Accelalpha und Frontera Consulting schließen sich zu einem leistungsstarken globalen Beratungsunternehmen für Oracle Cloud-Anwendungen zusammen

Bellevue, Washington (ots/PRNewswire) -

Accelalpha gab heute bekannt, dass die strategische Fusion mit Frontera Consulting abgeschlossen ist. Der Zusammenschluss erweitert die Reichweite des komplementären Oracle Cloud-Beratungsangebots beider Unternehmen und erweitert gleichzeitig ihre Lösungskompetenz und Branchenexpertise, um unseren Kunden umfassendere Lösungen anbieten zu können.

Beide Unternehmen genießen einen beeindruckenden Ruf für die erfolgreiche Durchführung einiger der kompliziertesten Implementierungen von Oracle Cloud-Anwendungen. Gemeinsam werden Accelalpha und Frontera integrierte Mehrsäulenlösungen liefern, einschließlich Oracle ERP, EPM, PPM, HCM, CX, SCM, WMS, OTM und GTM, um die gesamte Palette der Cloud-Anwendungen von Oracle für unsere Kunden zu implementieren. Dieser strategische Zusammenschluss bringt einen bedeutenden Kundenstamm mit über 400 Kunden und mehr als 500 Oracle Cloud-Implementierungen zusammen.

Frontera verfügt über ein umfassendes branchenorientiertes Angebot in den Bereichen Finanzdienstleistungen, professionelle Dienstleistungen, öffentlicher Sektor, Telekommunikation und Medien & Unterhaltung sowie über jahrzehntelange Erfahrung und einen hervorragenden Ruf in Bezug auf Kundenorientierung. Frontera gehörte zu den ersten Anwendern von Oracle Cloud-Anwendungen und implementierte den ersten Fusion Financials-Kunden in Nordamerika. Seit 2014 hat Frontera mehr als 200 erfolgreiche Oracle Cloud-Projekte durchgeführt. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind für Oracle ERP, EPM, PPM, HCM und SCM sowie Oracle Integration Cloud zertifiziert. Frontera verfügt über Niederlassungen in New York und London, wodurch die geografische Reichweite des kombinierten Unternehmens erweitert wird.

Nat Ganesh, CEO von Accelalpha, sagte: „Der Zusammenschluss von Accelalpha mit Frontera stärkt unsere Marktführerschaft als ein Unternehmen, das alle Oracle Cloud-Anwendungen durchgängig implementieren, integrieren und verwalten kann, um unseren Kunden umfassende Lösungen für die digitale Transformation zu bieten und gleichzeitig unsere globale Reichweite zu erweitern."

Kevin Beyer, Managing Partner von Frontera Consulting, wird die Frontera-Geschäftseinheit innerhalb der Accelalpha-Familie weiterhin leiten. Beyer sagte: „Durch den Zusammenschluss von Frontera und Accelalpha entsteht ein führender globaler Beratungsdienstleister, der in der Lage ist, ein breiteres Spektrum an Oracle Cloud-Lösungen und ein tiefes, zielgerichtetes Branchenwissen anzubieten. Die beiden Unternehmen passen geografisch, technisch und kulturell gut zueinander."

Das kombinierte Unternehmen wird über eine unübertroffene Tiefe und Breite an Fähigkeiten verfügen, um seinen Kunden weltweit hochwertige, branchenspezifische integrierte Lösungen zu liefern.

Informationen zu Accelalpha:

Accelalpha ist führend bei der Lösung kritischer geschäftlicher Herausforderungen durch eine einzigartige Kombination aus Branchenkenntnis, technologischer Tiefe und einem Weltklasseteam mit einem unvergleichlichen Maß an Erfahrung und Fachwissen. Accelalpha nutzt seine Erfahrung bei der Implementierung von End-to-End-Unternehmenslösungen, um Unternehmen beim Aufbau integrierter Logistikkapazitäten, der Optimierung von Vertriebsprozessen, der Modernisierung der Lieferkette und der Nutzung der Vorteile der Cloud zu unterstützen. Unser rigoroser, ergebnisorientierter Ansatz bei der Entwicklung von Lösungen ermöglicht es uns, in kürzerer Zeit greifbare Ergebnisse zu liefern. Accelalpha ist von Fortune als bester kleiner und mittlerer Arbeitsplatz anerkannt und als großartiger Arbeitsplatz zertifiziert. Weitere Informationen zu Accelalpha finden Sie unter www.accelalpha.com.

Informationen zu Frontera:

Frontera Consulting ist ein führender Anbieter von Business- und Technologieberatungsdienstleistungen für globale Organisationen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir transformative Lösungen, um die Geschäftsanforderungen zu erfüllen und die Leistung zu steigern. Unser Ziel ist es, durch den innovativen Einsatz von Technologie und Prozess-Know-how dauerhafte Werte für unsere Kunden zu schaffen und uns die Rolle eines vertrauenswürdigen Beraters zu verdienen. Frontera hat seinen Hauptsitz in New York, mit Niederlassungen in London und Hongkong sowie einem Entwicklungszentrum in Indien.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1687561/accelalpha_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3607218-1&h=850375972&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3607218-1%26h%3D3638086863%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1687561%252Faccelalpha_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1687561%252Faccelalpha_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1687561%2Faccelalpha_Logo.jpg)

Pressekontakt:



Julian Troake,
16176486367,
julian.troake@accelalpha.com


Original-Content von: Accelalpha, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen

der