Brighton College baut Kursangebot in Singapur weiter aus und nimmt Schüler der Klasse 8 auf

Singapur (ots/PRNewswire) -

Brighton College (Singapur) https://www.brightoncollege.edu.sg/, (https://www.brightoncollege.edu.sg/) ein führendes britisches privates Bildungsunternehmen für Kinder im Alter von 18 Monaten bis 11 Jahren, gab heute bekannt, dass es vom singapurischen Committee for Private Education (CPE) die Genehmigung erhalten hat, seinen Lehrplan und sein Kursangebot ab August 2025 auf Schüler im Alter von bis zu 13 Jahren auszuweiten.

Die Zulassung ermöglicht es dem Brighton College, seinen renommierten und soliden britischen Lehrplan anzubieten und sich auf die Entwicklung des gesamten Kindes während seiner prägenden Jahre zu konzentrieren, um es für den zukünftigen Erfolg optimal vorzubereiten.

Schulleiter Andrew Noakes kommentierte die Genehmigung der Kurse für die Jahrgangsstufen 7 und 8 mit den Worten: „Das College in Singapur entwickelt sich weiter zum Nutzen der internationalen Gemeinschaft. Die Ausweitung der Schule auf Schüler bis zum Alter von 13 Jahren bedeutet, dass wir mehr Kindern über einen längeren Zeitraum eine Ausbildung am Brighton College anbieten können, um ihre entscheidenden Wachstumsjahre zu erfassen.

Wir sind gut aufgestellt, um Kinder auf die nächste Stufe ihrer Ausbildung in Schulen überall auf der Welt vorzubereiten. Wir möchten, dass unsere Schülerinnen und Schüler mit Freude neugierig sind, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten selbstbewusst einsetzen können und dabei stets die Freundlichkeit in den Vordergrund stellen. Wichtig ist, dass die Schüler des Brighton College erkennen, dass sie überall, wo sie hingehen, etwas bewirken können."

177 Jahre Bildungsexzellenz

Das Brighton College (Singapur) wurde im August 2020 gegründet, um 185 Schülern der Jahrgangsstufe 5, später der Jahrgangsstufe 6 und jetzt der Jahrgangsstufen 7 und 8 Unterricht zu bieten. Im Jahr 2021 wurde das Brighton College bei den HoneyKids Asia Education Awards (https://honeykidsasia.com/brighton-college-singapore-education-awards-2021-winner/) als beste neue Schule und beste kleine Schule ausgezeichnet.

Die Schüler des Brighton College (Singapur) behalten bei der Erkundung ihrer Stärken und Talente wichtige Elemente der Brightoner DNA bei. Ausgehend von den drei Säulen der Schule - Neugier, Selbstvertrauen und Freundlichkeit - werden die Schüler auf der Grundlage ihrer einzigartigen Eigenschaften und Fähigkeiten gefördert.

Dazu gehört, dass wir die Schülerinnen und Schüler für das würdigen, was sie sind, ob sie nun sportlich, künstlerisch oder wissenschaftlich sind. Auf diese Weise lernen die Kinder, sich an der Vielfalt zu erfreuen und stolz darauf zu sein, indem sie die individuellen Stärken von sich selbst und ihren Mitschülern anerkennen.

Das 1845 von William Aldwin Soames gegründete Brighton College war die erste viktorianische öffentliche Schule in der britischen Grafschaft Sussex. Seit über zehn Jahren arbeitet das Brighton College International Schools mit Partnern zusammen, um weltweit führende Schulen mit britischem Lehrplan zu gründen, und hat bereits Standorte in Abu Dhabi, Al Ain, Bangkok, Dubai und Singapur eingerichtet.

Im Jahr 2019 wurde das Brighton College zu England's Independent School of the Year 2019 und zur Independent Secondary School of the Decade (https://www.thetimes.co.uk/article/independent-secondary-school-of-the-decade-brighton-college-vgd595shv#:~:text=Under%20the%20leadership%20of%20Cairns,guide%20to%20leading%20secondary%20schools.) im Jahr 2020 von der Sunday Times ausgezeichnet. Im Jahr 2018 belegte sie landesweit den fünften Platz bei den durchschnittlichen A-Level (https://en.wikipedia.org/wiki/GCE_Advanced_Level) mit 99 % der Noten A* bis B.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.brightoncollege.edu.sg/

Informationen zum Brighton College Singapur

Das Brighton College (Singapur) bietet Kindern im Alter von 18 Monaten bis 13 Jahren mit der Early Years Foundation Stage (EYFS) und dem English National Curriculum eine außergewöhnliche Grundlage für das Lernen. Als stolzes Mitglied der internationalen Schulfamilie des Brighton College spiegeln unsere Programme die hervorragenden Leistungen unserer Gründungsschule wider, die von den Werten des Brighton College - Neugier, Vertrauen und Freundlichkeit - untermauert werden. Das College konzentriert sich darauf, dass die Schüler die bestmögliche Erfahrung in der Schule machen, und bietet ein breit gefächertes Curriculum und außerschulische Angebote, um sicherzustellen, dass diese Möglichkeiten auch Kunst, Darbietungen, Musik, Tanz, öffentliches Sprechen und Sport umfassen.

Diese Vision wird in einer Partnerschaft zwischen zwei weltweit führenden Schulgruppen, Cognita und dem Brighton College, der besten koedukativen Schule des Vereinigten Königreichs, umgesetzt, die kürzlich von der Sunday Times zur unabhängigen Schule des Jahrzehnts ernannt wurde.

Informationen zu Cognita

Cognita wurde 2004 gegründet und ist eine außergewöhnliche Familie unterschiedlicher, aber miteinander verbundener Schulen in dreizehn verschiedenen Ländern. Die Cognita-Schulen haben ein gemeinsames Ziel: eine inspirierende Bildungswelt zu schaffen, die das Selbstvertrauen stärkt und den Einzelnen zum Erfolg befähigt. Mit über 90 Schulen in Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Asien beschäftigen wir mehr als 15.000 Lehr- und Hilfskräfte, die sich um die Betreuung und Ausbildung von mehr als 60.000 Schülern kümmern.

Pressekontakt:



Yong Si Yun,
Leiterin der Abteilung Marketing und Zulassung,
Siyun.yong@brightoncollege.edu.sg


Original-Content von: Brighton College, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen

der