu Parkwood Entertainment

Parkwood Entertainment ist eine Film- und Produktionsfirma, ein Plattenlabel und eine Managementfirma, die von der Entertainerin und Unternehmerin Beyoncé im Jahr 2010 gegründet wurde. Mit Büros in Los Angeles und New York City verfügt das Unternehmen über Abteilungen in den Bereichen Musik, Film, Video, Live-Auftritte und Konzertproduktion, Management, Geschäftsentwicklung, Marketing, Digitales, Kreativität, Philanthropie und Werbung. Unter seinem ursprünglichen Namen Parkwood Pictures brachte das Unternehmen den Film Cadillac Records (2008) heraus, in dem Beyoncé die Hauptrolle spielte und als Co-Produzentin fungierte. Das Unternehmen hat auch die Filme Obsessed (2009), mit Beyoncé als Hauptdarstellerin und ausführender Produzentin, den Gewinner des Peabody Award for Entertainment, Lemonade (2017) und den Emmy®-nominierten Homecoming: A Film By Beyoncé (2019) veröffentlicht. Homecoming: A Film By Beyoncé dokumentiert Beyoncés geschichtsträchtigen Auftritt beim Coachella Valley Music & Arts Festival im Jahr 2018. Parkwood Entertainment produzierte den mit einem Emmy® ausgezeichnete Film Black Is King (2020), die The Mrs. Carter Show World Tour (2013-2014), die Formation World Tour (2016) und die bereits erwähnten „Homecoming"-Auftritte beim Coachella (2018) und war Koproduzent von ON THE RUN Tour (2014) und ON THE RUN II (2018).

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1868641/RENAISSANCE_Album_Cover.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3607201-1&h=3035496163&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3607201-1%26h%3D1515655263%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1868641%252FRENAISSANCE_Album_Cover.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1868641%252FRENAISSANCE_Album_Cover.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1868641%2FRENAISSANCE_Album_Cover.jpg)

Pressekontakt:



Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an: Yvette Noel-Schure (USA und International),
Yns@parkwood-Ent.com; Carl Fysh (Großbritannien und Europa),Carl.fysh@s-414.com; Kim Harris (Columbia Records),
Kimberly.harris@sonymusic.com


Original-Content von: Parkwood Entertainment, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen

der