AMADEUS Group investiert in neue Immobilienanlage in Homberg (Ohm)

Limburg (ots) -

Auch im laufenden Jahr 2023 setzt die AMADEUS Group ihre Expansionsstrategie weiter fort. Das Unternehmen hat im Einzugsgebiet von Marburg an der Lahn 118 Wohneinheiten mit attraktiven Renditeaussichten erworben.

Die AMADEUS Group (https://www.amadeus-group.de/) expandiert weiter und investiert abermals in die Erweiterung ihres Immobilienbestands. Die im Rhein-Main-Gebiet führende Bauträgergesellschaft in der Wohnungsbaubranche baut, betreut, verwaltet und vermietet bereits über 9.000 Einheiten. Nun ergänzt sie gemäß ihrer Anlagenstrategie ihr Portfolio um weitere 118 Wohneinheiten durch den erfolgreichen Kauf einer Immobilienanlage im hessischen Homberg (Ohm). Als Verkäufer fungierte die GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen.

Hochwertige Immobilien in ausgezeichneter Lage

Die neue Akquisition in der Kleinstadt Homberg (Ohm) im mittelhessischen Vogelsbergkreis hat die AMADEUS Group sehr bewusst und sorgfältig ausgewählt. Das Unternehmen hat insgesamt 18 Mehrfamilienhäuser angekauft. Neben den 118 Wohneinheiten erstreckt sich die Investition über eine Fläche von zirka 6.800 Quadratmetern. Alle Wohneinheiten befinden sich in Homberg (Ohm), die Stadt selbst bietet Wohnraum in ländlicher Umgebung und ist dennoch lediglich jeweils eine halbstündige Autofahrt von Marburg und Gießen entfernt.

"Die Erweiterung unserer Anlagestrategie in Homberg (Ohm) spiegelt unsere langfristige Verpflichtung wider, in hochwertige Immobilien mit stabilen Erträgen zu investieren", sagt Dirg Parhofer, Geschäftsführer der AMADEUS Group. "Wir sind begeistert von den Chancen, die uns dieser neue Erwerb bietet, und sehen in dieser Investition eine perfekte Ergänzung zu unserem bestehenden Portfolio." Die erwarteten jährlichen Mieteinnahmen aus diesem Portfolio belaufen sich auf circa 435.000 Euro. Alle erworbenen Immobilien befinden sich in einem ausgezeichneten Zustand, wobei ein herausragendes Merkmal die äußerst niedrige Leerstandsquote von lediglich 4,2 Prozent ist. Damit unterstreicht die AMADEUS Group ihr Engagement für nachhaltige und vielseitige Immobilieninvestitionen sowie die effiziente Bewirtschaftung und Instandhaltung der erworbenen Wohneinheiten.

AMADEUS Group bietet Rundum-Service aus einer Hand

Der Zukauf der Wohneinheiten in Homberg (Ohm) ist eine vielversprechende Ergänzung des Portfolios. "Wir sind stolz darauf, kontinuierlich in Immobilien zu investieren, die langfristige Stabilität und attraktive Renditen bieten", sagt Dirg Parhofer. Bereits 2022 hatte das Bauträgerunternehmen Zukäufe im gesamten Rhein-Main-Gebiet, Hessen und Rheinland-Pfalz getätigt. Ende September 2023 fand die Grundsteinlegung für das neueste Bauprojekt "AMADEUS green II" in Offenbach statt. Im dortigen Mathildenviertel entstehen insgesamt 82 Wohn- und fünf Gewerbeeinheiten. Die AMADEUS Group legt großen Wert darauf, als Bestandshalter nicht nur die Entwicklung und Vermietung von Immobilien, sondern auch die langfristige Investition und Wertsteigerung in der Immobilienbranche zu ermöglichen.

Bei all seinen Projekten tritt das privat geführte Bauträgerunternehmen als All-in-One-Partner auf und ist nicht nur renommierter Immobilieninvestor, sondern ebenfalls Projektplaner, Bauträger und Vermieter sowie Bestandshalter und Vermögensverwalter. Die AMADEUS Group blickt auf jahrelange Erfahrungen in der Immobilienbranche zurück und bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum, angefangen von der Verwaltung bis zum Hausmeisterservice. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden bei jedem Schritt, sei es beim Kauf einer Eigentumswohnung, der Suche nach einer Mietwohnung oder dem Angebot eines Objekts zur Portfolioerweiterung. Mit ihrer geballten Immobilienkompetenz ist die AMADEUS Group verlässlicher Ansprechpartner bei jedem Schritt eines Investments - und darüber hinaus.

Über die AMADEUS Group

Die AMADEUS Group ist die führende Gesellschaft in der Wohnungsbaubranche im Rhein-Main-Gebiet und gilt seit 1991 als Vorreiter im Bau moderner Wohnungsanlagen.

Pressekontakt:



AMADEUS Marketing GmbH
Robert-Bosch-Straße 16
65549 Limburg

Telefon: 06431-9199-0
Telefax: 06431-9199-91
E-Mail: info@amadeus-group.de
https://www.amadeus-group.de/


Original-Content von: AMADEUS Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen