Das neue FADENLIFTING mit zugelassenem Designpatent „TIMEMACHINE LIFT THREAD, ANCHORING DUAL COG"

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) -

Sicheres Fadenlifting ohne Operation, die repräsentativste Lifting-Methode mit zahlreichen Vorteilen

Dank der Entwicklung verschiedener Lifting-Verfahren gibt es in letzter Zeit viele Methoden, um ein perfekt natürliches Aussehen zu erreichen, und viele Menschen lassen diese Verfahren aufgrund der nun geringeren Kosten regelmäßig durchführen.

Das beliebteste Lifting-Verfahren ist das Fadenlifting, ein Verfahren, bei dem schlaffe Haut zur Straffung durch Einführen eines dünnen Fadens unter die Haut gezogen wird. Das Fadenlifting ist nebenwirkungsfrei, da ein medizinischer Faden in die Haut eingeführt wird, ohne dass Fadenreste zurückbleiben. Das Verfahren kann nicht nur am Gesicht, sondern auch an jedem anderen Körperteil angewendet werden, und das Ergebnis ist eine Straffung, die länger anhält. Es ist eine perfekte Alternative für Kunden, die ohne eine Lifting-Operation eine möglichst ähnliche Wirkung erzielen möchten.

Kürzlich im Rampenlicht: ANCHORING DUAL COG PDO von TIMEMACHINE LIFT THREAD

Mit seinem patentierten Design zieht ANCHORING DUAL COG das Hautgewebe mit seiner 360-Grad-4D-Struktur aus allen Richtungen an und ist besonders effektiv bei schlaffer Haut, Doppelkinn, schlaffen Wangen, Stirnfalten und Tränensäcken. Darüber hinaus ist das PDO-Material vorteilhaft für die Hautregeneration, die Faltenverbesserung, das Elastizitätsmanagement und die Verbesserung der Haut durch Kollagenbildung.

Beim ANCHORING DUAL COG werden zwei Fadenstränge mit unterschiedlichen Formen in einem einzigen Schuss eingefügt, um ein doppeltes Lifting zu ermöglichen, was die Verfahrensdauer verkürzen, die Schmerzen lindern und die Gewebeschädigung minimieren kann. Die bidirektionale Schneidezahnung hat keine Nebenwirkungen wie Dellen in der Haut, da sie das Anheben und Fixieren in kurzen Abschnitten wiederholt. Der spezielle Endzahn sorgt für eine gründliche Verankerung, indem er die Bewegung des Fadens minimiert und so ein effektives Heben und Halten ermöglicht. TIMEMACHINE wird unter höchsten und strengsten Qualitätsansprüchen in einer nach GMP, ISO13485 und CE geprüften Einrichtung hergestellt.

Informationen zu TIMEMACHINE LIFT THREAD

TIMEMACHINE LIFT THREAD ist ein spezialisierter professioneller koreanischer Hersteller von Lifting-Fäden, der über verschiedene Spezifikationen wie PDO, PCL, PLLA, PLACL verfügt und Presszahnräder (Formzahnräder), Schneidzahnräder, Volumenfäden und Monofäden herstellt. Ein offizieller Vertreter des Unternehmens sagte: „Die Fadenlifting-Methode zur Entfernung von Falten entwickelt sich unaufhörlich weiter, und der Lifting-Effekt kann durch die Verwendung verschiedener Fadenarten für verschiedene Teile verbessert werden. Das Wichtigste ist die Verwendung von geeignetem Material und ein sicheres Verfahren, das von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt wird."

Startseite https://timemachinelift.com/

Medienkontakt:

Alina Shin / +82 10 4273 8288 / sales01@sensco.co.kr
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1943465/TIMEMACHINE_LIFT_IMG.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/das-neue-fadenlifting-mit-zugelassenem-designpatent-timemachine-lift-thread-anchoring-dual-cog-301683476.html


Original-Content von: TIMEMACHINE LIFT THREAD, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen