SafeRide eröffnet neue Niederlassung in Deutschland zur Beschleunigung des Wachstums in Europa

Bochum, Deutschland (ots/PRNewswire) - KI-Lösungsanbieter beruft Martin Ridder, zuvor in führenden Positionen bei Aptiv and Bosch tätig, als Leiter der europäischen Niederlassung von SafeRide.

SafeRide Technologies, ein führender Anbieter von Lösungen für die KI-basierte Zustandsüberwachung, Datenanalytik und Cybersicherheit für vernetzte und autonome Fahrzeuge, gab heute die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Deutschland bekannt. Mit der neuen Zweigstelle kann SafeRide seine europäischen Kunden besser versorgen, strategische Partnerschaften ausbauen und das Geschäft auf dem europäischen Markt erweitern.

Martin Ridder hatte zuvor leitende Führungsrollen bei Aptiv, Bosch und Escrypt inne, der Tochterfirma von Bosch für die Cybersicherheit, und wurde zum Geschäftsführer der europäischen Aktivitäten von SafeRide berufen.

"Wir sind höchst erfreut, dass eine führende Kraft der Branche wie Martin Ridder Teil des Teams von SafeRide wird", sagte Yossi Vardi, einer der Gründer und CEO von SafeRide Technologies. "Der Ausbau unserer Präsenz in Deutschland unterstützt unsere Strategie des geschäftlichen Wachstums und hilft uns, unsere Tätigkeit in Europa zu erweitern, um Beziehungen mit der Automobilindustrie weiter zu entwickeln. SafeRide wird auch künftig eng am Kunden investieren."

"Ich freue mich auf die Arbeit mit dem Team von SafeRide und die Expansion auf diesem entscheidenden Markt", sagte Martin Ridder. "Fahrzeuge werden mittlerweile extrem komplex und OEMs sowie Fuhrparkbetreiber verlangen nach intelligenteren Lösungen, um Zustand, Sicherheit und Schutz ihrer Fahrzeuge zu gewährleisten. Ich bin höchst erfreut, mit derzeitigen und künftigen Geschäftspartnern in Europa arbeiten zu können und so den Einsatz der KI-basierten Lösungen für Zustandsüberwachung, Datenanalytik und Cybersicherheit von SafeRide voranzubringen."

Die neue Niederlassung von SafeRide befindet sich strategisch im Raum Bochum und damit nahe an Kunden und Partnern von SafeRide in Westeuropa. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv (Israel) und verfügt über Niederlassungen im Silicon Valley und in Detroit.

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter info@saferide.io.

Informationen zu SafeRide Technologies

SafeRide Technologies ist ein führender Anbieter von Lösungen für die KI-basierte Zustandsüberwachung, Datenanalytik und Cybersicherheit, die Automobilherstellern und Fuhrparkbetreibern zeitnahe Erkenntnisse und Ergebnisse liefern, um Garantieleistungen und Rückrufaktionen zu reduzieren, Ausfallzeiten zu minimieren, die Gesamtbetriebskosten zu senken, die Fahrzeugleistung zu optimieren und Imageverlusten vorzubeugen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.saferide.io (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2910628-1&h=2493989573&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2910628-1%26h%3D2963134398%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.saferide.io%252F%26a%3Dwww.saferide.io&a=www.saferide.io).

Pressekontakt:



info@saferide.io
Links
https://saferide.io
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1212705/SafeRide_Technologies_Logo.jpg


Original-Content von: SafeRide Technologies, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK