APITs Lab der nordmedia startet neues ExpertInnen-Netzwerk

Die TeilnehmerInnen des Workshops (hinten v.l.): Christoph Jähnert, Hendrik Rump, Norman Ranke, Martin Schwiezer, Michael Brüning, Anna Weisenberger, Nele Bracht; (vorne v.l.) Tobias Sell, Martin Nolte, Christian Streuter, Joachim Bornemann /

Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/67607 /

Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH"


Hannover (ots) - Mit einem Kickoff-Event hat das APITs Lab am 13. August 2020, offiziell das neue ExpertInnen-Netzwerk gestartet. Das APITs Lab ExpertInnen-Netzwerk wird die Verbindung und Zusammenarbeit von ExpertInnen der niedersächsischen Gamesbranche und kleinen und mittleren niedersächsischen Unternehmen ermöglichen und erleichtern. Zwölf Fachleute aus den Bereichen Augmented Reality, Virtual Reality, Serious Games und Gamification, die den KMUs in Niedersachsen den Mehrwert ihrer technischen Möglichkeiten auf verschiedene Arten näherbringen werden. Sie stehen für Vortragsanfragen zur Verfügung, als ExpertInnen bei den APITs Lab Kreativ-Workshops und unterstützen Unternehmen, die sich zum ersten Mal mit APITs auseinandersetzen. Die Profile der ExpertInnen sind vielfältig und werden online ausführlich vorgestellt.

Die ersten zwölf ExpertInnen beginnen zwar nun offiziell mit ihrer Arbeit; die Türen des APITs Lab stehen neuen BewerberInnen aber weiterhin offen. Interessierte können sich den Autorisierungsantrag über die nordmedia-Seite herunterladen.

Beim offiziellen Kickoff-Event kamen die APITs Lab-ExpertInnen mit Vertretern des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums, der Digitalagentur Niedersaschen und der APITs Lab-Projektleitung Anna Weisenberger zusammen. Die Beteiligten stellten Ihre Expertisen vor und erarbeiteten die Grundlagen der Zusammenarbeit, wie zum Beispiel einen Beratungskodex und konkrete Vortragsthemen.

Thomas Schäffer, Geschäftsführer der nordmedia: "Mit dem Netzwerk-Kickoff-Event fällt der Startschuss für ein Projekt, das uns eine noch engere Zusammenarbeit mit den ExpertInnen ermöglichen wird. Das ExpertInnen-Netzwerk ist dabei ein echter Paukenschlag für die niedersächsische Gaming-Branche und KMUs, die sich weiterentwickeln wollen. Es ist ein weiterer Schritt in eine Zukunft, in der die unterschiedlichen Wirtschaftszweige zusammen Großes erreichen werden."

Alle ExpertInnen finden Sie unter www.nordmedia.de/apitslabnetzwerk (http://www.nordmedia.de/apitslabnetzwerk)

Zum APITs Lab: Das APITs Lab unterstützt als Projekt der nordmedia, im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und in Kooperation mit der Digitalagentur Niedersachsen, den niedersächsischen Mittelstand bei der Digitalisierung. Das APITs Lab ist ein kostenloses und neutrales Beratungsangebot für Unternehmen in Niedersachsen über Nutzung und Anwendung interaktiver Technologien bis hin zur Projektentwicklung. In Vorträgen und mithilfe praxisnaher Demonstrationen konkreter Anwendungen werden mögliche Berührungsängste im Mittelstand abgebaut und Umsetzungschancen der neuen Technologien sichtbar. Alle Informationen gibt es auf www.apitslab.de (http://www.apitslab.de).

Zu nordmedia: Fördern - Vernetzen - Entwickeln! Diese Begriffe bilden in Kurzform den Kern der Aktivitäten der nordmedia. Seit 2001 gestaltet nordmedia als zentrale Medien-Fördereinrichtung für Niedersachsen und Bremen den Ausbau und die Entwicklung der Medienbranche in den beiden norddeutschen Bundesländern. Im Bereich der Medien und Medienentwicklung initiiert und betreibt nordmedia Netzwerke für die Branchenakteure und organisiert in Kooperation mit Partnern regionale und überregionale Veranstaltungen im Besonderen zu technologisch getriebenen innovativen Entwicklungsfeldern.

Pressekontakt:



nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH
Presse: Wibke Schimpf
Tel. +49 511/123 456-22
w.schimpf@nordmedia.de

www.nordmedia.de
info@nordmedia.de
Tel. +49 511/123 456-0
Fax +49 511/123 456-29


Original-Content von: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK