Technologieunternehmen Milesight setzt 47.000 LoRaWAN®-Luftqualitätssensoren für gesündere Raumluftqualität in kanadischen Schulen ein

Xiamen, China (ots/PRNewswire) -

Milesight (https://www.milesight-iot.com/?utm_source=cision&utm_medium=news&utm_campaign=canadian-school-case), ein weltweit tätiger Anbieter von AIoT-Lösungen, hat bekannt gegeben, dass eine provinzweite LoRaWAN®-Lösung für die Luftqualität in Innenräumen (IAQ) (https://www.milesight-iot.com/success-stories/lorawan-iaq-deployment-in-canadian-public-schools/?utm_source=cision&utm_medium=news&utm_campaign=canadian-school-case) zusammen mit Assek Technologie in öffentlichen Schulen in der kanadischen Provinz Quebec in Betrieb genommen werden soll. Die Messung der Kohlendioxidkonzentration (CO2), der relativen Luftfeuchtigkeit und der Temperatur in Innenräumen ist Teil der Strategie der Regierung von Québec, die darauf abzielt, für Schüler und Schulpersonal stets die bestmögliche Lern- und Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Mit verwertbaren Raumluftdaten sind gut belüftete Klassenzimmer erreichbar und gesichert.

Vielversprechende Ergebnisse aus 2 Pilotprojekten

Zwei erfolgreiche Pilotprojekte liefern überzeugende Beweise für die LoRaWAN®-Technologie und den schnellen Einsatz in Tausenden von Schulen in Quebec, Kanada. In jedem Pilotprojekt wurden die AM107-Sensoren für die Luftqualität in Innenräumen von Milesight (https://www.milesight-iot.com/lorawan/sensor/am100/?utm_source=cision&utm_medium=news&utm_campaign=canadian-school-case) rasch in etwa 30 Klassenzimmern installiert, wobei sich die Software von Assek als hervorragendes Instrument zur effizienten Überwachung der Luftqualität in den Klassenzimmern erwiesen hat. Während der Pilotprojekte leistete Semtech wertvolle und hilfreiche Unterstützung für Milesight, um eine bessere Reaktion des AM107 auf LinkADRReq auf der MAC-Ebene zu erreichen, was die Kompatibilität der Sensoren in diesem Projekt verbesserte.

Sicherer und einfacher Luftqualitätsschutz in öffentlichen Schulen mit LoRaWAN®

Die LoRaWAN®-Technologie ist eine vielversprechende und zukunftsweisende Technologie, die sich im Laufe der Zeit bewährt hat. Die LoRaWAN®-Geräte erfüllen alle Anforderungen, wie visualisierte Daten, Überwachung mehrerer Umgebungen, lange Batterielebensdauer, schnelle Übertragung und hohe Zuverlässigkeit der Nachrichten. Die drahtlosen Lösungen sind ideal für moderne wie historische Schulgebäude. So wurden zum Beispiel 191 Klassenzimmer in der Massey-Vanier-Schule mit AM107 ausgestattet. 208 IAQ-Sensoren wurden an die Louis-Philippe-Paré-Schule geliefert. Darüber hinaus ist es spannend zu beobachten, altehrwürdige Schulen wie Notre-Dame-de-la-Défense (gegründet 1933), Notre-Dame-des-Neiges (gegründet 1918) usw. für die digitale Überwachung der Innenraumluft umgerüstet werden.

Anhand umfassender IAQ-Daten können die Schulen nun Prioritäten setzen und Abhilfemaßnahmen einleiten, um die Gesundheit der Lern- und Arbeitsumgebung zu fördern. Außerdem könnte die Lösung bald in Klimaanlagen integriert werden, um automatisch einen guten Luftqualitätsstandard zu gewährleisten. Als eines der ersten Großprojekte für den Einsatz von LoRaWAN® in Kanada wird es sicherlich ein inspirierendes Beispiel für Bildungssysteme in Nordamerika und weltweit sein.

Kontakt:

Vertriebsteam: iot.sales@milesight.com;
Marketing-Team: iot.marketing@milesight.com
Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1898410/Canadian_smart_school_case.jpg


Original-Content von: Milesight, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen