Herbstgesund

Gestärkt in die kalte Jahreszeit / Physisch und psychisch wirkungsvolle Gesundheitsaktivitäten / Fachlich fundiertes Wissen wird zu alltagstauglichen Angeboten

Herbstgesund der BKK24 macht fit für die kalten Monate /

Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/54458 /

Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/BKK24"


Obernkirchen (ots) - "Sie möchten gestärkt in die kalte Jahreszeit starten? Dann machen Sie mit bei Herbstgesund", freut sich Jörg Nielaczny auf die neueste Aktion der BKK24. Der Geschäftsbereichsleiter "Länger besser leben." und stellvertretende Vorstand der Krankenkasse blickt dabei auf Anfang Oktober. Dann beginnt "Herbstgesund" und viele spannende Inhalte warten auf die Teilnehmenden. Frust, Missmut und Verdruss weichen Lust, Freude und Wohlgefallen - durch physisch und psychisch wirkungsvolle Gesundheitsaktivitäten.

"Herbstgesund" erweitert das Engagement der BKK24 für Prävention und Gesundheitsförderung und verwandelt fachlich fundiertes Wissen in praktische und alltagstaugliche Angebote. In Zusammenarbeit mit dem "Länger besser leben."-Institut, einer Kooperation von Universität Bremen und BKK24, wurden passende Ansätze entwickelt, die gleichermaßen die kommende Jahreszeit berücksichtigen wie auch die emotionalen Begleiterscheinungen der Corona-Pandemie aufgreifen.

Prof. Glaeske, wissenschaftlicher Leiter des Institutes, erklärt, warum das Mitmachen sinnvoll ist: "Es geht darum, das Immunsystem auf die dunklen Monate und die Infektzeit vorzubereiten und es geht darum, die mentale Gesundheit positiv zu beeinflussen - um körperlich und geistig fit zu bleiben, um sich gegen kühles, windiges und regnerisches Wetter wappnen zu können und um Traurigkeit, Einsamkeit und Unsicherheit gar nicht erst aufkommen zu lassen. ,Herbstgesund' stärkt die Abwehrkräfte durch Aktivitäten in der Natur, mit frischen Zutaten für leckere Kochideen und über Aktionen für eine mentale Fitness, Krisenfestigkeit und innere Flexibilität. ,Herbstgesund' aktiviert persönliche Kraftquellen. Stubenhocken und Herbstblues gehören der Vergangenheit an. Stattdessen gelingt es mit vielen kleinen, fast mühelosen Maßnahmen das tägliche Wohlbefinden nach und nach zu steigern und so die bunte Herbstwelt noch besser zu genießen."

Das Mitmachen ist kostenlos und unabhängig von einer Mitgliedschaft bei der BKK24. Einfach www.bkk24.de/herbstgesund (http://www.bkk24.de/herbstgesund) besuchen und sich anmelden. Anfang Oktober geht es dann los und Prof. Glaeske verschickt die ersten E-Mails. Der Gesundheitsexperte meldet sich bis Ende November einmal in der Woche - immer mit einer persönlichen Nachricht und immer mit Angeboten und Aktionen, die online oder direkt vor Ort genutzt werden können.

Pressekontakt:



"Länger besser leben."-Institut
an der Universität Bremen
Wissenschaftlicher Leiter Prof. Gerd Glaeske
E-Mail: glaeske@uni-bremen.de
Telefon: 0421 218 58558
www.socium.uni-bremen.de
www.bkk24.de/lbl-institut


Original-Content von: BKK24, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK