Curaleaf schließt Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an Four 20 Pharma in Deutschland ab

Wakefield, Massachusetts (ots/PRNewswire) -

Deal festigt Curaleafs strategischen Vorteil in Deutschland, während sich das Land auf die Nutzung durch Erwachsene vorbereitet

Curaleaf Holdings, Inc. (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3651644-1&h=4122271037&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3651644-1%26h%3D2373918533%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.curaleaf.com%252F%26a%3DCuraleaf%2BHoldings%252C%2BInc.&a=Curaleaf+Holdings%2C+Inc.) (CSE: CURA) (OTCQX: CURLF) („Curaleaf" oder das „Unternehmen"), ein führender internationaler Anbieter von Cannabis-Konsumgütern, gab heute den Abschluss einer Vereinbarung über den Erwerb einer 55%igen Beteiligung an der Four 20 Pharma GmbH bekannt, einem vollständig nach EU-GMP und GDP lizenzierten deutschen Hersteller und Vertreiber von medizinischem Cannabis.

Boris Jordan, Executive Chairman von Curaleaf, erklärte: „Wir freuen uns über den Abschluss der Transaktion mit Four 20 Pharma und ich bin persönlich begeistert, Torsten und Thomas in der Curaleaf-Familie willkommen zu heißen. Unsere frühzeitige Konzentration auf Europa hat Curaleaf ein hervorragendes strategisches Kapital und ein starkes Fundament in einem der wichtigsten globalen Märkte der Branche verschafft. Curaleaf ist der einzige MSO in den USA, der in der Lage ist, diese Chance zu nutzen."

Mit dem Abschluss der Transaktion hat Curaleaf einen strategischen Weg eingeschlagen, um die vollständige Kontrolle über Four 20 Pharma zwei Jahre nach dem Beginn der Anwendung für Erwachsene in Deutschland zu übernehmen, der für Anfang 2024 geplant ist.

Miles Worne, Präsident von Curaleaf International, sagte: „Four 20 Pharma ist ein idealer Aktivposten, um unser Wachstum in Deutschland zu beschleunigen, da sich das Land auf die Umstellung von medizinischem Cannabis auf den Erwachsenengebrauch vorbereitet. Curaleaf International baut seine Plattform in acht Märkten weiter aus, und dieser Vertrag unterstreicht unser Bestreben, ein wichtiger Akteur auf dem europäischen Markt und der weltweite Branchenführer zu werden."

Informationen zu Curaleaf Holdings

Curaleaf Holdings, Inc. (CSE: CURA) (OTCQX: CURLF) („Curaleaf") ist ein führender internationaler Anbieter von Cannabisprodukten für den Endverbraucher, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Leben der Menschen zu verbessern, indem er Klarheit über Cannabis und Vertrauen in den Konsum schafft. Als wachstumsstarkes Cannabisunternehmen, das für Qualität, Fachwissen und Zuverlässigkeit bekannt ist, bieten das Unternehmen und seine Marken, einschließlich Curaleaf und Select, branchenführenden Service, Produktauswahl und Zugänglichkeit in den Märkten für medizinische Produkte und Produkte für Erwachsene. In den Vereinigten Staaten ist Curaleaf derzeit in 21 Staaten mit 137 Ausgabestellen, 26 Anbaustandorten und mehr als 6.000 Mitarbeitern tätig. Curaleaf International ist das größte vertikal integrierte Cannabisunternehmen in Europa und verfügt über ein einzigartiges Liefer- und Vertriebsnetzwerk auf dem europäischen Markt, das bahnbrechende Wissenschaft und Forschung mit hochmodernem Anbau, Extraktion und Produktion vereint. Curaleaf ist an der Canadian Securities Exchange unter dem Symbol CURA notiert und handelt auf dem OTCQX-Markt unter dem Symbol CURLF. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://ir.curaleaf.com.

Informationen zu Four 20 Pharma

Four 20 Pharma ist ein führender, vollständig nach EU-GMP und GDP lizenzierter europäischer Hersteller und Vertreiber von medizinischem Cannabis mit branchenführender Produktqualität und erstklassigem regulatorischem Know-how. Four 20 Pharma ist mit der Vision auf den deutschen Markt gekommen, eine kontinuierliche Patientenversorgung zu gewährleisten. Seit der Einführung seiner Marke „420NATURAL" im Jahr 2020 hat das Unternehmen eine stabile Lieferkette aufgebaut, um seinen Patienten die bestmöglichen Cannabisprodukte zu liefern. Das Unternehmen beschäftigt 41 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Paderborn.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, können zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen sein. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen an der Verwendung zukunftsgerichteter Terminologie wie „plant", „erwartet" oder „vorgeschlagen", „wird erwartet", „beabsichtigt", „antizipiert" oder „glaubt" oder an Variationen solcher Wörter und Sätze, oder durch die Verwendung von Wörtern oder Sätzen zu erkennen, die besagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden oder werden könnten. Insbesondere und ohne Einschränkung enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen über die Eröffnung einer neuen Apotheke in Allentown, Pennsylvania. Diese zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen spiegeln die aktuellen Überzeugungen der Firmenleitung wider und basieren auf Annahmen und Informationen, die das Unternehmen in Bezug auf die in dieser neuen Pressemitteilung beschriebene Angelegenheit derzeit zur Verfügung stellt. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die auf den aktuellen Erwartungen zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung basieren und bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Weitere Informationen zu diesen Annahmen sowie zu Risiken und Ungewissheiten finden Sie unter „Risk Factors and Uncertainties" im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens, der am 9. März 2022 eingereicht wurde und auf dem SEDAR-Profil des Unternehmens unter http://www.sedar.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3651644-1&h=1546097575&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3651644-1%26h%3D4207950760%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.sedar.com%252F%26a%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.sedar.com&a=http%3A%2F%2Fwww.sedar.com), sowie in anderen Unterlagen, die das Unternehmen bei den zuständigen Wertpapierbehörden eingereicht hat und möglicherweise in Zukunft einreichen wird. Zukunftsgerichtete Aussagen werden nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung gemacht und wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Umstände zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir warnen Investoren davor, sich zu sehr auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

INVESTORENKONTAKT

Curaleaf Holdings, Inc.

Camilo Lyon, Chief Investment Officer

IR@curaleaf.com

media@curaleaf.com

christopher.thiele@420pharma.eu

Pressekontakt:



Curaleaf Holdings, Inc.
Tracy Brady, SVP Unternehmenskommunikation
media@curaleaf.comFour20 Pharma GmbH
Christopher Thiele
christopher.thiele@420pharma.eu


Original-Content von: Curaleaf Holdings, Inc., übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen